News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Bester Film auf Netflix: Film des Monats!

Trailer
Kate Trailer

Trailer

Bester Film auf Netflix? Wir haben die Antwort! Netflix veröffentlicht jeden Monat viele neue Filme doch nicht alle sind sehenswert. Hier ist der beste Film!

Bester Film auf Netflix

Was ist der derzeit beste Film auf Netflix?

Der Film des Monats September ist Kate. Netflix setzt seine solide Produktion von High-Budget-Actionfilmen fort und bereitet die Veröffentlichung von Kate vor, dem kommenden Action-Thriller mit Mary Elizabeth Winstead in der Hauptrolle.

Kate wird die brutale Geschichte einer Rache erzählen, nachdem Winsteads Titelfigur nur 24 Stunden Zeit hat, ihre letzte blutige Mission zu erfüllen. Hier ist, was wir bis jetzt über Kate auf Netflix wissen.

Bei Kate von Netflix führt der Oscar-nominierte Cedric Nicolas-Troyan Regie, der bereits bei The Huntsman: Winter’s War mit Charlize Theron und Chris Hemsworth in den Hauptrollen.

Das Drehbuch für Kate wurde von Umair Aleem geschrieben, der an Extraction mit Bruce Willis in der Hauptrolle gearbeitet hat. Unnötig zu erwähnen, dass die Kernbesetzung eher actionorientiert ist, was auch auf einem der Standbilder zu sehen ist.

Netflix hat sich das Projekt im Jahr 2017 gesichert, nachdem es einen aggressiven Bieterkrieg um das begehrte Objekt gewonnen hatte.

Kate wurde von den folgenden Produzenten geleitet: Kelly McCormick von Atomic Blonde, David Leitch, Co-Regisseur von John Wick, und Bryan Unkeless, der The Hunger Games und I, Tonya mit Margot Robbie produziert hat. Scott Morgan von Clubhouse Pictures beaufsichtigt die Produktion für Netflix.

Szenenfotos von Netflix Kate

Hier sind die offiziellen First-Look-Fotos von Netflix’ Kate mit Mary Elizabeth Winstead in der Hauptrolle:

Kate Foto 1. Netflix
Kate Foto 2. Netflix

Wann ist das Erscheinungsdatum für Kate?

Kate erscheint am 10. September 2021 weltweit auf Netflix.

Was ist die Handlung von Kate?

Die offizielle Handlung für Netflix’ Kate lautet wie folgt:

Nachdem sie unwiderruflich vergiftet wurde, hat eine skrupellose kriminelle Agentin weniger als 24 Stunden Zeit, um sich an ihren Feinden zu rächen und geht dabei eine unerwartete Verbindung mit der Tochter eines ihrer früheren Opfer ein.

Die Hauptdarstellerin Mary Elizabeth Winstead erklärt dies in einem Interview mit Entertainment Weekly:

“Kate ist eine skrupellose Attentäterin, die einen Auftrag in Tokio hat und vergiftet wird. Sie erfährt das sie nur noch 24 Stunden zu leben hat bevor das Gift sie tötet, also macht sie sich auf die Mission herauszufinden wer sie vergiftet hat, und ihn zu töten bevor sie stirbt. Auf dem Weg dorthin freundet sie sich mit einem Teenager namens Ani an, und am Ende nehmen sie diese Mission gemeinsam in Angriff. Es ist eine herzliche, brutale Killer-Geschichte!”

Wer spielt in Kate mit?

Der Netflix-Film Kate ist eine Hauptrolle für Mary Elizabeth Winstead, die für ihre Rollen in Scott Pilgrim vs. The World, Fargo, 10 Cloverfield Lane und mehr bekannt ist. Winstead wird die titelgebende Kate spielen.

Zu Winstead gesellt sich ein weiterer großer Star, der für den Oscar nominierte Woody Harrelson, der unter anderem in True Detective, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, The Hunger Games und Venom zu sehen ist: Let There Be Carnage. Harrelson spielt Varrick, der Kates Betreuer ist.

Regisseur Cedric Nicolas-Troyan kommentierte die Zusammenarbeit mit Harrelson wie folgt:

“Woody ist Woody. Er ist ein Abenteuer für sich, ganz klar. Aber er ist sehr engagiert und es ist sehr einfach, mit ihm zu arbeiten. Er gibt der Figur diesen Schwung. Er war nicht sehr lange am Set, aber wir haben es gut genutzt.”

Zu den übrigen Darstellern gehören Michiel Huisman (Game of Thrones), Tadanobu Asano (Mortal Kombat), Jun Kunimura (Kill Bill), Miyavi Lee Ishihara (Maleficent) und die Newcomerin Miku Martineau (Funny the Shark).
Wie ist der Produktionsstatus von Kate?

Die Dreharbeiten zu Netflix’ Kate sind abgeschlossen und der Film befindet sich jetzt in der Postproduktion. Es wurden viele Actionszenen gedreht, darunter auch eine, die laut Regisseur Cedric Nicolas-Troyan die härteste Actionsequenz war.

Es handelte sich um einen Nahkampf zwischen Winsteads Auftragskillerin und einer ähnlich gefährlichen Figur, die von dem japanischen Schauspieler und Musiker Miyavi gespielt wurde.

“Am schwierigsten zu drehen war die Szene mit Mary und Miyavi in der Wohnung. Wir konnten das nicht mit Stunt-Doubles drehen, also mussten sie es selbst machen. Wir hatten zwei Schauspieler, die sehr, sehr engen Kontakt zueinander haben. Wir dachten, da könnte etwas Schlimmes passieren. Das hat mich definitiv nervös gemacht.”

Freuen Sie sich auf Kate auf Netflix? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Kate ist nichts für Sie? Dann schauen Sie mal hier:

Netflix Top 10 Serien und Filme von Heute oder Neu auf Netflix

Kate auf Netflix

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.