The Walking Dead Staffel 10

The Walking Dead Staffel 10

The Walking Dead Staffel 10 feierte am 6. Oktober 2019 Premiere und endete am 4. April 2021 mit insgesamt 22 Episoden.

Die Serie wurde von Frank Darabont für das Fernsehen entwickelt und basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Robert Kirkman, Tony Moore und Charlie Adlard.

Die ausführenden Produzenten sind Kirkman, David Alpert, Scott Gimple, Angela Kang, Greg Nicotero, Joe Incaprera, Denise Huth und Gale Anne Hurd, mit Kang als Showrunner für die zweite Staffel in Episode.

Diese Staffel adaptiert Material aus den Ausgaben #145-174 der Comic-Serie. Sie konzentriert sich auf die Vorbereitungen der Gruppe und ihren Kampf gegen die Whisperers.

Mehrere Monate nach dem Massaker, das Alpha (Samantha Morton) während des Gemeinschaftsfestes verübt hat, konzentriert sich die Staffel auf die vereinigten Gemeinschaften die einen Kampf beginnen um die Bedrohung durch die Whisperers zu beenden.

The Walking Dead Staffel 10 Trailer

The Walking Dead Staffel 10 Handlung

The Walking Dead Staffel 10 “Grenzen die wir überschreiten”

In Oceanside trainiert die Koalition für den Kampf, falls die Flüsterer zurückkehren. Sie werden alarmiert, als R.J. eine Whisperer-Maske entdeckt und Alexandria anfunkt. Während Michonne ihnen sagt, dass sie einfach in Alarmbereitschaft bleiben sollen, entscheidet sich Gabriel auf Anraten von Negan dazu, sich abzuschotten.

In der Zwischenzeit leiten Michonne und Aaron eine Aufklärungsmission und diskutieren darüber, wie sie am besten vorgehen, als sie weitere Beweise für Whisperer-Aktivitäten entdecken. Zurück am Strand begrüßt Daryl Carol nach Monaten auf dem Meer und die beiden führen ein Gespräch von Herz zu Herz.

Als ein sowjetischer Satellit in den nahegelegenen Wäldern abstürzt, sind die Überlebenden gezwungen, in das Gebiet der Whisperer vorzudringen, um das Feuer zu löschen. Später untersuchen Daryl und Carol den Ort, an dem sich die Herde der Flüsterer befindet. Während die Herde nun verschwunden ist, taucht Alpha aus den Bäumen auf und starrt Carol an.

The Walking Dead Staffel 10 “Wir sind das Ende der Welt”

Eine Flüsterin hegt einen Groll gegen Alpha, weil er sie gezwungen hat, ihr Kind aufzugeben; sie greift Alpha inmitten einer Walker-Herde an, aber ihre Schwester Gamma tötet sie und verdient sich so Alphas Respekt.

Beta entdeckt einen Schrein, den Alpha Lydia gewidmet hat, wo Alpha offenbart, dass sie die Flüsterer über die Tötung von Lydia angelogen hat; Alpha zerstört den Schrein, um zu beweisen, dass Lydia für sie “tot” ist.

Beta informiert Alpha über den Satellitenabsturz, was Alpha dazu veranlasst, zur Grenze zurückzukehren, um nachzuforschen; sie sieht Carol aus der Ferne. Rückblenden zeigen, wie Alpha Beta kennenlernt und die Basis für die Whisperers bildet.

The Walking Dead Staffel 10 “Geister”

Die Gruppe in Alexandria verteidigt die Gemeinschaft gegen ständige Wellen von Walkern, was die Überlebenden zu dem Verdacht führt, dass Alpha die Walker schickt. Negan gewinnt Aarons Vertrauen, nachdem er ihn vor Walkern gerettet hat, die mit Bärenklau gespickt sind.

Gamma kommt in Alexandria an und sagt der Gruppe, dass sie Alpha an der Grenze treffen soll, wo Alpha mehr Land als Strafe für das Eindringen in ihr Territorium fordert; Carol versucht, Alpha zu töten, nachdem sie mit Henrys Tod geprahlt hat, aber Michonne und Daryl halten sie auf.

The Walking Dead Staffel 10 “Schweigen”

In Hilltop stürzt ein Baum um und reißt die Mauer ein; die Überlebenden verteidigen die Gemeinschaft gegen eine Invasion von Walkern. Da man glaubt, dass der Baum von den Whisperers umgestürzt wurde, wird Lydia von einer Gruppe Alexandrianer angegriffen; Negan rettet sie und tötet dabei versehentlich einen der Angreifer. Der Rat ist unschlüssig, was er mit Negan machen soll, aber Negan verschwindet und versetzt die Gemeinschaft in höchste Alarmbereitschaft. Ein deprimierter Ezekiel unternimmt fast einen Selbstmordversuch, aber Michonne greift ein. Michonne, Judith, Luke und andere reisen nach Oceanside, um der Gemeinde mit Walkern zu helfen.

The Walking Dead Staffel 10 “Was es immer ist”

Kelly wird durch ihren Hörverlust desorientiert und verirrt sich im Wald, wird aber später von Daryl, Connie und Magna gefunden. Aaron trifft auf Gamma und bietet ihr Verbandsmaterial an, nachdem sie sich in die Hand geschnitten hat; Gamma flieht und informiert Alpha über ihre Interaktion. Negan wird gefunden und von Brandon begleitet; Brandon ermordet eine Mutter und ihren Sohn, um Negan zu beeindrucken, woraufhin Negan ihn tötet. In Hilltop arbeitet die Gemeinschaft daran, die Mauer wieder aufzubauen, während Ezekiel Siddiq offenbart, dass er Schilddrüsenkrebs hat. Magna offenbart Yumiko, dass sie einen Mann getötet hat, der ihren jungen Cousin angegriffen hat, was zu einem Zerwürfnis zwischen den beiden führt. Negan dringt in das Gebiet der Whisperers ein und wird von Beta angegriffen.

The Walking Dead Staffel 10 “Bonds”

Carol und Daryl machen sich auf, um Alphas Walker-Horde zu zerstören; nachdem Carol einen Whisperer gefangen hat, wird Daryl skeptisch gegenüber Carols Absichten. In Alexandria werden Rosita und einige andere Überlebende krank, nachdem Gamma die Wasserversorgung von Alexandria mit Walker-Blut verseucht hat. Eugene spricht mit einem Fremden aus einer unbekannten Gemeinschaft über das Funkgerät, besteht aber darauf, dass er ihre Kommunikation zur Sicherheit beider Parteien geheim hält. Negan wird von Beta auf die Probe gestellt, um seinen Wert zu beweisen; später schwört er Alpha seine Loyalität und wird scheinbar in die Gruppe aufgenommen.

The Walking Dead Staffel 10 “Öffne deine Augen”

Carol verhört den gefangenen Flüsterer, wobei der Flüsterer Alpha dafür lobt, dass er behauptet, Lydia getötet zu haben; er wird später von Dante vergiftet. Carol plant, die Flüsterer gegen Alpha aufzubringen, weil er über Lydias Tod gelogen hat. Gamma trifft Aaron an der Grenze, wo sie ihn mit einem Messer bedroht; Carol und Lydia kommen an, was Gamma dazu bringt, im Schock über Lydias Überleben zu fliehen. Lydia flieht in den Wald, nachdem sie erkannt hat, dass Carol sie benutzt hat. Siddiq erkennt plötzlich Dante als einen der Flüsterer, die während der Hecht-Enthauptungen anwesend waren, was Dante dazu bringt, Siddiq zu Tode zu würgen, um seine Identität zu schützen.

The Walking Dead Staffel 10 “Die Welt davor”

Dantes Identität als Whisperer-Spion wird aufgedeckt, nachdem er Rosita angegriffen hat; es stellt sich heraus, dass er für viele Vorfälle innerhalb der Gemeinschaft in letzter Zeit verantwortlich ist. Dante wird für seine Taten ins Gefängnis gesteckt, aber Gabriel ermordet ihn später in seiner Zelle. Oceanside trifft auf einen Mann namens Virgil, den sie zunächst für einen Whisperer halten; Virgil bietet Michonne schließlich an, sie zu einem Marinestützpunkt zu führen, der wertvolle Waffen enthält. Während sie zusammen mit Daryl, Aaron, Magna, Connie, Kelly und Jerry nach Alphas Horde suchen, entdeckt Carol Alpha und verfolgt ihn; die Gruppe folgt ihm, wo sie in eine Höhle gelockt werden, die von Alphas Horde umzingelt ist.

The Walking Dead Staffel 10 “Squeeze”

Die Gruppe navigiert durch die Höhle, wehrt Walker und Flüsterer ab, während sie nach einem Ausgang suchen; Kelly findet eine Kiste mit defektem Dynamit, das Carol leichtsinnigerweise zündet, in der Hoffnung, die Horde zu vernichten. Daryl, Carol, Aaron, Jerry und Kelly entkommen schließlich, aber Connie und Magna sind im Inneren der Höhle gefangen, nachdem der Ausgang durch die Dynamitexplosion eingestürzt ist. Alpha wird skeptisch gegenüber Gammas Loyalität, nachdem Negan andeutet, dass sie eine Spionin für Alexandria sein könnte, was Alpha dazu bringt, Beta zu schicken, um sie aufzuspüren; Alpha “belohnt” Negan für seine Informationen, indem sie s** mit ihm hat.

The Walking Dead Staffel 10 “Stalker”

Gamma kommt in Alexandria an, um die Gruppe darüber zu informieren, was in der Höhle passiert ist; trotz ihrer Ehrlichkeit sind Gabriel und Rosita skeptisch und sperren sie in die Zelle. Auf der Suche nach einem anderen Eingang zur Höhle entdeckt Daryl Alpha und greift sie an; die beiden prügeln sich und werden beide schwer verwundet. Daryl wird von Lydia gerettet, aber Alpha wird zurückgelassen. Beta dringt durch einen von Dante geschaffenen Geheimtunnel in Alexandria ein und tötet dabei mehrere Alexandrianer. Als er Gamma findet, wird Beta von Rosita angegriffen, aber er überwältigt sie; Gamma bietet an, mit Beta zu gehen, um Rositas Leben zu retten, aber Beta flieht, nachdem er in der Überzahl ist. Alpha erholt sich und erklärt, dass sie jetzt stärker ist als je zuvor.

The Walking Dead Staffel 10 “Morgenstern”

Über das Radio verrät die Fremde, Stephanie, Eugene schließlich ihren Namen und ihren Aufenthaltsort; sie planen, sich in einer Woche zu treffen. Alpha und die Whisperers planen, Hilltop mit der Horde anzugreifen, was die Gemeinschaft dazu zwingt, sich auf den Kampf vorzubereiten; vor der Schlacht versöhnt sich Daryl mit Carol. In dieser Nacht arbeitet Negan mit den Whisperers zusammen, um die Horde nach Hilltop zu führen; die Gruppe wehrt sich, aber die Whisperers beginnen, die Gemeinde mit brennbarem Baumsaft zu verbrennen.

The Walking Dead Staffel 10 “Walk With Us”

Als Hilltop bis auf den Grund niederbrennt, zerstreuen sich die Überlebenden in Gruppen auf der Suche nach Sicherheit. Während sie gegen Walker kämpft, die in die Höhle eingedrungen sind, erleidet Judith einen Schock, nachdem sie versehentlich einen Whisperer getötet hat, und kommt erst wieder zu sich, als Earl sie mitnimmt. Magna entkommt aus der Höhle, indem sie sich unter die Horde mischt, aber Connies Schicksal bleibt unbekannt. Während sie die Walker von Alden und Kelly weglockt, wird Gamma gefunden und von Beta getötet. Nachdem er die Kinder in Sicherheit gebracht hat, erliegt Earl einem Walker-Biss und wird von Judith eingeschläfert. Negan lockt Alpha in eine Hütte, nachdem er fälschlicherweise behauptet hat, dass Lydia darin ist; er tötet Alpha, indem er ihr die Kehle aufschlitzt und den Kopf abtrennt. Negan wird dann von Carol angesprochen und enthüllt, dass die beiden zusammenarbeiten, um Alpha zu töten.

The Walking Dead Staffel 10 “Was wir werden”

Michonne kommt mit Virgil im Marinestützpunkt an, findet aber keine Waffen und erkennt bald, dass es eine Falle ist. Virgil sperrt sie ein, und sie findet heraus, dass es noch andere Gefangene auf der Insel gibt. Virgil setzt sie daraufhin unter Drogen und sie hat halluzinogene Visionen von Andrea und Siddiq und davon, wie ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie sich auf die Seite von Negan und den Saviors geschlagen hätte. Als sie wieder zu sich kommt, ersticht sie Virgil, flieht und befreit die anderen. Sie jagt Virgil zur Waffenkammer, wo sie Beweise findet, dass Rick Grimes noch am Leben sein könnte. Sie lässt Virgil am Leben, verabschiedet sich von den anderen und kontaktiert Judith per Walkie-Talkie, um ihr mitzuteilen, dass sie vorhat, Rick zu finden; später stößt sie auf Nachzügler, die Hilfe brauchen, um eine große Gruppe von organisierten Truppen einzuholen, die vor ihnen marschiert.

The Walking Dead Staffel 10 “Blumen”

Rückblenden zeigen, wie Carol Negan aus seiner Zelle befreit, nachdem er zugestimmt hat, Alpha zu töten; in der Gegenwart halluziniert Carol über Alpha, der sie über ihre Moral und ihre Vergangenheit verspottet. Negan kämpft, um Daryl davon zu überzeugen, dass er Alpha getötet hat; eine Gruppe von Whisperers überfällt das Duo und ernennt Negan zum neuen Alpha, aber Negan tötet sie, um seine Loyalität zu Daryl zu beweisen.

Betas frühere Identität als berühmter Country-Sänger wird aufgedeckt; er spielt seine eigenen Platten in hoher Lautstärke und lockt damit Walker zu seinem Standort. Eugene, Yumiko und Ezekiel reisen, um Stephanie zu treffen; unterwegs treffen sie auf einen schrulligen und extravaganten Überlebenden. Beta häutet Alphas Gesicht und bringt es an seiner Maske an, bevor er die Horde Walker in unbekannte Gebiete führt.

The Walking Dead Staffel 10 “Der Turm”

Nachdem sie sich Eugene, Ezekiel und Yumiko vorgestellt hat, verscheucht die Prinzessin versehentlich ihre Pferde und bietet ihnen an, sie zum Transport zu führen. Sie führt sie auf einem Umweg, da sie sich mit ihnen anfreunden will, da sie seit vielen Jahren allein ist. Beta, der Stimmen in seinem Kopf hört, führt die Horde von Walkern, die er gesammelt hat, nach Alexandria, um es leer vorzufinden. Alden und Aaron, die sich in der Windmühle verstecken, berichten dem Rest der Alexandrianer, die sich in einem nahe gelegenen Krankenhaus verschanzt haben, von den Bewegungen. Beta und die Horde gehen auf das Krankenhaus zu.

The Walking Dead Staffel 10 “Ein gewisses Verhängnis”

Während das Krankenhaus umzingelt ist, schleichen sich Daryl und andere Überlebende durch die Horde und führen sie mit Hilfe eines Wagens und lauter Musik weg; Beatrice wird auf dem Weg getötet. Mehrere Whisperer schaffen es in das Krankenhaus, wo Gabriel zurückbleibt, um den anderen die Flucht zu ermöglichen. Maggie und ein maskierter Überlebender retten Gabriel, nachdem sie Carols Briefe erhalten haben, und retten dann Alden und Aaron.

Die Flüsterer zerstören das behelfsmäßige Soundsystem, was Daryls Gruppe dazu zwingt, die Horde zu infiltrieren und die Flüsterer einen nach dem anderen zu töten. Nach einem Kampf mit Negan wird Beta von Daryl verwundet und von den Walkern verschlungen. Lydia und Carol führen die Horde über eine Klippe. Währenddessen wird Eugenes Gruppe von bewaffneten Soldaten gefangen genommen, als er versucht, sein Rendezvous zu erreichen, und Virgil findet eine erschöpfte Connie in der Nähe von Oceanside.

“Home Sweet Home”

Maggie erfährt, dass Negan freigelassen wurde und Carol erklärt, dass sie ihn freigelassen hat und dass er derjenige war, der Alpha getötet hat. Maggie erfährt dann, dass der Hilltop durch einen Angriff der Whisperers verbrannt und zerstört wurde. Maggie, Daryl und die anderen suchen für die Nacht Zuflucht und kehren später zu Maggies Gruppe zurück, um zwei ihrer Mitglieder tot und Maggies Sohn Hershel vermisst zu finden.

Cole, ein Mitglied von Maggies Gruppe, erklärt, wer die Reaper sind und dass sie ihr Zuhause zerstört haben. Während sie nach Hershel suchen, werden Maggie und die anderen von einem Reaper angegriffen, der am Ende drei Mitglieder von Maggies Gruppe tötet. Maggie und Daryl schaffen es, den Angreifer zu finden und ihn zu überwältigen, aber er begeht Selbstmord mit einer Granate, bevor sie ihn verhören können. Kurz darauf findet Maggie heraus, dass Hershel in Sicherheit ist. Die Gruppe kehrt dann nach Alexandria zurück, wo die Mauern repariert werden, die die Flüsterer zerstört haben.

The Walking Dead Staffel 10 “Finde mich”

Daryl bereitet sich darauf vor, in den Wäldern auf Nahrungssuche zu gehen und erlaubt Carol nur widerwillig, mitzukommen. Während der Jagd ortet Daryls Hund eine verlassene Hütte. In der Hütte findet Carol einen Zettel, an den sich Daryl erinnert. In Rückblenden an die Zeit vor fünf Jahren, kurz nach Ricks vermeintlichem Tod, wandert Daryl allein durch den Wald, um ihn zu finden.

Daryl trifft auf den Besitzer seines Hundes, der Daryl zunächst als Geisel nimmt und ihn verhört. Die Besitzerin lässt ihn frei und die beiden haben gelegentliche Zusammenstöße. Schließlich stellt sich die Besitzerin als Leah vor und die beiden beginnen eine Beziehung. 10 Monate später kehrt Daryl zurück und findet Leah nach einem Streit verschwunden. In der Hoffnung, dass sie sich wiedersehen würden, schreibt Daryl einen Zettel mit der Bitte, dass Leah ihn findet. In der Gegenwart gibt Daryl Carol die Schuld für das, was mit Connie passiert ist und die beiden haben einen Streit, der damit endet, dass sie getrennte Wege gehen.

The Walking Dead Staffel 10 “Auf ein weiteres”

Während einer Versorgungsfahrt finden Aaron und Gabriel ein scheinbar verlassenes Lagerhaus und verbringen dort die Nacht. Am nächsten Tag ist Aaron verschwunden und ein bewaffneter Mann namens Mays nähert sich Gabriel, der ihm sagt, dass dies sein Unterschlupf ist und dass Gabriel und Aaron seine Vorräte genommen haben. Mays enthüllt einen gefesselten Aaron und zwingt ihn und Gabriel, russisches Roulette zu spielen. Gabriel und Aaron versuchen ihn zu überzeugen, dass nicht alle Menschen schlecht sind, aber er weigert sich und gesteht, was er seiner Familie angetan hat. Als Aaron kurz davor ist, den Abzug auf sich selbst zu drücken, sagt Mays ihm, er solle aufhören. Als Mays sie losbindet, tötet Gabriel ihn mit der Keule aus Aarons Armprothese. Dann entdecken sie Mays’ gefangenen Bruder, zusammen mit den Leichen seiner Familie, auf dem Dachboden. Aaron und Gabriel versuchen, ihn zu befreien, aber er tötet sich selbst.

The Walking Dead Staffel 10 “Splinter”

Eugene, Princess, Yumiko und Ezekiel werden von einer Gruppe maskierter Soldaten in getrennten Güterwaggons gefangen gehalten. Während der Gefangenschaft gelingt es Princess, Kontakt mit Yumiko aufzunehmen, bevor diese von den Soldaten entführt wird. Als Princess einen Splitter bekommt, beginnt sie an PTSD zu leiden. Am nächsten Tag entdeckt sie einen Weg nach draußen zu Eugenes Güterwagen. Eugene teilt Princess mit, dass sie zu ihrem Güterwagen zurückgehen und die Protokolle der Gemeinschaft befolgen soll. Princess wird daraufhin von einem der Soldaten verhört, obwohl sie sich weigert, die Fragen zu beantworten, was sie dazu zwingt, zurück in ihren Güterwagen zu gehen. Die Prinzessin versucht, Eugene wiederzusehen, aber er ist verschwunden. Ezekiel betritt daraufhin ihren Waggon und die beiden haben einen kurzen Streit. Einer der Soldaten betritt dann den Waggon. Princess und Ezekiel verhören den Soldaten, der offenbart, dass er nur das Protokoll befolgt. Allerdings schlägt Ezekiel den Soldaten zusammen, nur damit die Prinzessin erkennt, dass sie die ganze Zeit über Ezekiel halluziniert hat. Princess entkommt und konfrontiert eine andere Halluzination von Ezekiel, der versucht, sie zu überzeugen, zu gehen, aber Princess weigert sich am Ende und kehrt zurück zu ihrem Boxcar. Dort befreit sie den Soldaten und beendet das Verhör, nur damit sie und die Gruppe wieder gefangen genommen werden.

The Walking Dead Staffel 10 “Abgeleitet”

Daryl und Carol gehen getrennte Wege; Carol kehrt mit Dog nach Alexandria zurück und Daryl geht in den Wald. Carol will sich nützlich fühlen und versucht, mit den begrenzten Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, eine Suppe für die Gemeinschaft zu kochen. Carol baut auch eine Mausefalle, um eine Ratte zu fangen, die sich im Getreide befand, und repariert die Sonnenkollektoren, die nicht funktionierten. In den Wäldern geht Daryls Motorrad kaputt und er plündert ein Fahrzeug nach Teilen, um es zu reparieren. Daryl merkt, dass er es ohne das Messer, das er zuvor Carol gegeben hatte, nicht reparieren kann. Daryl stößt auf eine Gruppe von Walkern, die Militärkleidung tragen, und es gelingt ihm, sie zu töten und Vorräte zu nehmen, darunter ein Messer, das er für die Reparatur seines Motorrads benötigt. Daryl kehrt nach Alexandria zurück und sie fragen sich gegenseitig über ihren schwierigen Tag aus. Ihre Freundschaft ist immer noch angespannt und sie gehen wieder getrennte Wege.

The Walking Dead Staffel 10 “Hier ist Negan”

Während die Spannungen zwischen Negan und Maggie zunehmen, beschließt Carol, Negan zu seiner Sicherheit in Leahs Hütte zu verbannen. Negan denkt über seine Vergangenheit nach, in der er ein Versager und untreuer Ehemann für seine Frau Lucille war, die ihm mitteilt, dass sie Krebs hat und ihn bittet, zu bleiben, bis sie stirbt. Negan weigert sich, sie aufzugeben und behandelt sie weiter, als die Apokalypse beginnt, aber er ist gezwungen, nach Medikamenten zu suchen, als ihr Vorrat aufgebraucht ist.

Sechs Wochen später trifft er einen Arzt namens Franklin und dessen Tochter Laura, die ihm Medizin geben, nachdem sie seine Geschichte gehört haben, aber er wird auf dem Heimweg von einer Biker-Gang gefangen genommen. Er wird mit den Medikamenten freigelassen, nachdem er Franklins Aufenthaltsort verraten hat, kehrt aber nach Hause zurück und muss feststellen, dass Lucille sich in seiner Abwesenheit umgebracht hat.

Nachdem er zusammen mit Lucille ihr Haus angezündet hat, kehrt er zu der Biker-Gang zurück, tötet sie und rettet Franklin und Laura. In der Gegenwart gräbt er seinen Baseballschläger von Lucille aus, der zerstört wird, nachdem er in Notwehr einen Walker getötet hat. Nachdem er den Rest des Schlägers verbrannt hat und mit seiner Vergangenheit Frieden geschlossen hat, kehrt er nach Alexandria zurück und akzeptiert das Schicksal, das ihn ereilt.

The Walking Dead Staffel 10 Produktion

Im Februar 2019 wurde die Serie für eine zehnte Staffel verlängert.Die Dreharbeiten begannen im Mai 2019. Andrew Lincoln bekundete sein Interesse, bei einer Episode von Staffel 10 Regie zu führen, konnte dies jedoch aufgrund von Terminkonflikten nicht tun.

Michael Cudlitz, der bei einer Episode in Staffel 9 Regie führte, kehrte zurück, um bei der vierten und siebten Episode von Staffel 10 Regie zu führen.Die Produktion für die ursprüngliche 16-Episoden-Bestellung von Staffel 10 wurde im November 2019 abgeschlossen. Die Produktion wurde im Oktober 2020 wieder aufgenommen, für die sechs zusätzlichen Episoden für Staffel 10.

The Walking Dead Staffel 10 Casting

Im Februar 2019 wurde bekannt gegeben das Danai Gurira, die Michonne darstellt, die Serie in der zehnten Staffel verlassen würde. Gurira trat in einer in einer Handvoll Episoden auf die über die gesamte Staffel verteilt waren. Später im Juli 2019 bestätigte Gurira ihren Ausstieg bei einem Panel auf der San Diego Comic-Con und erklärte:

Ich kann bestätigen das dies die letzte Staffel ist in der ich als Michonne in dieser erstaunlichen TV-Serie zu sehen sein werde. Ich möchte nur sagen, dass dies eine der schönsten Freuden in meinem Leben gewesen ist. Ich bin sehr, sehr dankbar für die Erfahrung, die ich gemacht habe, auf eine Art und Weise, die ich im Moment nicht einmal ausdrücken kann. Mein Herz geht nicht weg… es hört nie auf, die Verbindung zwischen uns endet nie. Es war eine sehr schwierige Entscheidung. Es ging um meine Berufung und andere Dinge, zu denen ich mich berufen fühle… als Schöpfer von Arbeit. Alles, was mich erfüllt, ist eine Menge Schmerz über das Weggehen und eine Menge Dankbarkeit und an euch alle. Ich liebe euch, Leute. Die TWD-Familie ist für immer.

Danai Gurira

Im Juli 2019 wurde bekannt gegeben, dass Thora Birch und Kevin Carroll gecastet wurden; Birch spielt Gamma, die Dritte im Bunde der Whisperers, und Carroll spielt Virgil, einen Überlebenden auf der Suche nach seiner Familie.

Bezüglich Lauren Cohans Status in der Serie als Maggie Rhee sagte Showrunnerin Angela Kang im Juli 2019: “Ich werde einfach sagen, dass wir daran arbeiten.” Cohan verließ The Walking Dead in der neunten Staffel um in der Fernsehserie Whiskey Cavalier mitzuspielen die jedoch nach einer Staffel abgesetzt wurde.

Im Oktober 2019 bestätigte Kang, dass Cohan in Staffel 11 als Serienmitglied zurückkehren würde, deutete aber auch ihren Auftritt in der zweiten Hälfte von The Walking Dead Staffel 10 an.

Kang sagte, dass sie in der Entwicklung der Staffel noch bevor sie von Cohans Rückkehr wussten immer wieder angedeutet hatten das Maggie immer noch als Teil der fortlaufenden Erzählung betrachtet wurde, so dass sie ihre Rückkehr einarbeiten könnten wenn sie die Möglichkeit dazu hätte.

Der The Walking Dead Staffel 10 Teaser-Trailer für “A Certain Doom”, der nach der Ausstrahlung von “The Tower” ausgestrahlt wurde, bestätigte Maggies Rückkehr in die Serie.

Als Teil der erweiterten Episoden für The Walking Dead Staffel 10 wird sich eine auf Negans Hintergrundgeschichte konzentrieren und seine Frau Lucille vorstellen, die von Morgans realer Ehefrau, Hilarie Burton Morgan, gespielt wird.

Am 19. November 2020 wurde bekannt gegeben, dass Robert Patrick und Okea Eme-Akwari für die erweiterten Episoden als neue Charaktere Mays bzw. Elijah gecastet worden waren.

The Walking Dead Staffel 10 Release

Der Trailer wurde am 19. Juli 2019 auf der San Diego Comic-Con veröffentlicht. Die Staffelpremiere wurde am 29. September 2019 für Abonnenten von AMC Premiere zum Streaming zur Verfügung gestellt.

AMC gab im März 2020 bekannt das die Postproduktion des Staffelfinales aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht bis zum geplanten Ausstrahlungstermin von The Walking Dead Staffel 10 am 12. April 2020 abgeschlossen werden konnte und stattdessen am 4. Oktober 2020 ausgestrahlt wird, wobei der zehnten Staffel sechs weitere Episoden hinzugefügt werden, die bis Anfang 2021 ausgestrahlt werden sollen.

Kang gab an, dass die Verzögerung bei der Postproduktion mit der Koordination der weltweiten Produktionsstudios zusammenhing, die ihre Spezialeffekte machten, bevor der Staat seine Schließungsanordnungen erließ, die effektiv ihr kalifornisches Produktionsstudio schlossen, um diese in das endgültige Episodenpaket zu kombinieren.

The Walking Dead Staffel 10 Kritiken

The Walking Dead Staffel 10 wurde von den Kritikern gelobt. Auf Rotten Tomatoes hat die Staffel eine Bewertung von 83% basierend auf 5 Rezensionen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7,08 von 10.

Der kritische Konsens lautet: “Ein paar Veränderungen vor und hinter der Kamera erlauben TWD Raum für fesselnde neue Geschichten und einige ernsthaft furchteinflößende neue Gegner zu schaffen.” Comicbook.com bezeichnete die Staffelpremiere als “perfekte Rückkehr”; Decider schrieb das die Episode “eklig, gruselig und großbudgetiertes Storytelling ist wie es nur Walking Dead kann.

Staffel 10 hat bereits einen vielversprechenden Start”; und Forbes schrieb: “Das Drehbuch bleibt auf dem Punkt, die Regie ist solide. Die Serie ist immer noch an einem guten Ort.”

In weiteren Rezensionen die auf den ersten drei Episoden basieren die den Kritikern zur Verfügung standen, schrieb Forbes, dass “sie alle gute Episoden sind, und ich denke, dass ich jede mehr mochte als die letzte” und “sie sind sehr solide und setzen mein Vertrauen in die Angela-Kang-Ära der Serie fort und zeigen, dass Staffel 9 kein Zufall war.

Die Serie ist jetzt wirklich gut, und ich kann es kaum erwarten zu sehen was als nächstes kommt.” Comicbook.com lobte die Serie für ihre Horrorelemente und schrieb: “The Walking Dead Staffel 10 fängt den gleichen Ton des rohen Realismus wieder ein, den der Showrunner Frank Darabont in der ersten Staffel etabliert hat, und erweitert ihn mit einer Würze, die köstlich unheimlich ist.

The Walking Dead ist nicht nur direkt gruselig, sondern fühlt sich oft wie ein echter Horrorfilm an, was entweder durch die Atmosphäre und den Aufbau von Spannung oder durch Pop-up-Spuk erreicht wird.”

The Walking Dead auf Serien.de

Artikel über Staffel 11 von The Walking Dead