Wo wurde Love Hard gedreht?

Love Hard

“Love Hard” eine herzerwärmende Liebeskomödie die eine schnulzige Wohlfühlatmosphäre versprüht. Wo wurde der neue Netflix Film gedreht?

Romantische Komödien sind ein sehr zugängliches und sympathisches Genre, und wenn sie mit einer skurrilen Handlung kombiniert werden, verzehnfacht sich der gewünschte Effekt. In diesem Film geht es um eine junge Frau, die überglücklich ist ihren Seelenverwandten über eine Dating-App zu finden. In der Hoffnung ihm eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten, reist sie zu ihrem Traumprinzen.

Ihre Aufregung wandelt sich jedoch in Enttäuschung, als sie herausfindet, dass sie gecatfisht wurde – und die Prämisse sorgt für eine urkomische und zeitgemäße Genreübung. Während der Film über die Gefahren des Online-Datings reflektiert, hebt er gleichzeitig den Drehort hervor.

Der Film spielt in Los Angeles und New York zur Weihnachtszeit. Aber vielleicht möchten Sie mehr über die Orte erfahren, an denen der Film tatsächlich gedreht wurde. In diesem Fall können Sie sich auf uns verlassen.

Love Hard – Drehorte

“Love Hard” wurde vollständig in Kanada gedreht, insbesondere in der Provinz British Columbia. Die Dreharbeiten begannen Berichten zufolge Anfang Oktober 2020 und wurden in der zweiten Novemberhälfte 2020 abgeschlossen. Obwohl es sich bei der Handlung um eine klassische Liebeskomödie zwischen West- und Ostküste handelt, entschied sich der Regisseur, in British Columbia zu drehen. Die kanadische Filmproduktionsindustrie hat im einundzwanzigsten Jahrhundert einen drastischen Aufschwung erlebt und ist als das “Hollywood des Nordens” bekannt geworden.

Dank der vielfältigen Naturlandschaften, der Produktionshäuser mit weltweitem Standard und einer Armee talentierter Techniker ist Kanada zu einem der begehrtesten Produktionsstandorte geworden, der von internationalen Regisseuren und Produzenten bevorzugt wird. Die lukrativen Steuervergünstigungen, die die kanadische Regierung anbietet, nehmen den Produzenten zudem einiges an Stress ab. Lassen Sie sich nun zu den einzelnen Drehorten des Films führen!

Vancouver, British Columbia

Der größte Teil des Films wurde in Vancouver gedreht, einer ausgedehnten Küstenmetropole in der Region Lower Mainland von British Columbia. Vancouver ist ein beliebter Drehort wegen seiner bergigen Kulisse, der großen Parks und der hochmodernen Produktionsstudios. Einige Szenen wurden auch im benachbarten Burnaby gedreht, einer Stadt in der Mitte der Burrard-Halbinsel. Sie gehört zu Metro Vancouver und ist nur etwa 13 Kilometer vom Stadtzentrum Vancouvers entfernt.

Agassiz, British Columbia

Das Team machte sich auch auf den Weg, um Szenen in Agassiz zu drehen, einer kleinen Gemeinde im östlichen Fraser Valley in British Columbia. Einige Szenen wurden in Nations Creations gedreht, das sich in der 6958 Pioneer Avenue in dieser Gegend befindet. Das Geschäft, das von der Gemeinschaft der Seabird Island First Nations betrieben wird, bietet indigene Kunst und Kunsthandwerk von Künstlern der First Nations an. Die Crew nutzte sowohl die Innen- als auch die Außenräume für die Dreharbeiten.

Neu auf Netflix November 2021: Filme & Serien

Love Hard auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.