News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Outer Banks Soundtrack: Die besten Songs aus Staffel 2

video
Outer Banks Trailer

Der Outer Banks Soundtrack für all die Leute die seit Outer Banks ihre Füße nicht mehr stillhalten können. Die Songs auf Outer Banks Staffel 2.

Die Pogues sind zurück und in vollem Gange. Seit Outer Banks ausgestrahlt wurde, haben die Fans Staffel 2 mit großer Spannung erwartet. Und wenn OBX-Fans etwas über die Serie wissen, dann, dass ihr Soundtrack genauso gut ist wie die Handlung (die übrigens voller Wendungen ist).

Staffel 2 hat einen Haufen vibrierende Alt-Rock-Songs und Strand-Jams mitgebracht, um das Abenteuer der Pogues zu begleiten, und wer kann es ihnen verdenken? Mit Acts wie Cage The Elephant, Gorillaz und Edward Sharpe & The Magnetic Zeros, die Musik für OBX 2 liefern, solltest du diese Songs auf jeden Fall zu deiner Sommer-Playlist hinzufügen.

Hier geht es zur Spotify Playlist.

Bad Kids – Black Lips Paper Planes (DFA Remix) – M.I.A. Damaged Goods – Gang of Four Too Young to Burn – Sonny & the Sunsets Never In My Wildest Dreams – Dan Auerbach Montezuma – Fleet Foxes Strange – Celeste My Lady’s On Fire – Ty Segall John B Sail (The Wreck Of the John B) – Blind Blake & The Royal Victoria Hotel Calypsos Man of Fire – Edward Sharpe and the Magnetic Zeros Under My Tongue – Katastro My Body – Young The Giant

Outer Banks Staffel 3 – Netflix Start, Handlung und Trailer

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.