Selling Tampa Staffel 2: Netflix Start, Handlung, Besetzung und mehr

Selling Tampa Staffel 2

Nach der ersten Staffel wollen die Fans unbedingt wissen, ob und wann es Selling Tampa Staffel 2 auf Netflix geben wird. Nun, wir haben die Antworten!

Die Netflix-Serie “Selling Tampa” begleitet die Angestellten der Allure Realty Agency in Tampa, Florida, die sich ausschließlich in schwarzem Besitz befindet.

Die Serie gibt uns einen Einblick in den Alltag hochkarätiger Immobilienmakler, die versuchen, ihr privates und berufliches Leben unter einen Hut zu bringen, während sie sich mit anspruchsvollen Kunden auseinandersetzen und ihr Bestes geben, um eine lebensverändernde Provision zu verdienen.

“Selling Tampa” verspricht eine Vielzahl prächtiger Immobilien am Meer, aufregende Kundenverhandlungen und ein hochdramatisches Geschehen und entwickelt sich zu einer Fernsehserie, die die Fans in Atem halten wird.

“Selling Tampa” wurde von Adam DiVello entwickelt, der auch für die Produktion von “Selling Sunset” verantwortlich ist, und wird für seine Authentizität, Direktheit und die große Portion Drama gelobt, die es mit sich bringt.

Wann kommt Selling Tampa Staffel 2?

Staffel 1 von “Selling Tampa” feierte am 15. Dezember 2021 auf Netflix Premiere. Die Staffel besteht aus acht Episoden mit jeweils 45 Minuten spannendem Inhalt.

Was die Zukunft der Serie angeht, so hat Netflix noch nichts über eine zweite Staffel von “Selling Tampa” bestätigt. Die Fans müssen sich jedoch nicht entmutigen lassen, denn Fernsehsendungen werden je nach ihrer Leistung und den Einnahmen, die sie dem Netzwerk einbringen, verlängert. Da “Selling Tampa” außerdem die bereits große Fangemeinde des Vorgängers “Selling Sunset” ansprechen kann, wird die Serie in den kommenden Tagen wohl ausgezeichnet aufgenommen werden.

Außerdem können die Fans auf eine zweite Staffel hoffen, denn Netflix bleibt seinen Immobilien-Reality-TV-Shows treu und hat bereits mehrere erfolgreiche Staffeln für “Selling Sunset” produziert.

Sollte Netflix tatsächlich grünes Licht für eine zweite Staffel geben, können wir davon ausgehen, dass Selling Tampa Staffel 2 irgendwann Anfang 2023 ausgestrahlt wird.

Selling Tampa Staffel 2 Besetzung: Wer könnte dabei sein?

Da “Selling Tampa” tief in das Leben der Agenten von Allure Realty eintaucht, sollte Sharelle Rosado, die Eigentümerin der Agentur, im Falle einer möglichen zweiten Staffel zurückkehren. Sharelles rechte Hand, Juawana Colbert, wird ebenfalls mit einer Rückkehr liebäugeln, wenn eine zweite Staffel grünes Licht erhält.

Darüber hinaus rückt Staffel 1 andere Immobilienmakler ins Rampenlicht, die anscheinend Teil der Besetzung von Selling Tampa Staffel 2 sein werden. Zu diesen Maklern gehören Alexis Williams, Anne-Sophie Petit-Frere, Colony Reeves, Karla Giorgio, Rena Frazier und Tennille Moore.

Darüber hinaus wurden in Staffel 1 eine Reihe von Käufern, anderen Immobilienmaklern und Bauunternehmern vorgestellt, mit denen Allure Realty bei der Ausübung ihrer Tätigkeit zu tun hatte. Die Fans können also darauf hoffen, dass in Staffel 2 einige neue Gesichter zu sehen sind, wenn die Makler sich mit anderen Top-Kunden treffen, um Häuser im Wert von mehreren Millionen Dollar zu verkaufen.

Handlung von Selling Tampa Staffel 2: Worum kann es gehen?

“Selling Tampa” dreht sich um den Arbeitsalltag der Allure Realty Agency mit Sitz in Tampa, Florida. Die Serie zeigt hochkarätige Immobilienmakler, die versuchen, eine Vielzahl luxuriöser Immobilien, darunter üppige Ranches, Herrenhäuser mit Meerblick und sogar gemütliche Häuser, an Top-Kunden in der Gegend zu verkaufen.

Das Geschäft mit dem Verkauf von Häusern führt jedoch oft zu außergewöhnlichen Zusammenstößen, die zur Bildung von Allianzen und Gegensätzen innerhalb derselben Agentur führen.

Die erste Staffel der Reality-Serie ist vollgepackt mit unverfälschtem Drama, da einige Mitglieder sogar den Wunsch äußern, sich abzusetzen und eine eigene Agentur zu gründen. Die erste Staffel endete jedoch harmonisch, da alle Agenten versuchten, ihre Differenzen beizulegen, um sich auf ein noch erfolgreicheres Jahr freuen zu können.

Staffel 2 wird an das Ende von Staffel 1 anknüpfen und weitere architektonische Wunderwerke zeigen, an denen wir uns erfreuen können. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Besetzung erweitert wird, falls sich Allure Realty dazu entschließt, sein Geschäft durch die Einstellung von mehr Mitarbeitern zu erweitern.

Darüber hinaus könnte sich die mögliche zweite Staffel auch mit Rena Fraziers wachsender Unzufriedenheit in der Agentur befassen. Sie könnte zu dem Schluss kommen, dass sie ihr eigenes Unternehmen gründen möchte.

Wenn die Serie grünes Licht erhält, verspricht Staffel 2 also noch mehr unglaubliche Geschäfte, spannende Charakterstudien und eine Menge Drama, das die Serie überhaupt erst populär gemacht hat.

Selling Tampa auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.