Frosch Thor hat möglicherweise Zukunft im MCU Universum laut Loki Chefautor

Frosch Thor

Frosch Thor hat inzwischen einige Fans seit der vorletzten Episode von Loki, obwohl sein Auftritt kam nur als eine kleine Cameo gedacht war.

Der amphibische Gott des Donners ist in einem Gefäß unter der Erde zu sehen aus dem er versucht, auszubrechen, um an Mjolnir zu gelangen.

Es wurde nach der Veröffentlichung der Episode enthüllt dass Frosch Thor tatsächlich eine längere Szene in der Serienpremiere hatte, in der er Loki in einer Rückblende in einer alternativen Realität verprügelt.

Das hat natürlich dazu geführt das die Fans nach der Veröffentlichung der Szene zumindest nach mehr Frosch Thor in der Zukunft hoffen. Eine Rückkehr des geliebten Frosch Thor ist definitiv nicht vom Tisch.

Loki-Chefautor Michael Waldron nahm sich vor dem Finale von Staffel 1 etwas Zeit um mit uns zu plaudern und wir fragten nach der möglichen Zukunft von Frosch Thor.

Laut Waldron gibt es immer die Möglichkeit mehr von der Figur zu sehen besonders angesichts der endlosen Möglichkeiten die durch die Verzweigung der Zeitlinien entstehen.

“Ich meine, sehen Sie, offensichtlich gibt es jetzt eine große Resonanz darauf”, sagte Waldron uns. “Es wurde eine Version von [einer längeren Szene] geschrieben und gedreht. Und ich denke, wenn er in der Leere existiert, dann existiert er vielleicht auch anderswo und in einem anderen Zweig irgendwo. Man weiß also nie, wo dieser kleine Schlingel ist.”

Während ich mir die Episode anschaute schien es so als wäre der Frosch Thor nur ein cleveres Easter-Egg das nie dazu gedacht war tatsächlich eine Rolle in der Serie (oder dem größeren Marvel Cinematic Universe) zu spielen.

Das änderte sich, als Loki-Produzent Eric Martin auf Twitter verriet, dass eine andere, viel längere Szene aus der ersten Episode herausgeschnitten worden war.

“Comic-Fans werden den Frosch des Donners in diesem Gefäß bemerken”, schrieb Martin in dem Tweet. “Wir zeigen eigentlich eine Szene für das Zeittheater in Ep 1, in der Loki von Frosch Thor verprügelt wird, mussten sie aber schneiden, um die Dinge am Laufen zu halten. Zu schade, denn Tom war verdammt lustig.”

Man kann nicht sagen, ob oder wann wir Frosch Thor wiedersehen werden, aber basierend auf der Reaktion der Fans scheint Marvel ziemlich offen für die Rückkehr der Figur zu sein.