News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? Staffel 1: Welche Paare sind noch zusammen?

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? Staffel 1

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? Staffel 1 Paare jetzt: Wo sind sie jetzt? Wer ist noch zusammen? Welche Paare haben sich getrennt und sind geschieden?

Jede Staffel von Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? folgt Paaren aus früheren Staffeln von Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar oder dem Franchise Dating ohne Grenzen: Auswandern für die Liebe und dokumentiert die Höhen und Tiefen ihrer Beziehungen nach der Verlobung oder nach der Heirat.

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? wurde erstmals 2016 auf TLC ausgestrahlt und zahlreiche Paare waren im Laufe der Staffeln in explosive Kämpfe, Konfrontationen und Schwierigkeiten verwickelt – mit einer ganzen Menge Liebe und rührseligen Momenten dazwischen.

Welche Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? Paare sind noch zusammen und welche Paare haben sich getrennt? Und wo sind sie jetzt?

Russ Mayfield und Paola Mayfield

2021 - Warum Fans denken, dass Paola Russ dazu bringt, die dümmsten Dinge  zu tun - Gettotext.com

Staffel: Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar, Staffel 1
Aktueller Status: Verheiratet

Russ Mayfield war ein 27-Jähriger aus Owasso, OK, und Paola Mayfield war eine 26-Jährige, die in Bucaramanga, Kolumbien, lebte, als sie mit einem K-1-Visum nach Amerika kam. Die beiden hatten sich kennengelernt als Russ in Kolumbien für ein Erdölunternehmen arbeitete. Das Paar heiratete im Oktober 2013 und ließ sich gemeinsam in Oklahoma nieder.

Später zogen Russ und Paola jedoch nach Miami, FL, um Paola die Möglichkeit zu geben als Model und Personal Trainerin zu arbeiten. Paola hatte auch das Gefühl, dass ihre Persönlichkeit und ihr Stil besser zur Kultur in Miami passen, wo es eine große Latino-Gemeinde gibt. Russ und seine Frau sind immer noch zusammen, wobei Russ Paola als “meine Erste, meine Letzte, mein Ein und Alles” bezeichnet. Im Januar 2019 begrüßte das Paar sein erstes Kind, einen kleinen Jungen, den sie Axel nannten, auf der Welt.

Nachdem sie zunächst in Staffel 1 von 90 Day Fiance zu sehen waren, kehrten Russ und Paola für Staffel 1 von 90 Day Fiance zu TLC zurück: Happily Ever After? zurück und gehörten in den ersten vier Staffeln von Happily Ever After? zur Besetzung. Russ und Paola waren nicht Teil von 90 Day Fiance: Staffel 5 von Happily Ever After?, als die Besetzung im Mai 2020 von TLC bekannt gegeben wurde.

Das Paar trat jedoch im Mai 2020 in einer Folge von TLCs 90 Day Fiance: Self-Quarantined”, einer limitierten Serie von TLC. Die Folge zeigte Russ und Paola, die mit ihrem Sohn Axel in ihrem Haus in Miami unter Quarantäne standen. Paola sagte, dass Russ vor der Pandemie aus beruflichen Gründen unter anderem nach Amsterdam und Kanada gereist sei. Daher habe sie ihren Sohn mit Hilfe ihrer Mutter allein aufgezogen.

Paola hoffte, dass Russ zu Hause lernen würde, wie schwierig es für eine Mutter ist, rund um die Uhr mit ihrem Baby allein zu sein. Russ, ein technischer Produktleiter in einem Dienstleistungsunternehmen, und Pao, die jetzt als Personal Trainerin im Internet arbeitet, stritten sich über die Aufteilung der Aufgaben. Russ arbeitete jeden Tag im Haus, so dass es für ihn eine ganz neue Erfahrung war.

Paola hatte sich als Personal Trainerin, Ernährungsberaterin und Zumba-Trainerin zertifizieren lassen und sagte, dass sie ihre Karriere genieße und gerne für ihre Familie sorge. In der Folge erfuhren Russ und Paola auch, dass Russ’ Großmutter verstorben war. Sie hatte zuvor gesundheitliche Probleme und musste operiert werden, was ein Risiko darstellte, da sie einen niedrigen Blutdruck hatte, aber Russ nannte ihren Tod trotzdem einen Schock”.

Russ weinte und konnte nur schwer damit umgehen, da er das einzige Mitglied seiner Familie außerhalb von Oklahoma war. Russ hasste es, dass der Virus ihn von seiner Großmutter und dem Rest seiner Familie trennte.

“F-ck you. F-ck you, COVID”, schimpfte Russ.

Danielle Mullins und Mohamed Jbali

90 Day Fiance's Danielle, Mohamed Are Friends After Divorce

Staffel: Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar, Staffel 2
Aktueller Status: Geschieden

Danielle Mullins war eine 41-Jährige aus Norwalk, OH, und Mohamed Jbali war ein 26-Jähriger aus Tunis, Tunesien, als er mit einem K-1-Visum nach Amerika kam.

Nachdem sie ursprünglich in Staffel 2 von 90 Day Fiance zu sehen waren, gehörten Danielle und Mohamed auch zur Besetzung der Staffeln 1 und 2 von 90 Day Fiance: Happily Ever After? zu sehen.

Danielle und Mohamed lernten sich ursprünglich in einem Online-Chatroom kennen. Das Paar verlobte sich und Mohamed zog nach Norwalk, um bei Danielle und ihren drei Töchtern im Teenageralter und einem Sohn aus einer früheren Beziehung zu sein.

Kurz nach ihrer Hochzeit verstrickte sich das Paar in Lügen, woraufhin Mohamed Danielle verließ und mit einer Freundin nach Florida zog. Angebliche intime Fotos mit dieser Frau veranlassten Danielle später dazu, die Annullierung der Ehe zu beantragen, aber sie zog den Antrag schließlich aufgrund des angeblichen Drucks ihres Ex zurück.

Nachdem sie sich scheiden ließen, zog Mohamed Ende 2017 nach Texas. Ende 2019 kündigte Mohamed an, er wolle Fernfahrer werden und auf der Straße leben. “Ich und dieser Typ werden bald obdachlos!”, schrieb er zu einem Instagram-Foto, das ihn beim Gassigehen mit seinem großen Hund zeigt.

“Nicht, dass wir keine Bleibe hätten, aber wir haben uns entschieden, das große Geld zu suchen, also werden wir alles aufgeben und auf der Straße sein, einen 18-Rad-Truck fahren und Amerika dabei helfen, Lebensmittel und andere wichtige Dinge zu transportieren, um [groß] zu bleiben, also bin ich mir nicht sicher, wie dieser Junge es aushalten wird, jeden Tag in einem anderen Staat aufzuwachen!”

“#Hund #Spur #Geld #Reisen”, erklärte Mohamed.

Im April 2020 trat Danielle in der TLC-Premiere von 90 Day Fiance auf: Self-Quarantined, einem Spin-off, das den Zuschauern einen Einblick in das Leben der ehemaligen 90 Day Fiance-Stars gab, die während der Coronavirus-Pandemie zu Hause unter Quarantäne standen.

Während Danielles 90 Day Fiance: Self-Quarantined” verriet sie, dass sie vor kurzem nach mehreren Jahren ohne Kontakt wieder eine Freundschaft mit Mohamed aufgebaut hat. “Ich habe Mohamed seit drei Jahren nicht mehr gesehen. Er hat sich vor etwa einem Monat bei mir gemeldet und wir haben hier und da geplaudert. Wir haben uns gegenseitig verziehen, also ja, wir bauen eine Freundschaft auf”, sagte Danielle.

“Er ist auf der Straße und fährt einen Lastwagen. Ich mache mir mehr Sorgen um sein Wohlergehen als Freund. Es ist beängstigend, da draußen auf sich allein gestellt zu sein, mit all dem, was vor sich geht. Danielle und Mohamed traten auch bei der Premiere von 90 Day Diaries auf, einem 90 Day Fiance-Spinoff, der im Januar 2021 auf discovery+, dem neuen Streaming-Dienst der Muttergesellschaft von TLC, ausgestrahlt wurde.

Die 90 Day Diaries-Premiere enthielt getrennte Segmente mit Mohamed und Danielle, in denen das ehemalige Paar erklärte, dass Mohamed Danielle während der Coronavirus-Pandemie kontaktiert hatte, um sich nach ihrer Gesundheit und ihrem Wohlergehen zu erkundigen, was dazu führte, dass sich die ehemaligen Eheleute wieder zusammenfanden und sich austauschten.

Mohamed erklärte, dass er regelmäßig Fracht von Tracy, Kalifornien, nach Cleveland, Ohio, transportiert, was nur etwa eine Stunde von Danielles Zuhause in Sandusky, Ohio, entfernt ist. Danielles 90 Day Diaries-Segment zeigte auch, dass sie immer noch mit Gabriel kommuniziert, dem Mann aus Indiana, mit dem Danielle in einer Folge von 90 Day Fiance aus dem Jahr 2016 auf Rollschuhen unterwegs war: Happily Ever After.

Danielle beharrte jedoch darauf, dass ihre Beziehung zu Gabriel platonisch geblieben sei – trotz seines lautstarken Interesses an einem Date mit ihr -, weil Gabriel noch immer nicht die Scheidung von seiner Frau eingereicht hatte. Danielle trat auch in The Single Life auf, einem 90 Day Fiance-Spinoff, der im Februar 2021 auf discovery+ seine Premiere feierte.

The Single Life begleitet ehemalige 90 Day Fiance-Kandidaten, die nach der Scheidung von ihren früheren 90 Day Fiance-Ehepartnern wieder zusammenkommen. Mohamed hatte auch einen Auftritt in The Single Life und traf sich mit Danielle in einem Restaurant in Ohio, als er dort eine Lieferung auslieferte. Außerdem hatte Mohamed Auftritte in der “Pillow Talk”-Begleitsendung von “The Single Life”, in der andere “90 Day Fiance”-Alumni die Episoden von “The Single Life” kommentieren.

Brett Otto und Daya De Arce

Something's Up (2016)

Staffel: Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar, Staffel 2
Aktueller Status: Verheiratet

Brett Otto war ein 31-Jähriger aus Snohomish, WA, und Daya De Arce war eine 29-Jährige aus San Carlos City, Philippinen, als sie mit einem K-1-Visum nach Amerika kam.

Nachdem sie ursprünglich in Staffel 2 von 90 Day Fiance zu sehen waren, gehörten Brett und Daya auch zur Besetzung von Staffel 1 von 90 Day Fiance: Happily Ever After? zu sehen. Das Paar hatte sich über einen Online-Dating-Service kennengelernt. Brett war geschieden und hatte ein sechsjähriges Kind aus seiner ersten Ehe, und seine Tochter lebte bei ihrer Mutter in Montana. Daya zog in die Vereinigten Staaten und fand einen Job.

Das Paar heiratete im Februar 2015 und ist bis heute zusammen und hat eine Tochter namens Isabella, die 2017 geboren wurde. Im Mai 2020 traten Brett und Daya in einer Folge von TLCs 90 Day Fiance auf: Self-Quarantined Limited Series.

Die 90 Day Fiance: Self-Quarantined Episode zeigte das Paar in Marysville, WA, wo Daya nachts als Medikationstechnikerin in einer Einrichtung für betreutes Wohnen arbeitete, während Brett von seinem Job in der Luft- und Raumfahrtindustrie zu Hause blieb.

Loren Goldstone und Alexei Brovarnik

90 Day Fiance': Loren Is Pregnant, Expecting Baby No. 1 With Alexei

Staffel: Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar, Staffel 3
Aktueller Status: Verheiratet

Loren Goldstone war eine 27-Jährige die in New York City lebte, und Alexei Brovarnik war ein 27-Jähriger aus Nazareth Illit, Israel, als er mit einem K-1-Visum nach Amerika kam.

Nachdem sie ursprünglich in Staffel 3 von 90 Day Fiance zu sehen waren, gehörten Loren und Alexei auch zur Besetzung der Staffeln 1 und 2 von 90 Day Fiance: Happily Ever After? zu sehen.

Loren und Alexei, der mit seiner Familie aus der Ukraine nach Israel eingewandert war, als er 11 Jahre alt war, lernten sich auf einer Birthright-Reise nach Israel kennen, wo er als Sanitäter tätig war.

Als Alexej in Amerika ankam, zog Loren zurück nach Florida und lebte bei ihren Eltern, um Geld zu sparen. Sobald er sich in den Vereinigten Staaten eingelebt hatte, hoffte Alexej, Feuerwehrmann, Sanitäter oder Polizist zu werden. Das Paar heiratete Anfang September 2015 und lebt noch immer zusammen in Hollywood, FL.

Im Oktober 2019 gaben sie bekannt, dass Loren mit ihrem ersten Kind, einem kleinen Jungen, schwanger ist. Im Januar 2020 wurde Alexei auch offiziell US-Bürger. Im April 2020 brachte Loren das erste Kind des Paares zur Welt. Noch im selben Monat gaben sie bekannt, dass sie ihn Shai Josef Brovarnik genannt haben.

Im März 2021 gaben Loren und Alexej bekannt, dass sie ihr zweites gemeinsames Kind erwarten. Kurz darauf gab das Paar auch bekannt, dass es sich bei dem Kind um einen weiteren Jungen handeln wird. Alexej postete ein Video auf Instagram, in dem er einen Fußball kickt, der blaues Pulver in die Luft schießt.

Nachdem Alexej den Ball getreten hatte, rief Loren im Hintergrund: “Es ist ein Junge!” “Building up our team!!! #teambrovarnik #teamboy”, betitelte Alexei das Video zusammen mit einem Herz-Emoji.

Kyle Huckabee und Noon

90 Day Fiance: What Kyle And Noon's Relationship Is Like Today

Staffel: Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar, Staffel 3
Aktueller Status: Verheiratet

Kyle Huckabee war ein 28-Jähriger aus New Orleans, LA, und Bajaree “Noon” Boonma war eine 25-Jährige aus Bangkok, Thailand, als Noon mit ihrem K-1-Visum in Amerika ankam.

Sie lernten sich online über Facebook kennen, als Kyle Recherchen für eine Reise nach Thailand anstellte. Nachdem sie ursprünglich in Staffel 3 von 90 Day Fiance zu sehen waren, gehörten Kyle und Noon auch zur Besetzung von Staffel 1 von 90 Day Fiance: Happily Ever After? beteiligt.

Die beiden lernten sich persönlich kennen, als Kyle in Thailand im Urlaub war. Obwohl er keinen offiziellen Heiratsantrag machte, kam Noon trotzdem nach Amerika. Während eines romantischen Fallschirmsprunges machte Kyle Noon schließlich den Antrag.

Kyle und Noon gaben sich in einem buddhistischen Tempel das Eheversprechen, und sie sind immer noch glücklich verheiratet. Noon nahm den Nachnamen von Kyle an. Als Noons Vater erkrankte, zogen sie kurzzeitig nach Übersee. Heute lebt das Paar in Portland, Oregon.

Dating ohne Grenzen: Alle Shows, Paare und die richtige Reihenfolge

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig?

Dating ohne Grenzen: Auf immer und ewig? auf Joyn

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.