News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Young Avengers Kid Loki antwortet auf Serien-Gerüchte

Young Avengers Kid Loki

Young Avengers Kid Loki ließ Marvel-Fans auf der ganzen Welt seit langem über die Möglichkeit einer Young Avengers Serie oder eines Films spekulieren.

Es gibt eine Reihe von Figuren aus den Young Avengers der Marvel Comics die im Marvel Cinematic Universe noch nicht vollständig erforscht wurden, was einer der Hauptgründe für die Spekulationen ist.

Kid Loki der in den Comics von 2013 zu den Young Avengers stieß wurde in der vierten Folge der Disney Plus Serie Loki von Jack Veal (The End of the F***ing World, Come Away) gespielt.

In einem Interview verriet Veal ob er an einer Young Avengers-Folge im MCU interessiert wäre: “Es war schon eine unglaubliche Reise und ich hätte nie erwartet so weit zu kommen.

“Einen solchen Schritt zu machen wäre so surreal. Ich würde gerne etwas so Großartiges machen, aber bis jetzt habe ich noch nichts von Marvel über The Young Avengers gehört.”

Das MCU hat bereits einige andere Young Avengers in anderen Projekten eingeführt: Wiccan und Speed in WandaVision, America Chavez in Doctor Strange and the Multiverse of Madness, Cassie Lang in Ant-Man and the Wasp: Quantumania, Patriot (Eli Bradley) in The Falcon and the Winter Soldier und Kate Bishop in Hawkeye.

In dieser Staffel von Loki wurde die schockierende Enthüllung gemacht das Kid Loki tatsächlich Thor getötet hat. Da nun eine zweite Staffel bestätigt wurde lässt die Enthüllung Raum für die weitere Entwicklung von Kid Lokis Charakter im MCU.

Young Avengers Kid Loki Statement

“Ich weiß nicht wohin Kid Loki gehen wird oder ob es irgendwo hingeht”, erklärte Veal. “Aber was ich weiß ist das Kid Loki ein so komplexer und vielschichtiger Charakter ist (vor allem nachdem er Thor getötet hat), dass eine Erkundung seiner Hintergrundgeschichte und seines weiteren Handelns großartig wäre.”

Loki Stream

Loki Staffel 1 wird exklusiv auf Disney Plus ausgestrahlt. Staffel 2 ist offiziell bestätigt worden.

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.