Wo wurde der Netflix Film Red Notice gedreht?

Red Notice Drehorte

Der Netflix Film Red Notice wurde mit einem Budget von 200 Millionen Dollar gedreht, was für einen Originalfilm des Streaming-Riesen rekordverdächtig ist.

Es handelt sich um eine Action-Komödie mit einem All-Star-Cast aus unglaublichen Stars. Wir sprechen hier von Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds.

Alle drei Schauspieler haben im Laufe der Jahre in zahlreichen actiongeladenen Filmen mitgewirkt, daher ist es aufregend zu sehen, wie sie alle für Red Notice zusammenkommen.

Eine der größten Fragen, die die Leute zu diesem epischen Netflix-Originalfilm haben, dreht sich um die Drehorte. Wo wurde Red Notice gefilmt?

Wo wurde Red Notice gedreht?

Red Notice erzählt die Geschichte, was passiert, wenn ein geradliniger FBI-Agent sich mit einem weltbekannten Betrüger zusammentut.

Dwayne Johnson und Ryan Reynolds spielen zwei willensstarke Charaktere, die sich zusammenraufen können, obwohl sie ganz unterschiedliche Absichten haben.

Schließlich ist es für einen FBI-Mann einfacher, die Denkweise eines aufstrebenden Kunstdiebs zu verstehen, wenn er Einblicke von einem der schäbigsten Kriminellen aller Zeiten erhält.

Laut IMDb fand die Produktion von Red Notice hauptsächlich in Atlanta, Ga. statt. Nachdem die Darsteller und die Crew bis zum 14. November 2020 alle benötigten Szenen in Atlanta gedreht hatten, gingen sie ins Ausland, um die Dreharbeiten zu beenden.

Sie verbrachten etwas weniger als eine Woche in Italien, um die letzten Szenen von Red Notice zu drehen.

Bis zum 18. November 2020 konnten die Darsteller und die Crew alle notwendigen italienischen Aufnahmen sowohl in Rom als auch auf Sardinien abschließen. In der IMDb wird auch Paris, Frankreich, als Drehort für einige der Szenen genannt.

Atlanta, Georgia

“Red Notice” wurde größtenteils in Atlanta, Georgia, gedreht. Die Tyler Perry Studios in 315 Deshler Street SW, Atlanta, wurden für die Dreharbeiten der russischen Gefängnisszenen genutzt. Perrys legendäres Studio diente auch als Drehort für Projekte wie “Zombieland: Double Tap” und “Coming 2 America”. Georgia ist als eines der bekanntesten Filmziele der Welt bekannt. Die hochmoderne Unterhaltungsinfrastruktur und die kompetenten Arbeitskräfte des Bundesstaates können es mit ihren kalifornischen Pendants aufnehmen. Darüber hinaus bietet Georgia Steuergutschriften von bis zu 30 % für Produktionen an, die ihre Projekte im Pfirsichstaat drehen wollen.

Rom, Italien

Interessanterweise taucht Rom, Italien, zwar sehr früh im Film auf, aber die Dreharbeiten fanden in der Stadt erst gegen Ende der Produktion statt. Projekte wie “Rom” (2005-2007) und “Spectre” wurden ebenfalls in der italienischen Hauptstadt gedreht.

Sardinien, Italien

Sardinien, eine italienische Insel im Mittelmeer, diente als Drehort für einige Szenen von “Red Notice”, einschließlich der Szenen, in denen Hartley und der Bischof ihren gemeinsamen Erfolg feiern.

Paris, Frankreich

Die Schlusssequenz von “Red Notice” spielt in Paris, Frankreich, in der Nähe des Louvre-Museums. Vermutlich wurde sie in der Stadt des Lichts gedreht.

Sind einige der Kulissen in “Red Notice” gefälscht?

Wir wissen, dass die Drehorte von “Red Notice” absolut echt sind, aber es hat sich herausgestellt, dass die Filmemacher von “Red Notice” eine brandneue Technologie verwendet haben, um den Zuschauern ein neues Niveau des immersiven Filmgenusses zu bieten.

Diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben, können sich auf einen neuen Standard von CGI freuen, der mit Hilfe von Drohnen geschaffen wurde. Regisseur Rawson Marshall Thurber sprach mit Comic Book über einige der intensiven Szenen in Red Notice.

“Diese Aufnahmen, von denen du sprichst, wurden in der Geschichte des Kinos noch nie zuvor gemacht, denn die Technologie, die wir für diese Aufnahmen verwendet haben, wurde etwa sechs Wochen vor ihrem Einsatz erfunden”, sagte er.

Allein in den letzten Jahren hat Netflix uns “The Old Guard” mit Charlize Theron in der Hauptrolle, “Bird Box” mit Sandra Bullock in der Hauptrolle und “Extraction” mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle beschert.

Alle diese Filme waren bei ihrem Erscheinen ein absoluter Renner, aber keiner von ihnen ist auch nur annähernd mit Red Notice vergleichbar.

Dieser neue Netflix-Originalfilm wird aufgrund der brandneuen Technologie, die zum Einsatz kommt, der talentierten Schauspieler und der unglaublichen Drehorte mit Sicherheit ein großer Erfolg werden.

Mehr lesen: Red Notice: Offene Fragen und das Ende erklärt

Red Notice auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.