News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Kate: Jetzt auf Netflix! Trailer, Handlung und mehr

Trailer
Kate Trailer

Trailer

Der Wettlauf gegen die Zeit in “Kate” könnte der erste große Netflix-Hit der Herbstfilmsaison werden.

Mary Elizabeth Winstead hat mit ihrer Nebenrolle als Huntress im DC-Comics-Tentpole “Birds of Prey” bereits bewiesen das sie mehr als fähig ist einen Actionfilm zu führen, und jetzt bekommt sie mit dem Netflix-Thriller “Kate” über eine tickende Attentäterin das Star-Vehikel, das sie verdient.

Winstead spielt die gleichnamige Rolle an der Seite von Woody Harrelson. Der Film wurde von dem französischen Regisseur Cedric Nicolas-Troyan inszeniert, der dem Deutschem Publikum vielleicht am besten durch die Fortsetzung von “Snow White and the Hunstman” bekannt ist.

Worum geht es in dem neuem Netflix Film Kate?

Die offizielle Handlung für “Kate” von Netflix lautet:

Akribisch und übernatürlich geschickt, ist Kate das perfekte Exemplar einer fein abgestimmten Attentäterin auf dem Höhepunkt ihres Spiels. Doch als sie einen Auftrag für ein Yakuza-Mitglied in Tokio vermasselt, muss sie feststellen das sie vergiftet wurde – eine brutal langsame Hinrichtung, die ihr weniger als 24 Stunden Zeit gibt um sich an ihren Mördern zu rächen.

Während sich ihr Zustand rapide verschlechtert, geht Kate eine unwahrscheinliche Verbindung mit der jugendlichen Tochter eines ihrer früheren Opfer ein. Mit Mary Elizabeth Winstead und Woody Harrelson in den Hauptrollen und unter der Regie von Cedric Nicolas-Troyan verfolgt ‘Kate’ die wütende Jagd einer gebrandschatzten Attentäterin nach einem letzten selbstgewählten Auftrag.

Winstead sagte Anfang des Jahres gegenüber Entertainment Weekly “Kate” sei “eine herzliche, brutale Killer-Geschichte”. Die Schauspielerin führte viele ihrer Stunts im Film selbst aus, und Nicolas-Troyan sagte, dass sich eine Kampfszene zwischen Winstead und der japanischen Singer-Songwriterin Miyavi als besonders schwierig erwies.

“Am schwierigsten war die Szene mit Mary und Miyavi in der Wohnung zu drehen”, so der Regisseur. Wir hatten zwei Schauspieler, die sehr, sehr enge Stuntarbeit machen. Wir dachten da könnte etwas Schlimmes passieren. Das hat mich definitiv nervös gemacht.”

Kate Besetzung

In “Kate” spielen außerdem Tadanobu Asano, Michiel Huisman und Jun Kunimura mit. Nicolas-Troyan erzählte EW, dass er Harrelson für seinen Netflix-Film gewinnen konnte: “Woody ist Woody. Er ist ein Abenteuer für sich, ganz sicher. Aber er ist sehr engagiert und es ist super einfach, mit ihm zu arbeiten. Er gibt der Figur diesen Schwung. Er war nicht sehr lange am Set, aber wir haben es ausgenutzt.”

Kate Netflix Start

“Kate” ist seit dem 10. September auf Netflix zu sehen. Der Streaming-Riese bestätigt außerdem das der Film in ausgewählten Kinos zu sehen sein wird. Schauen Sie sich den offiziellen Trailer für den Attentäter-Thriller im Trailer oben an.

Kate 2: Wann kommt Kate 2?

Kate auf Netflix

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.