Wann kommt Hellbound Staffel 2? Erscheinungsdatum, Handlung und mehr

Hellbound Staffel 2

Wann erscheint Hellbound Staffel 2 auf Netflix? Wie geht es mit der Handlung weiter und wer ist dabei? In diesem Artikel erfährst du alles was wir schon wissen.

Netflix hat nicht bei der Brillanz von “Squid Game” aufgehört, denn in regelmäßigen Abständen überschwemmen hervorragende koreanische Serien die Streaming-Plattform.

Yeon Sang-ho, der die Welt bereits mit Filmen wie “Psychokinesis” und “Train to Busan” in Angst und Schrecken versetzte, hat sich mit Choi Kyu-Seok zusammengetan, um die übernatürliche Serie “Hellbound” (Originaltitel: “Jiok”) für Netflix zu entwickeln.

Es ist eine moralisch verdammte dystopische Horrorshow, in der man seinen Sünden nicht entkommen kann, egal wie unbedeutend sie auch sein mögen.

Die Geschichte basiert auf der gleichnamigen Webtoon-Serie des Regisseurs. Am Anfang aller Anfänge sehen wir drei ruchlose und jenseitige Wesen, die einen Menschen auf der Straße lebendig verbrennen, bevor sie sich in Luft auflösen.

Als ausgewählten Sündern das Wissen um ihren bevorstehenden Tod zuteil wird, steht die Zivilisation am Rande des Zusammenbruchs. Auf der anderen Seite nimmt eine fanatische Sekte unter der Führung eines charismatischen Anführers langsam ihre eigentliche Form an.

Kritiker und Publikum lobten die erste Staffel der verdrehten Moralgeschichte aufgrund des zerebralen Tempos, der epischen Geschichte, des philosophischen Tons, der brillanten Besetzung, der bedrohlichen Optik, der atmosphärischen Spannung und der lenkenden Regie.

Nach dem selbstzerstörerischen Cliffhanger des Finales fragen Sie sich sicher, wie es mit der Serie weitergeht. Wenn ja, verraten wir Ihnen alles, was wir über Hellbound Staffel 2 wissen!

Wann kommt Hellbound Staffel 2?

“Hellbound” Staffel 1 feierte am 19. November 2021 auf Netflix seine Premiere. Vor der Veröffentlichung auf der Streaming-Plattform wurde die Serie am 9. September 2021 auf dem Toronto International Film Festival 2021 uraufgeführt und war damit das erste K-Drama, das auf dem Festival gezeigt wurde. Die erste Folge umfasst sechs Episoden, deren Laufzeiten zwischen 42 und 60 Minuten liegen.

Kommen wir nun zu den Aussichten für Hellbound Staffel 2! Yeon Sang-ho scheint in seiner kreativen Blütezeit zu sein, und es gibt immer noch zu viele “Sünder” da draußen. Der Regisseur wollte Berichten zufolge die Schrecken der Ungewissheit ausloten, und er hat nicht vor, in nächster Zeit aufzuhören.

Laut Yeons Aussage ist “Hellbound” aus dem allerersten Drehbuch entstanden, das er geschrieben hat. Daher hat es vermutlich einen besonderen Platz im Herzen des Regisseurs, und er würde das Universum gerne erweitern. Der Cliffhanger am Ende hält das Publikum für die zweite Staffel in Atem.

Außerdem haben wir erfahren, dass der zweite Band des koreanischen Manhwa auf seine Veröffentlichung wartet. Aufgrund des epischen Charakters der Serie ist sie auf eine wechselnde Besetzung angewiesen.

Daher scheint die zweite Staffel ziemlich sicher zu sein. Netflix hat die zweite Staffel zwar noch nicht offiziell angekündigt, aber wenn sie den erwarteten Aufruhr auslöst, wird sich der Streamer beeilen, ihr grünes Licht zu geben.

Wenn die Serie bis Ende 2021 von Netflix verlängert wird, können wir damit rechnen, dass “Hellbound” Staffel 2 irgendwann Ende 2022 oder Anfang 2023 erscheinen wird.

Hellbound Staffel 2 Besetzung: Wer könnte dabei sein?

Die Darsteller, deren Figuren vor dem Zorn eines unbarmherzigen Gottes gerettet werden, werden hoffentlich auch in der zweiten Staffel wieder dabei sein, denn die Wirkung der Serie beruht auf der Dynamik des Star-Ensembles. Wir können davon ausgehen, dass Kim Hyun-Joo ihre Rolle als Min Hyejin wieder aufnehmen wird.

Möglicherweise kehrt auch Ik-Joon Yang in der Rolle des Jin Kyunghun zurück, nachdem die Figur in der Mitte der ersten Staffel auf mysteriöse Weise verschwunden war. Re Lee (Jin Heejung, Kyunghuns Tochter) und Shin-rok Kim (Park Jeongja) werden möglicherweise ihre Rollen wieder aufnehmen, wenn die Serie für eine zweite Runde verlängert wird.

Hellbound Staffel 2 Handlung: Worum kann es gehen?

Im Finale der kathartischen ersten Staffel hat die Menschheit noch keine Erklärung für das seltsame Phänomen der “Todesengel”. Doch die Anwältin Min Hyejin, jetzt Anführerin der Widerstandsgruppe Soto, rettet das Wunderkind vor dem Arrowhead-Sender.

Die letzte Szene zeigt, wie sie in einem Taxi davonfährt. In dem verblüffenden Epilog wird die verbrannte Leiche von Park Jungja, dem Opfer der ersten, weithin übertragenen Demonstration, aus dem Staub wieder zusammengesetzt.

Mit dem Cliffhanger kann die zweite Staffel in weitere unheimliche und makabre Bahnen abbiegen. Wie geht es weiter mit der post-apokalyptischen Welt? Die Staffel wird möglicherweise die drängende Frage des Publikums nach der Wiedergeburt von Park Jungja klären.

Der menschliche Verstand sucht Trost in Strukturen, aber es bleibt keine Struktur im willkürlichen Zorn Gottes. Die Zivilisation könnte nach dem Finale der ersten Staffel wieder in Ordnung kommen, denn es wird eine Zeit der Sühne für die Neue Wahrheitsgesellschaft sein.

Mehr über Hellbound lesen:

Wo wird die Netflix Serie Hellbound gedreht?

Das Ende von Hellbound Staffel 1 erklärt

Hellbound auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.