News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Netflix kündigt mehr als 40 neue Filme für 2021 an

netflix

Netflix hat sein Filmprogramm für den Rest des Jahres bekannt gegeben, und es hat es in sich: Mehr als 40 Originalfilme werden bis Ende 2021 auf dem Streamingdienst zu sehen sein.

Die Palette reicht von heiß erwarteten bis hin zu leicht skurrilen Filmen (z. B. ein Musical über Prinzessin Diana) und ist mit vielen Stars gespickt.

Zu den Highlights gehört Don’t Look Up, eine düstere Komödie von Regisseur Adam McKay über zwei Astronomen (gespielt von Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence), die versuchen die Welt vor einem Asteroiden zu warnen der auf dem Weg ist die Erde zu zerstören.

Dann gibt es noch Red Notice, einen Actionthriller mit Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds in den Hauptrollen sowie Army of the Dead, das Prequel zu Army of Thieves. Derweil ist The Harder They Fall ein Rache-Western mit einer hochkarätigen Besetzung, darunter Jonathan Majors, Idris Elba, Zazie Beetz, Lakeith Stanfield, Delroy Lindo und Regina King.

Wir haben die vollständige Liste mit Startterminen und Informationen zur Besetzung unten aufgeführt.

Alle 40 neuen Netflix Filme 2021

  • Afterlife of the Party (Victoria Justice) – September 2
  • Worth (Michael Keaton) – September 3
  • Blood Brothers: Malcolm X & Muhammad Ali (documentary) – September 9
  • Nightbooks (Krysten Ritter) – September 15
  • Schumacher (documentary) – September 15
  • Intrusion (Logan Marshall-Green, Freida Pinto) – September 22
  • The Starling (Melissa McCarthy, Chris O’Dowd) – September 24
  • My Little Pony: A New Generation (Vanessa Hudgens, Kimiko Glenn, James Marsden) – September 24
  • Sounds Like Love (María Valverde) – September 29
  • No One Gets Out Alive (Cristina Rodlo) – September 29
  • The Guilty (Jake Gyllenhaal) – Oktober 1
  • Diana: The Musical (Jeanna de Waal) – Oktober 1
  • There’s Someone Inside Your House (Sydney Park) – Oktober 6
  • Found (documentary) – Oktober 20
  • Night Teeth (Debby Ryan, Alfie Allen) – Oktober 20
  • Stuck Together (cast TBA) – Oktober 20
  • Army of Thieves (Matthias Schweighöfer) – Oktober 29
  • Fever Dream (Maria Valverde) – Oktober
  • Hypnotic (Kate Siegel, Jason O’Mara) – Oktober
  • The Harder They Fall (Jonathan Majors, Idris Elba, Lakeith Stanfield, Regina King) – November 3
  • Love Hard (Nina Dobrev) – November 5
  • A Cop Movie (Raúl Briones, Mónica Del Carmen) – November 5
  • Passing (Tessa Thompson, Ruth Negga) – November 10
  • Red Notice (Dwayne Johnson, Ryan Reynolds, Gal Gadot) – November 12
  • tick, tick…BOOM! (Andrew Garfield) – November 19
  • Bruised (Halle Berry) – November 24
  • Robin Robin (Gillian Anderson, Richard E. Grant) – November 24
  • 14 Peaks: Nothing is Impossible (documentary) – November 29
  • 7 Prisoners (Christian Malheiros, Rodrigo Santoro) – November
  • A Boy Called Christmas (Jim Broadbent, Sally Hawkins, Kristen Wiig) – November
  • A Castle for Christmas (Brooke Shields, Cary Elwes) – November
  • The Princess Switch 3 (Vanessa Hudgens) – November
  • The Power of the Dog (Benedict Cumberbatch, Jesse Plemons, Kirsten Dunst) – Dezember 1
  • Shaun the Sheep: The Flight Before Christmas (Justin Fletcher) – Dezember 3
  • The Unforgivable (Sandra Bullock) – Dezember 10
  • The Hand of God (Filippo Scotti, Toni Servillo) – Dezember 15
  • Don’t Look Up (Jennifer Lawrence, Leonardo DiCaprio) – Dezember 24
  • The Lost Daughter (Olivia Colman, Dakota Johnson) – Dezember 31
  • Back to the Outback (Eric Bana, Isla Fisher) – Dezember
  • Mixtape (Julie Bowen) – Dezember
  • Single All the Way (Michael Urie) – Dezember

Das ist eine ganze Menge an Filmen! Zweifellos werden einige von ihnen – Don’t Look Up, The Unforgivable, The Lost Daughter – in der kommenden Saison für Awards in Frage kommen. Wenn Sie aber schon jetzt etwas sehen möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Netflix-Filme, die heute über den Dienst gestreamt werden.

Netflix Filme Top 10: Die Liste der besten Filme inklusive Trailer und Handlung

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.