News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

You Staffel 3: Netflix Start, Trailer, Handlung, Besetzung

You Staffel 3

Netflix hat You Staffel 3 bestätigt, was angesichts der Popularität der Serie keine Überraschung ist. Hier ist alles was wir über You Staffel 3 wissen!

In der zweiten Staffel holte der Thriller Joe Goldberg (Penn Badgley) kurz nach einem riesigen Cliffhanger der ersten Staffel wieder ein.

Kurz zur Erinnerung: Die Serie ließ die Zuschauer absichtlich in dem Glauben, dass Joe seine Ex-Freundin Candace Stone (Ambyr Childers) getötet hatte – eine völlig berechtigte Annahme, wenn man sein Verhalten bedenkt -, nur um diese Annahme auf den Kopf zu stellen, als sie auftauchte um ihn in der Schlussszene zur Rede zu stellen.

Im zweiten Kapitel, in dem er sich als Will Bettelheim vorstellt (sehr zum Leidwesen des echten Will), ist You’s Protagonist nicht nur vor Candace geflohen, sondern hat auch versucht den Mord an seiner Freundin Guinevere Beck (Elizabeth Lail) und ihrer besten Freundin Peach Salinger (Shay Mitchell) aufzuarbeiten.

Joe/Will hat nicht nur einen neuen Job in einem anderen Buchladen bekommen, sondern war auch auf einer Mission, um zu beweisen, dass er sich rehabilitieren kann. Das hatte viel damit zu tun, dass er eine neue Liebe im Visier hatte, die den subtilen Namen Love Quinn (Victoria Pedretti aus The Haunting of Hill House) trägt.

In einer schockierenden Wendung stellte sich jedoch heraus das Love nicht besser als Joe war und Candace und Delilah (Carmela Zumbado) ermordete, um ihre Beziehung mit dem Hauptdarsteller zu retten.

Und atmen…

“Ich war zunächst niedergeschlagen [als ich das mit Love herausfand]”, sagte Badgley der Vogue. “Das Lustige ist das ich den Twist nicht kannte, aber dann gibt es fast noch einen Twist zum Twist: das Joe Love nicht akzeptiert sobald er versteht wer sie ist. Ich dachte der Twist wäre nur das sie eine Mörderin ist. Aber die Wendung ist eigentlich das sie eine Mörderin ist und dass Joe das hasst, was für mich wirklich frustrierend war.”

“Aber dann habe ich sehr schnell die Logik und die Moral des Ganzen erkannt, das es Sinn macht, weil ein Mörder sich nicht in einen anderen Mörder verlieben darf. Ein Mörder kann auf diese Weise nicht erlöst werden… Joe wird nie glücklich werden – weil er ein Mörder ist! Ich habe das Gefühl das wir uns alle ein wenig verirren, aber eigentlich liegt es direkt vor unserer Nase. Er wird niemals glücklich sein oder jemanden akzeptieren, Ende der Geschichte. Und doch ist das irgendwie nicht das Ende der Geschichte, und die Leute schauen weiter zu.”

Joe hat also in der zweiten Staffel seine (verdammte) Seelenverwandte gefunden, aber erwarten Sie nicht das dies in der dritten Staffel zu einem Happy End führt. Wie Badgley gegenüber ET erklärte, ist es kompliziert.

“Sie ist theoretisch perfekt für ihn, weil sie jemanden so sehen möchte, wie Joe gesehen werden möchte, und umgekehrt”, sagte Badgley über Joe und Love. “Sie wollen beide gesehen werden… Tatsächlich versteht man immer mehr das sie auch eine Manie hat. Wenn man erst einmal verstanden hat warum Love so ist wie sie ist, und wer sie wirklich ist, wird einem klar das es keine perfekte Ergänzung für Joe gibt.”

“‘Denn eigentlich hat er sie gefunden, aber das ist die Sache… wir sind zu sehr daran gewöhnt zu denken wenn sie die Box nicht gefunden hätte, wären sie zusammen. Wie, nein! … Leute wie Joe können nicht bekommen, was sie wollen, weil sie etwas Unmögliches wollen. Ich habe das Gefühl, wenn wir sehen, was Joe, was Loves Charakter ist, dann ist es wie, oh ja, natürlich. Hat er seine Seelenverwandte gefunden? Und er hat sie in einem Sekundenbruchteil in einen Bösewicht verwandelt.”

“Joe sucht nach etwas, das er nicht finden kann… So wie ich diese Dinge verstehe, wird niemand als Soziopath oder Psychopath geboren. Vielleicht hat die Medizin das noch nicht endgültig entschieden, aber ich sage das einfach mal so. Wir werden nicht so geboren, wir werden so gemacht, wir werden so gemacht durch das Leben, das wir bekommen, durch die Erziehung, die wir bekommen, durch die Eltern, das Umfeld, was auch immer”, sagte Badgley über die Schlussszene. “Ich glaube, Joe sucht nach dem, was ihm als Kind genommen wurde.”

“Ich denke, dass er jetzt etwas Besseres verdient, weißt du? Ich bin mir nicht sicher, ob das möglich ist”, räumte der Schauspieler ein. “Was braucht Joe? Joe braucht, ähm, Joe braucht Gerechtigkeit, aber was bedeutet das? Bedeutet das Gefängnis? Bedeutet das den Tod? I don’t know.

“[Love] scheint nicht dieselbe Art von Mensch zu sein. Sie scheint nicht dieselbe Art von Raubtier zu sein. Sie scheint nicht dieselbe Art von… Sie wissen schon, ich wage es zu sagen, in der dritten Staffel – oh, Gott! fuhr Badgley fort (via LadBible).

Also, was können wir von der dritten Staffel erwarten? Hier ist alles, was ihr wissen müsst.

Veröffentlichungsdatum von You Staffel 3: Wann wird sie auf Netflix erscheinen?

Netflix hat angekündigt das You zusammen mit Cobra Kai und The Witcher im vierten Quartal 2021 erscheinen wird.

Die Dreharbeiten sind offiziell abgeschlossen, was bedeutet, dass es an den Schnitt geht und die Ankunft der dritten Staffel einen Schritt näher rückt.

“Was in der ersten Hälfte dieses Jahres passiert ist, war, das viele Projekte von denen wir gehofft hatten das sie früher herauskommen, wegen der Verzögerungen bei der Postproduktion und den Covid-Verzögerungen verschoben wurden, und wir denken das wir in der zweiten Jahreshälfte wieder zu einem stabileren Zustand zurückkehren werden, Wir denken das wir in der zweiten Jahreshälfte wieder zu einem stabileren Zustand zurückkehren werden, vor allem im vierten Quartal in dem einige unserer beliebtesten Serien wie The Witcher und Cobra Kai zurückkehren werden, sowie einige große Filme, die etwas langsamer auf den Markt kamen als wir gehofft hatten, wie Red Notice“, sagte Co-CEO und Chief Content Officer Ted Sarandos.

Die Handlung von Staffel 3: Was wird als nächstes passieren?

“Die Episoden sind total verrückt und die Leistungen sind wahnsinnig gut”, twitterte Sera Gamble nachdem sie die Einstellung der Schauspieler und der Crew für die Einhaltung der strengen Covid-Richtlinien am Set gelobt hatte.

“Das ist alles, was ich dazu sagen werde, bis wir bereit sind über die neue Staffel zu sprechen.”

In der zweiten Staffel von You haben wir einige Antworten erhalten – zum Beispiel, was wirklich zwischen Joe und Candace passiert ist und warum sie eine “unerledigte Angelegenheit” mit ihm hatte -, aber wir wurden auch mit so vielen Fragen zurückgelassen.

Wie wir schon sagten, war es Love, die Joes Nachbarin Delilah UND seine Ex Candace ermordet hat.

“Sie war schon immer ein bisschen verrückt, sogar vor der großen Enthüllung am Ende der Staffel”, sagte Pedretti gegenüber Collider. “Aber ja, ich liebe es einfach, wenn sie und Joe aufeinander losgehen, weißt du? Mit all der Heuchelei. Das ist schon irgendwie hysterisch. Ich möchte wirklich mehr in diese Richtung gehen.”

Mit einem Schlag wurde das gesamte Konzept der Serie auf den Kopf gestellt. Joe wurde in die Plexiglasbox gesteckt – genau in die gleiche Position, in die er Beck am Ende der ersten Staffel gesteckt hatte. Schockierend? Ja. Eklig? Auf jeden Fall.

Am Ende des Finales enthüllte Joe, dass er von der “Quinn-Maschine” reingewaschen worden war, was ihn von den schrecklichen Verbrechen, die er begangen hatte, freisprach.

Am Ende war Joe mit seiner mörderischen Freundin und ihrem buchstäblichen Kind der Liebe zusammen, was eine ganze Reihe von Möglichkeiten eröffnete, wie es weitergehen könnte.

Aber obwohl Joe scheinbar alles bekommen hat, was er wollte, war er nicht zufrieden und bezeichnete seine Situation mit Love als Käfig oder eine Form von schlechtem Karma.

Und natürlich können wir den allerletzten Moment der Staffel nicht ignorieren, der stark darauf hindeutet, dass Joe – WIEDER! – zu seinen alten Tricks zurückkehrt. Ja, nachdem er seinen neuen Nachbarn durch den Zaun gesehen hat, hat Joe ein neues Du gefunden, auf das er sich fixiert.

“Ich werde einen Weg finden, einen Weg, um an dich heranzukommen”, sagte Joe, während er die nächste arme, ahnungslose Frau beobachtete. “Bis bald, Nachbarin.”

Im Gespräch mit The Hollywood Reporter sprach Caroline Kepnes, die Autorin der Bücher, auf denen die Serie basiert, über die Unterschiede zwischen der Netflix-Serie und der Originalvorlage.

“Es wird Ähnlichkeiten geben, zum Beispiel wird Joe an einem ähnlichen Ort leben wie im Buch”, sagte sie. “Ich möchte keine Spoiler verraten, aber es wird Unterschiede geben, weil die Minute, in der Love in der Serie zur Mörderin wurde, die Dinge auch sehr verändert hat.”

Kepnes verriet auch, dass sie ein viertes Buch schreibt, was bedeutet, dass eine weitere Staffel von You in Aussicht stehen könnte: “Er [Joe] geht an einen neuen Ort und wird einen Traum erleben, den er sich nicht erlaubt hat.

Doch obwohl er wieder auf den Beinen ist, hat Sera Gamble angedeutet (via The Hollywood Reporter), dass es einen Punkt geben könnte, an dem Joes Glück ihn verlässt.

“Das Wichtigste an dieser letzten Szene ist die Bestätigung, dass Joe immer noch Joe ist, und zwar auf eine Art und Weise, die für Joe nicht gut ist”, sagte sie. “Dass er nicht gelernt hat, dass er nicht einfach weiter nach der nächsten Person suchen kann, an die er seine Hoffnungen und Träume knüpfen kann… die Dinge werden nicht gut für Joe laufen.”

Im Gespräch mit IndieWire vor der Ausstrahlung der zweiten Staffel sagte Badgley, wann die Serie zu Ende sein könnte: “Gibt es eine Ziellinie? Ich meine, alles hat technisch gesehen ein Verfallsdatum. Es ist nicht vorbei und es ist nicht klar, wann es enden wird.

“Ich denke, dass diese Serie, mehr als fast jede andere, die mir einfällt, ein eingebautes Ziel hat… Man möchte das Konzept wirklich nicht ausreizen. Man möchte wirklich nicht über das Ziel hinausschießen, denn dann wird es besonders problematisch. Wenn man festgestellt hat, dass es nichts Neues mehr zu erforschen gibt, muss man Joe loswerden, verstehen Sie?”

Und auch Badgley selbst würde Joe am liebsten in eine sprichwörtliche Plexiglasbox stecken und ihn dort irgendwann für immer lassen: “Manchmal ist es anstrengend und isolierend [Joe zu spielen], einfach von Natur aus. Denn ich verbringe viel Zeit – selbst wenn ich in Szenen mit anderen Leuten bin – allein. Weil ich wirklich über etwas anderes nachdenke oder auf eine Art und Weise über sie nachdenke, die ich wirklich vor ihnen verstecke. Als Schauspieler ist es also oft ziemlich isolierend.”

Besetzung für You Staffel 3: Wer wird zurückkehren?

Badgley wird natürlich wieder die Hauptfigur und den Erzähler von SUPER CREEPY spielen, was bedeutet das es noch viel mehr von seinen nervtötenden Erzählungen geben wird.

Außerdem ist da noch seine Freundin Love, möglicherweise mit einer neuen blonden Frisur, die Victoria Pedretti auf der Pariser Modewoche vorgeführt hat.

“Ich persönlich denke das sie bereits stärker ist als die letzte Saison”, sagte Victoria Pedretti (via NBC News). “Es ist alles, was ich mir erhofft habe, als ich mir eine Welt vorstellte, in der Joe und Love wirklich mit sich selbst konfrontiert werden können, und es schafft so viel Raum für so viel Tragik und Heiterkeit, und ich bin so aufgeregt.”

Und Saffron Burrows wird als Dottie, Loves Mutter, zurückkehren: “Nach dem Tod ihres Sohnes ist Dottie fest entschlossen, ihre Liebe und Aufmerksamkeit auf Love und ihr neues Enkelkind zu richten.”

Netflix hat außerdem eine ganze Reihe von neuen Schauspielern angekündigt, die in der dritten Staffel mitspielen werden, komplett mit Charakterbeschreibungen.

Tati Gabrielle, Fan-Liebling aus “Chilling Adventures of Sabrina”, wird als Marienne auftreten, “eine kluge, nüchterne Bibliothekarin, die in Joes und Loves Nachbarschaft lebt und sich nichts gefallen lässt”.

Außerdem gibt es:

Theo, gespielt von Dylan Arnold, ist ein College-Student mit einer “angespannten und komplizierten” Beziehung zu seinem Stiefvater. “Theo ist klug und scharfsinnig, aber verletzlich und aufgewühlt. Er neigt dazu, sich in den Problemen seiner Lieben zu verheddern und seine eigenen in kontrollierten Substanzen und gefährlichem Verhalten zu ertränken”, heißt es in der Inhaltsangabe.

Kiki (Shannon Chan-Kent) ist “eine Ehefrau, Mutter und Lebensberaterin, die ein anspruchsvolles Leben genießt, indem sie mittags Fitnesskurse besucht und sich in langen Tratschrunden im örtlichen Café ergeht”.

Kikis Ehemann Brandon (Christopher Sean) ist “ein wohlhabender Tech-Investor und jetzt ein Hausmann, der sich um die Kinder kümmert”.

Andrew (Chris O’Shea) ist ein weiterer “fitter Vater, der zu Hause bleibt”, der als “verlässlich am neuesten Stadtklatsch interessiert” beschrieben wird.

Andrews Ehemann, Jackson, ist Bryan Safi. Das Paar führt “eine beneidenswerte, liebevolle Ehe”, heißt es in der Inhaltsangabe weiter: “Trotz Jacksons hochkarätigem Job als Tech-Anwalt hat er es geschafft, bescheiden zu bleiben.”

Ben Mehl von The Good Wife ist Dante, “ein Bibliothekar, der sich seinen Witz und Gleichmut bewahrt, egal was der Tag bringt. Als Veteran, dessen Augenlicht beschädigt wurde, ist Dante ein engagierter Familienvater mit einem Ehemann und zwei Stiefkindern, der sich danach sehnt, seine Familie zu vergrößern, und der sich daran erfreut, seinen Freunden mit ihren Kindern zu helfen”.

Gil (Mackenzie Astin) ist “ein sanftmütiger Geologieprofessor [der] nachdenklich, freundlich und wirklich gutherzig ist, wenn auch ein wenig naiv und unbedarft”.

Dr. Chandra (Ayelet Zurer) ist “eine schicke, schroffe, aber äußerst erfahrene Paartherapeutin, die den Problemen ihrer Patienten unbedingt auf den Grund gehen will”.

In der dritten Staffel wird es auch mehr Rückblenden auf einen jüngeren Joe Goldberg geben, der von Jack Fisher gespielt wird.

Scott Michael Foster (Crazy Ex-Girlfriend) spielt Ryan, einen lokalen Fernsehreporter und liebenswürdigen alleinerziehenden Vater, der auch eine Menge eigener “Geheimnisse” hat. Ryan wird auch als jemand beschrieben, der seine Sucht überwunden hat und ein “kontrollierendes, berechnendes Verhalten an den Tag legt, das er für diejenigen reserviert, die ihm am nächsten stehen” und für jeden, der ihm in die Quere kommt.

Die NCIS-Darstellerin Shalita Grant wird als Sherry zu sehen sein, eine “‘Mom-fluencer’, die bodenständig zu sein scheint, aber in Wirklichkeit ein böses Mädchen ist, das nur so tut, als würde sie Love in ihrem sozialen Umfeld willkommen heißen”.

Travis Van Winkle von Scorpion ist der “reiche” Cary, der Joe die Hand der Freundschaft reicht.

Michaela McManus von The Vampire Diaries spielt Natalie, die Nachbarin, die Joe am Ende der zweiten Staffel ausspioniert hat. Sie wird als beruflich und gesellschaftlich erfolgreich beschrieben, aber Joe durchschaut ihr “perfektes Äußeres”.

Der Drehort von Staffel 3: Wo wird sie spielen?

Die zweite Staffel wurde nach L.A. verlegt, was laut Penn Badgley einen “großen Einfluss auf die Serie” hatte.

Was zukünftige Staffeln angeht, scheinen die Möglichkeiten endlos. “Ich erinnere mich an ein Gespräch mit [dem ausführenden Produzenten] Greg Berlanti über dieses Thema”, sagte Penn gegenüber Digital Spy und anderen Medien.

“Er meinte: ‘Weißt du was? Ich glaube, wir können dich überall hinstellen und die Serie funktioniert. Wir könnten dich nach Hawaii versetzen und es würde funktionieren”.

“Vielleicht wird das in der vierten Staffel passieren? Ich werde die Daumen drücken.”

Sagte jemand vierte Staffel…?!

Ihr Trailer zu Staffel 3: Wann kann ich sie sehen?

Normalerweise werden die Trailer im Monat vor der Premiere gezeigt, so das wir uns ein besseres Bild machen können. Wir werden diesen Artikel aktualisieren sobald der Trailer verfügbar ist.

You – Handlung, Staffelguide und Trailer

You auf Netflix

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.