Archive 81 Staffel 2: Netflix Start, Handlung, Besetzung und mehr

Archive 81 Staffel 2

In diesem Artikel zeigen wir euch alles was wir bis jetzt über Archive 81 Staffel 2 wissen, inklusive des Netflix Erscheinungsdatum, der Handlung und Besetzung.

“Archive 81” ist eine Horrorserie, die den Archivar Dan Turner dabei begleitet, das Geheimnis des Visser-Gebäudes zu lüften, das vor Jahren durch ein Feuer zerstört wurde. Während er die Bänder einer Filmemacherin restauriert, die angeblich bei dem Brand ums Leben kam, ist Dan davon überzeugt, dass er sie vor einem grausamen Tod bewahren kann.

Basierend auf dem gleichnamigen Found-Footage-Podcast nimmt “Archive 81” die Zuschauer mit auf eine surreale und gespenstische Reise.

Rebecca Thomas (“Stranger Things”), die bei der Hälfte der ersten Staffel Regie führte, Horror-Legende James Wan, der als ausführender Produzent einsprang, und Rebecca Sonnenshine als Showrunnerin machen die Serie zu einem Muss für Fans des Horror-Genres.

Das herrlich unheilvolle Finale von Staffel 1 lässt uns mit einem unerklärlichen Cliffhanger zurück, dessen Auflösung wir kaum erwarten können. Sind Sie neugierig, wann das passieren wird? Hier ist alles, was wir über “Archive 81” Staffel 2 wissen.

Archiv 81 Staffel 2 Erscheinungsdatum

Staffel 1 von “Archive 81” wurde am 14. Januar 2022 auf Netflix ausgestrahlt. Alle 8 Episoden der Staffel, jede mit einer Laufzeit von etwa 45-55 Minuten, wurden gleichzeitig auf der Streaming-Plattform veröffentlicht.

Was Staffel 2 der Mysteryserie angeht, so gibt es noch keine offizielle Ankündigung, ob sie grünes Licht erhält. Wenn man jedoch bedenkt, dass Staffel 1 erst kürzlich eingestellt wurde, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Netflix noch immer die Zuschauerzahlen auswertet, bevor es eine Folgestaffel beschließt.

Die Fans können jedoch optimistisch bleiben, da der Found-Footage-Podcast, auf dem die Serie lose basiert, mehrere Staffeln hat. Es gibt also viel mehr Material, aus dem eine mögliche “Archive 81”-Staffel 2 schöpfen kann.

Die Tatsache, dass Staffel 1 mit einem Cliffhanger endet, bedeutet auch, dass der gesamte Handlungsbogen noch lange nicht abgeschlossen ist und möglicherweise in einer Folgestaffel fortgesetzt wird.

Wenn man bedenkt, dass die Produktion von Staffel 1 im Jahr 2020 begann, scheint es ein langer Prozess zu sein, die Serie auf den Bildschirm zu bringen. Obwohl eine weitere Staffel wahrscheinlich ist, wird sie also wahrscheinlich nicht in naher Zukunft ausgestrahlt werden.

Selbst wenn eine mögliche zweite Staffel relativ bald grünes Licht erhält, erwarten wir “Archive 81” Staffel 2 irgendwann Anfang bis Mitte 2023.

Archiv 81 Staffel 2 Besetzung: Wer kann mitspielen?

Die Besetzung von “Archive 81” wird von Mamoudou Athie und Dina Shihabi angeführt, die den Archivar Dan Turner bzw. die Dokumentarfilmerin Melody Pendras spielen.

Zu den Stammgästen der Serie gehören Martin Donovan (Virgil), Matt McGorry (Mark), Julia Chan (Anabelle), Evan Jonigkeit (Samuel) und Ariana Neal (Jess).

Kate Eastman (Tamara Stefano), Kristin Griffith (Cassandra Wall), Charlie Hudson III (Steven Turner), Eden Marryshow (John Smith) und Sol Miranda (Beatriz) gehören zu den Nebendarstellern der Serie und werden ihre Rollen in einer möglichen zweiten Staffel voraussichtlich wieder aufnehmen. Es ist auch wahrscheinlich, dass die umfangreiche Besetzung der Serie erweitert wird, falls es eine weitere Staffel geben sollte.

Archiv 81 Staffel 2 Handlung: Worum kann es gehen?

Staffel 1 endet mit Dan, der überzeugt ist, dass er Melody aus der “anderen Welt” retten kann, indem er das übernatürliche Tor mit Hilfe der Blutmagie des Kults öffnet. Er findet Melody in der alternativen Dimension, aber sie wird von Samuel gewaltsam entführt, bevor Dan sie in die Finger bekommen kann.

Am Ende tritt Melody anstelle von Dan aus dem Tor, während dieser in der “anderen Welt” gefangen bleibt. In den Schlussszenen von Staffel 1 wacht Dan in einem Krankenhaus im Jahr 1994 auf und ist schockiert, als er erfährt, dass er der einzige Überlebende des Brandes ist, der das Visser-Gebäude zerstört hat.

Eine mögliche Staffel 2 wird wahrscheinlich dort anknüpfen, wo Staffel 1 aufgehört hat, und die Rollen von Dan und Melody im Wesentlichen vertauschen. Melody könnte nun versuchen, Dan aus seiner offensichtlichen misslichen Lage zu befreien und wird wahrscheinlich erneut die Bänder benutzen.

In Anbetracht der Tatsache, dass Samuel im Finale von Staffel 1 eine zentrale Rolle spielt, dann aber auffällig verschwindet, können wir davon ausgehen, dass er weiterhin versuchen wird, durch okkulte Praktiken Macht zu erlangen. Und schließlich könnte eine mögliche Staffel 2 auch Melodys Beziehung zu ihrer Mutter erforschen, da die beiden am Ende von Staffel 1 wieder zusammengeführt werden.

Archive 81 auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.