News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Warum The Blacklist Staffel 9 eine Parallele zu dieser Tragödie aus Staffel 1 sein könnte

the blacklist staffel 9

Viele Fans von “The Blacklist” verarbeiten noch immer die Ereignisse im Finale von Staffel 8. Was könnte in The Blacklist Staffel 9 passieren?

Die Episode “Konets” nahm die Zuschauer mit auf eine wilde Fahrt, als Elizabeth Keen (Megan Boone) zustimmte, Raymond “Red” Reddington (James Spader) auf dessen Wunsch hin zu töten.

Der Deal hätte Liz und ihrer Tochter Agnes geholfen, angeblich im Verborgenen zu leben. Oder sie hätte, wenn sie gewollt hätte, Reddingtons kriminelles Imperium übernehmen können, als diejenige, die ihn getötet hat, als es niemand anders konnte.

Eine Figur, die in Staffel 9 wahrscheinlich trauern wird, ist der FBI-Agent Donald Ressler (Diego Klattenhoff). Hier ist, was in der kommenden Staffel passieren könnte.

In Staffel 8 von “The Blacklist” wurde die Beziehung von Ressler und Liz beleuchtet

Es mag lange auf sich warten lassen, aber Staffel 7 zeigte eine sich entwickelnde Beziehung zwischen Ressler und Keen und die Fans waren begeistert davon. In Staffel 8 ging es noch einen Schritt weiter und viele bezeichneten das neue Paar als “Keenler”. Das ist weit entfernt von der Art und Weise, wie die Dinge zwischen den beiden begannen.

In der Pilotfolge war Ressler kein Fan von dem neuen Profiler. Als Reddington sich zum ersten Mal stellte – und dann verlangte, dass er sich nur mit Keen befasst – war es Ressler die dachte, sie käme damit nicht klar.

Es dauerte ein paar Jahre, bis sich ihre Freundschaft entwickelte. Aber er war bei Tom Keens (Ryan Eggold) Heldentaten, Reddingtons ständigem Drama und jetzt beim Tod von [Liz] Keen dabei.

Mehr lesen: The Blacklist Staffel 9 Netflix Start

Manche glauben das Ressler bei der Rückkehr in Staffel 9 auf Rache sinnt. Da es zwischen ihm und Liz gerade erst angefangen hat, wird er wahrscheinlich Reddington für den Verlust verantwortlich machen. Eine Geschichte, die dem Agenten nur allzu bekannt vorkommt.

Wird die Geschichte von Donald Ressler in Staffel 9 die von Staffel 1 widerspiegeln?

Staffel 8 endete damit das Ressler aus dem Krankenhaus entkam (wo er kaum aufwachte und sich “erholte”), um Keen festzuhalten, während sie auf dem Bürgersteig verblutete. Wie Sie sich erinnern, wurde sie von Townsends Hauptmann VanDyke angeschossen, kurz bevor sie Reddington töten sollte.

Ressler traf ein kurz nachdem Dembe (Hisham Tawfiq) Reddington weggezogen hatte. Viele sind frustriert, dass der Agent nie das Happy End bekommen hat, das er verdient. Seine ehemalige Verlobte, Audrey Bidwell (Emily Tremaine), wurde eingeführt und blieb drei Folgen lang.

Ihren letzten Auftritt hatte sie 2014 in der Folge “Mako Tanida”, in der sie vor den Augen ihres zukünftigen Ehemanns erschossen wurde.

Die Auswirkungen dieses Verlusts verfolgten Ressler noch viele Episoden lang. In seinem Kummer griff er zu Schmerzmitteln, die ihn fast aufzehrten. Wird er nach dem Verlust von Liz – seiner scheinbar zweiten Liebe in acht Jahren – wieder dazu übergehen, den Schmerz zu betäuben?

Warum “The Blacklist” Staffel 9 eine neue Richtung für Ressler braucht

Das Finale von Staffel 8 markierte das Ende einer Blacklist-Ära. Nicht nur der Hauptdarsteller Boone verließ die Serie, sondern auch ihr Schöpfer Jon Bokenkamp.

Mehr lesen: The Blacklist Staffel 9 Erscheinungsdatum – Wann geht es weiter?

Die beiden begannen wie Klattenhoff mit dem Pilotfilm und verließen die Serie, als ein Großteil der Geschichte zu Ende zu sein schien. Das Finale mit offenem Ende spaltete die Fans, lässt aber Raum für eine völlig neue Ausrichtung der Serie.

Was Ressler betrifft, so wird der Verlust von Keen zweifellos Auswirkungen auf ihn haben. Eine Rachegeschichte wäre vielleicht angebracht, aber es ist auch Platz für etwas Neues.

Vielleicht findet er die Liebe an einem ganz unerwarteten Ort – zum Beispiel in einer Trauergruppe. Wenn sich das Team der Task Force auflöst, könnten wir einen genaueren Blick darauf werfen, wie er nach seinem Arbeitstag lebt.

Wir wissen noch nicht genau, wie die Handlung von Staffel 9 in der Post-Bokenkamp-Ära aussehen wird.

Wie auch immer die Dinge sich entwickeln, gönnen Sie Ressler eine Pause. Er hat (wie wir alle) schon viel durchgemacht.

The Blacklist Staffel 9 Handlung: Was wir bis jetzt wissen

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.