Das Ende von “Zwei” auf Netflix erklärt

Zwei Netflix

In “Zwei” dem neuen spanischer Horrorfilm auf Netflix, wachen 2 Fremde in einem unbekannten Raum auf und stellen schockiert fest das sie aneinander genäht sind.

Während sie darum ringen, ihren bizarren Zustand zu verstehen, kommt der Täter hinter dem grausamen Verbrechen langsam ans Licht.

Der spannungsgeladene Horrorthriller von Regisseur Mar Targarona lässt das Publikum die meiste Zeit über genauso ratlos zurück wie die Protagonisten und bietet gegen Ende einige wirklich verrückte Enthüllungen.

Wenn Sie sich über das Schicksal von David und Sara und die Motive hinter ihrer bizarren Tortur gewundert haben, haben wir für Sie das Richtige. Hier ist das Ende von “Zwei” erklärt. SPOILER VORAUS.

Zusammenfassung der Handlung von “Zwei”

Der Film beginnt in einem verschnörkelten Schlafzimmer, in dem David und Sara in einer Umarmung im Bett aufwachen. Als sie das Bewusstsein wiedererlangen, wird klar, dass etwas nicht stimmt, und es stellt sich bald heraus, dass die beiden sich fremd sind.

Sie bleiben jedoch dicht beieinander liegen, können sich nicht losreißen und stellen fest, dass sie aneinander gefesselt sind. Sara gerät in Panik und zieht sich zurück, woraufhin beide vor Schmerzen zusammenzucken.

Bei der weiteren Untersuchung, bei der beide vorsichtig nach unten greifen und ihren Unterleib abtasten, stellen sie fest, dass sie zusammengenäht worden sind.

Ein Telefon im Zimmer erregt ihre Aufmerksamkeit, und die beiden steigen unter Schmerzen aus dem Bett und gehen darauf zu. Obwohl das Telefon tot ist, entdecken sie eine Kamera, die in eine der Wände eingelassen ist.

Sara bleibt David gegenüber misstrauisch, weil sie glaubt, dass er die Situation von Anfang an geplant hat. Langsam begreift sie jedoch, dass ihr eifersüchtiger Ehemann Mario hinter dem sadistischen Plan stecken könnte.

David bestätigt auch, dass ein Mann, auf den Marios Beschreibung passt, ihm eine große Geldsumme angeboten hat, damit er mit seiner Frau schläft.

Bei der weiteren Durchsuchung des Zimmers stoßen sie auf das Bild eines jungen Mädchens namens Rita auf einem der Nachttische.

Als sie in der Vergangenheit des jeweils anderen nachforschen, stellt sich heraus, dass David ein männlicher Escort ist und Sara verheiratet ist, aber ihren Mann betrügt.

Als sich die beiden Opfer näher kommen und sich schließlich küssen, geht plötzlich das Licht im Zimmer aus. Sara findet daraufhin heraus, dass ihr Entführer den Anblick der beiden nicht mag und küsst David weiter mit den Lippen.

Als sie immer leidenschaftlicher werden, betritt ein älterer, verkleideter Fremder den Raum und befiehlt den beiden, aufzuhören.

Sind David und Sara tot? Warum sind David und Sara aneinander genäht?

Sara ruft aus, dass der Fremde als ihr Ehemann verkleidet ist, und David bestätigt, dass er derselbe Mann ist, der ihm das Geld bezahlt hat.

Sie überwältigen ihren Entführer und entkommen aus dem Schlafzimmer, wo sie schließlich ein seltsames Labor erreichen.

An der Wand entdecken sie Zeitungsausschnitte über die Geburt eines Paares von männlichen und weiblichen siamesischen Zwillingen, und langsam wird ihnen klar, dass sich der Zeitungsbericht auf sie bezieht.

In einem Anfall von Verzweiflung finden sie schließlich ein scharfes Messer und beginnen, die Fäden zu durchtrennen, die ihre Bäuche miteinander verbinden.

Schließlich gelingt es Sara, sich zu befreien, während David am Boden liegen bleibt und aus einer Verletzung blutet, die er von seinem Entführer erlitten hat.

Als Sara jedoch nach draußen gelangt, stellt sie fest, dass sie sich in einer abgelegenen, schneebedeckten Gegend befinden, in der es keine Anzeichen für Hilfe gibt.

Der Film endet damit, dass David im Gebäude verblutet, während Sara im Freien der Kälte und ihren Verletzungen erliegt.

Der Film endet also mit Davids und Saras Sterbemomenten, und die beiden Hauptfiguren sind mit ziemlicher Sicherheit tot. Dies wird auch durch die Worte des Fremden, der sie gefangen nimmt, angedeutet.

In seinen letzten Momenten sagt er, dass die beiden nicht getrennt sein sollten, da sie gemeinsam stärker seien.

Es ist eine Ironie des Schicksals, dass die qualvollen Stiche, die David und Sara zusammenhalten, sie auch so lange am Leben halten.

Dies ist eher eine metaphorische Verbindung als eine logische, denn wir sehen, dass die beiden bald nach dem Trennen ihrer physischen Verbindung (der Nähte) sterben.

Da sich herausstellt, dass David und Sara die siamesischen Zwillinge aus den Zeitungsartikeln sind, deutet der Film an, dass sie stärker waren, als sie “zusammen waren”.

Tatsächlich entpuppt sich der ganze Grund, sie dieser Tortur auszusetzen, als eine verrückte Idee des Fremden, der behauptet, ihr Vater zu sein.

Nachdem er von der kosmischen Bedeutung der Zahl Zwei erfahren hat, die Sara David kurz erklärt, indem sie beschreibt, wie viele universelle Aspekte von dem Konzept der Dualität abhängen, ist der Fremde davon besessen, die Zwillinge wieder zusammenzubringen.

In seinem verdrehten Geist glaubt der Fremde, dass David und Sara wieder zusammengeführt werden sollten, und deshalb entführt er sie getrennt und führt eine grausame Operation durch, bei der er sie zusammennäht.

Wer ist Rita? Wer entführt David und Sara?

Rita ist die junge Frau, deren Bild auf dem Nachttisch entdeckt wird. Auch Sara trägt die Ohrringe, die Rita auf dem Bild trägt, und nimmt sie angewidert ab.

Am Ende des Films stellt sich heraus, dass Rita die Mutter von David und Sara ist, die bei der Geburt der beiden starb. Obwohl Sara behauptet, ihr Vater sei gestorben, ist es möglich, dass sie sich auf ihre Adoptiveltern bezieht.

Der Fremde, der behauptet, Ritas Ehemann und damit ihr Vater zu sein, könnte also einfach die Wahrheit sagen. Das würde auch erklären, warum er so sehr darauf bedacht ist, seine Kinder wieder zusammenzubringen.

Nach allem, was wir wissen, scheinen David und Sara von ihrem Vater aufgespürt und entführt worden zu sein, der in dem Wahn lebt, dass seine ehemals vereinigten Zwillinge wieder zusammengeführt werden müssen.

Die Tatsache, dass er eine grausige Sammlung von Tieren besitzt, die er auf ähnliche Weise durch Zusammennähen verbunden hat, sagt uns auch, dass der ältere Mann das Experiment seit langem geplant hat.

Mehr lesen: „The Silent Sea“: Netflix enthüllt neues K-Drama mit Gong Yoo von Squid Games

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.