„Das Rad der Zeit“ – Alle Drehorte in der Übersicht

Das Rad der Zeit Drehorte

Wo wird „Das Rad der Zeit“ gedreht? Alle Drehorte für euch in der Übersicht. Hier sind alle Drehorte, an denen die Amazon Prime Serie zum Leben erweckt wird.

Woher bekommt die neue Amazon Prime Video Serie ihre glamourösen Bilder?

Was ist “Das Rad der Zeit”?

Amazon Prime’s “Das Rad der Zeit” ist eine Fantasy-Serie, die Moiraine, Mitglied einer mächtigen Gruppe von Zauberern, auf eine weltweite Reise begleitet.

Die Geschichte spielt in einer imaginären Welt, die vom Licht regiert und vom Dunklen König terrorisiert wird und in der “das Rad” die Welt am Laufen hält.

Die Serie beginnt mit einem kurzen Prolog, in dem erklärt wird, dass Jahre zuvor Männer – angeführt von einer mächtigen Figur, die als “Der Drache” bekannt ist – für die Zerstörung der Welt verantwortlich waren und dass es Frauen waren, die “die Scherben auflesen” mussten.

Rosamund Pike spielt die Hauptrolle der Moiraine, eines Mitglieds der Aes Sedai, einer magischen Gruppe von Frauen, die sich auf die “Eine Macht” einstimmen und glauben, der Drache sei wiedergeboren worden.

Um zu verhindern, dass der wiedergeborene Drache die Welt erneut in die Knie zwingt, begibt sie sich auf die Suche nach ihm (oder ihr).

Sie macht den Drachen in dem kleinen Dorf Two Rivers ausfindig, kann sich aber nicht entscheiden, welcher der vier Einwohner es sein könnte, und so begibt sie sich – gejagt von der Armee des Dunklen Königs, den Trollocs (gewalttätige Wildschwein-Riesen-Hybriden) und den Augenlosen (wirklich verstörende Kreaturen, die an den bleichen Mann in Guillermo del Toros Pans Labyrinth erinnern) – auf eine Reise zum Hauptquartier der Aes Sedai.

In der Handlung von Amazon heißt es:

“Das Rad der Zeit ist mit über 90 Millionen verkauften Büchern eine der beliebtesten und beständigsten Fantasy-Serien aller Zeiten. Die Geschichte spielt in einer weitläufigen, epischen Welt, in der es Magie gibt und nur bestimmte Frauen Zugang zu ihr haben. Sie folgt Moiraine (Rosamund Pike), einem Mitglied der unglaublich mächtigen Frauenorganisation der Aes Sedai, bei ihrer Ankunft in der kleinen Stadt Two Rivers. Dort begibt sie sich mit fünf jungen Männern und Frauen auf eine gefährliche, weltumspannende Reise, von denen einer als der wiedergeborene Drache prophezeit wird, der die Menschheit entweder retten oder vernichten wird.”

Amazon Prime Video

Sie ist davon überzeugt, dass einer ihrer Gefährten die Reinkarnation des legendären “Drachen” ist, und hofft, das mächtige Wesen zu finden, von dem prophezeit wird, dass es das Schicksal der Welt in der Hand hält.

Die Serie basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Robert Jordan und vereint eine komplexe Handlung mit einer großartigen Optik, wie man sie von einer epischen Fantasyserie erwarten würde.

Die Serie bietet mehrere atemberaubende Kulissen, die von magischen Ländern bis zu trostlosen Ebenen und von großen Schlössern bis zu alten Dörfern reichen.

Wo wird „Das Rad der Zeit“ gedreht?

Das Rad der Zeit spielt in einer fiktiven Welt, die der Erde nicht ganz unähnlich ist, aber einige Unterschiede aufweist. Die Serie wurde jedoch in der Tschechischen Republik gedreht, hauptsächlich in und um Prag. Eine moosbedeckte Mühle namens Dolský mlýn im Nordwesten des Landes wurde für einige Szenen genutzt.

Alle Drehorte von „Das Rad der Zeit“

“Das Rad der Zeit” spielt in einem uralten Land, und die Dreharbeiten finden vor allem in der Tschechischen Republik statt. Das Produktionsteam nutzt auch einige Drehorte im benachbarten Kroatien und Slowenien.

Auch auf der Insel Teneriffa, die zu den spanischen Kanarischen Inseln gehört, werden offenbar einige Szenen gedreht, und es gibt unbestätigte Berichte, dass Marokko in Staffel 2 für die Aiel Waste einspringen wird.

Die Dreharbeiten zu Staffel 1 begannen Berichten zufolge am 16. September 2019, wurden jedoch durch die COVID-19-Pandemie im März 2020 unterbrochen. Die Arbeiten wurden dann im April 2021 wieder aufgenommen und im Mai 2021 abgeschlossen.

Am 19. Juli 2021 begannen die Dreharbeiten zu Staffel 2 der Fantasy-Serie, die bis Februar 2022 andauern sollen. Sehen wir uns nun die einzelnen Drehorte der Serie an.

Prag, Tschechische Republik

Die Serie wird in Prag in der Tschechischen Republik produziert, und die Dreharbeiten finden sowohl vor Ort als auch im Studio statt. Die Produktion der Fantasyserie ist so umfangreich, dass im Prager Stadtteil Letňany ein exklusives Studio eingerichtet wurde, das den Namen Jordan Studios trägt (nach dem Autor der Quellenbücher).

Da die Dreharbeiten zur Serie geheim gehalten werden, trägt das Studio, das in einer umgebauten 32 000 Quadratmeter großen LKW-Fabrik untergebracht ist, dazu bei, dass die Produktion im Verborgenen bleibt.

Für die Dreharbeiten werden auch mehrere Außenstandorte genutzt. Einer dieser Drehorte ist ein Steinbruch etwa 20 Meilen außerhalb von Prag, in dem eine detailgetreue Stadtattrappe (die so genannte Zwei-Flüsse-Stadt) gebaut und anschließend niedergebrannt wurde, um mehrere Szenen zu drehen.

Mit einem angeblichen Budget von über 10 Millionen Dollar pro Folge ist die Produktion eine detaillierte und komplexe Angelegenheit, an der Hunderte (und manchmal Tausende) von Darstellern und Crewmitgliedern beteiligt sind.

Andere Drehorte in der Tschechischen Republik

Dolský mlýn (oder Dolský Mühle) ist eine malerische Ruine am Zusammenfluss der Flüsse Kamenice und Jetřichovická Bělá im Tal des Flusses Kamenice.

Kudy z nudy - Dolský mlýn v Českém Švýcarsku

Das alte Bauwerk stellt das Lager von Perrin und Egwene dar und befindet sich weniger als eine Meile vom Dorf Kamenická Stráň entfernt im Nationalpark Böhmische Schweiz im Nordwesten der Tschechischen Republik.

Auch das Obere Wassertor in Theresienstadt (Terezín) im Bezirk Litoměřice im Norden der Tschechischen Republik wird scheinbar für die Produktion genutzt.

Das nahe gelegene Schloss Ploskovice, das sich in Ploskovice 1 in der Gemeinde Ploskovice befindet, dient ebenfalls als imposante Kulisse in mehreren Szenen der Show.

Dubrovnik, Kroatien

Das Produktionsteam verbringt auch einige Zeit mit Dreharbeiten in der Stadt Dubrovnik, Kroatien, die für ihre Altstadt bekannt ist. Die gut erhaltenen Gebäude in der Altstadt von Dubrovnik sind keine Unbekannten auf der Leinwand und dienten bereits mehrfach als imposante Kulisse, vor allem in der epischen Fantasy-Serie “Game of Thrones”.

Bovec, Slowenien

Die gebirgige Stadt Bovec im Nordwesten Sloweniens beherbergt auch das Produktionsteam, und die herrliche Naturlandschaft bietet eine atemberaubende Kulisse für die Serie.

Berichten zufolge ist es eine ziemliche Herausforderung, die Ausrüstung zu einigen der Drehorte zu bringen. Das Material wird mit ATVs (und von Hand!) transportiert, da das Gelände es für Lastwagen unmöglich macht, die Drehorte zu erreichen. Die Dreharbeiten finden auch in und um das nahe gelegene Dorf Soča statt.

Interessanterweise werden die Drehorte mit Blick auf die visuellen Effekte ausgewählt, die in der Postproduktion hinzugefügt werden. Berichten zufolge werden die Drehorte daher in Absprache mit der Abteilung für visuelle Effekte ausgesucht und sogar die Drehzeiten festgelegt.

Wie bei den meisten anderen Fantasy-Verfilmungen werden auch hier CGI-Effekte eingesetzt, um der Fantasyserie ihre charakteristische epische Optik zu verleihen.

Wann geht es weiter?

Die ersten drei Episoden wurden am Freitag, dem 19. November, auf Amazon Prime Video ausgestrahlt. Der Rest der Serie wird jedoch wöchentlich an einem Freitag veröffentlicht.

Die erste Staffel besteht aus insgesamt acht Episoden, was bedeutet, dass das Finale an Heiligabend ausgestrahlt wird.

Mehr über “Das Rad der Zeit” lesen:

Wie sich Amazons „Das Rad der Zeit“ von den Büchern unterscheidet

Die verschiedenen Kräfte aus „Das Rad der Zeit“ erklärt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.