„Das Haus Anubis“ auf Netflix – Kritik, Handlung und mehr

Das Haus Anubis

Das Haus Anubis ist eine Teenager-Drama Serie auf Netflix die die mysteriösen Geschehnisse in einem Schlafsaal eines britischen Internats verfolgt.

Worum geht es in „Das Haus Anubis“?

Die Geschichte beginnt mit der Ankunft einer amerikanischen Schülerin, Nina (Nathalia Ramos), und dem gleichzeitigen Verschwinden von Joy (Klariza Clayton).

Joys beste Freundin Patricia (Jade Ramsey) ist misstrauisch gegenüber dem Neuankömmling, doch Nina freundet sich schnell mit dem fleißigen Fabian (Brad Kavanagh) an.

Joys Verschwinden geht einher mit unheimlichen und unerklärlichen Ereignissen im ganzen Haus, und eine Handvoll Studenten macht sich auf, um herauszufinden, was dahinter steckt.

Ninas neue Bekanntschaft mit einer älteren Frau namens Sarah (Rita Davies), die in ihrer Jugend im Haus des Anubis lebte, könnte der Schlüssel zur Lösung aller Rätsel sein.

Mehr lesen: Wann kommt “Das Haus Anubis Staffel 2” auf Netflix?

Wie viele Staffeln von „Das Haus Anubis“ gibt es?

Es gibt 3 Staffeln von Das Haus Anubis. Die Serie war sowohl bei den britischen als auch bei den internationalen Zuschauern ein Hit. Fans und Kritiker lobten die schauspielerischen Leistungen, das Drehbuch und den Krimi. Doch 2013 gab ein Moderator auf der Website von Nick USA bekannt, dass Nick beschlossen hatte, die Serie abzusetzen, anstatt sie für Staffel 4 zu verlängern.

Was ist die Maske von Anubis?

Die Maske des Anubis ist das Artefakt, das Sibuna in Staffel 2 im Auftrag von Senkhara zu finden versuchte. Die Legende besagt, dass die Maske goldene Tränen weint, wenn sie vom Hohepriester des Anubis bei den Beerdigungen der Pharaonen getragen wird.

Es ist wahrscheinlich, dass der Gott Anubis an der Erschaffung der Maske beteiligt war und sie später an seine Priester weitergab. Die Nachbildung der Anubis-Maske befand sich am Ende des Tunnels.

Die echte Maske des Anubis, von der man annahm, dass es sich um die von Robert Frobisher-Smythe geschenkte Bronzereplik handelte, die sich in der Bibliothek befand, war tatsächlich die echte Maske.

Wenn jedoch der Frobisher-Edelstein in das dritte Auge der Maske gelegt wird, verwandelt sie sich in die wahre Maske und entfaltet ihre volle Kraft.

Nur wer reinen Herzens ist, kann die Maske tragen, um Zugang zum Land der Götter in der Duat oder der ägyptischen Unterwelt zu erhalten. Rufus Zeno wollte in die Duat geschickt werden, kam aber in den Feuersee, weil er eigentlich böse war.

Was ist mit Linn aus Das Haus Anubis passiert?

Linn Bredemeier war Delias Mitbewohnerin und Luzys beste Freundin in Das Haus Anubis. Sie ist die Tochter des großen Priors, der die Bruderschaft von Anubis anführt.

Als Nina Martens im Haus ankam, verschwand Linn plötzlich und ohne Erklärung, was Luzys anfänglichen Hass auf Nina schürte. In einer Episode verkleidete sich Linn, um sich das Stück ihrer Freundin anzusehen. Luzy erhielt einen Brief mit einer Sitzplatznummer, und als sie sich die Plätze ansah, war Luzy erstaunt, als sie Linn im Publikum sah.

Nach dem Stück stand Linn auf, um ihr stehende Ovationen zu geben, aber Victor entdeckte sie. Luzy schrie und sagte ihr, sie solle weglaufen. Linn wollte in ein Klassenzimmer fliehen, aber sie traf auf Frau Engel, die sie ablenkte, so dass Linn nicht entkommen konnte. Dann kam Victor und sie musste ihre Verkleidung ablegen.

In Folge 75 chattet Linn per Video mit Luzy, Nina, Daniel und Delia, als sie ihnen mitteilt, dass sie nicht mehr ins Haus zurückkehren wird. In Staffel 2 erhält Luzy einen Brief von Linn, in dem sie mitteilt, dass sie nie wieder zurückkommen wird.

Wer ist Herr Petkovic in Das Haus Anubis?

Luka Petkovic, bekannt als Herr Petkovic, war einer der Lehrer von Nina, Delia, Mara, Luzy, Felix, Magnus, Daniel, Kaya und anderen an der Schule.

Er unterrichtete Geschichte und Theater. Er war sehr beliebt, besonders bei den Mädchen der Schule. Man sieht ihn immer wieder, wie er den Schülern Theaterkünste beibringt, wie z.B. “Romeo und Julia”. Er hat auch eine Schulaufführung gemacht, die den Titel “Die Schätze von Anubis” trug, was von Delia vorgeschlagen wurde. Es gab Probleme mit dem Stück, weil Nina verschwunden ist. Daniel und Delia wussten, wo Nina war, sagten es ihm aber nicht, woraufhin Delia eine Zeit lang die Rolle von Nina spielte, um sie zu decken, und glücklicherweise war das Stück erfolgreich.

In der zweiten Staffel bekommt er ein Angebot aus Ecuador. Seine Schüler planten eine Karaoke-Party als seine Abschiedsparty. Nach der Party wurde er in der gesamten Serie nicht mehr gesehen, sondern nur noch erwähnt.

„Das Haus Anubis“ Kritik

Das Haus Anubis - Fernsehserie
4 5 0 1
Das Haus Anubis hat für Jugendliche eine Menge zu bieten, von altersgerechtem Gruseln bis hin zu einigen positiven Vorbildern in seinen Teenager-Charakteren. Die Serie ist ein gutes Sprungbrett zu gruseligeren Krimis für Kinder, die mit dieser Art von Inhalten noch nicht vertraut sind, da die leichte Spannung die Zuschauer in diesem Alter nicht wirklich erschrecken wird. Was die Teenager selbst angeht, so sind sie ein ziemlich sympathischer Haufen, der die unruhigen Gewässer von Dreiecksbeziehungen und Freundschaftsproblemen mit einer gehörigen Portion Anmut meistert. Tweens, die einschalten, werden vielleicht von den Steckern dazu verleitet, die Website der Serie zu besuchen, um Spiele zu spielen, mehr über die Serie zu lesen und Hinweise aus jeder Episode zu verwenden, um Rätsel auf der Website zu lösen. Eltern können diese Gelegenheit nutzen, um mit ihren Kindern über die Sicherheit im Internet zu sprechen und ihre Regeln für die Internetnutzung zu bekräftigen.
Das Haus Anubis hat für Jugendliche eine Menge zu bieten, von altersgerechtem Gruseln bis hin zu einigen positiven Vorbildern in seinen Teenager-Charakteren. Die Serie ist ein gutes Sprungbrett zu gruseligeren Krimis für Kinder, die mit dieser Art von Inhalten noch nicht vertraut sind, da die leichte Spannung die Zuschauer in diesem Alter nicht wirklich erschrecken wird. Was die Teenager selbst angeht, so sind sie ein ziemlich sympathischer Haufen, der die unruhigen Gewässer von Dreiecksbeziehungen und Freundschaftsproblemen mit einer gehörigen Portion Anmut meistert. Tweens, die einschalten, werden vielleicht von den Steckern dazu verleitet, die Website der Serie zu besuchen, um Spiele zu spielen, mehr über die Serie zu lesen und Hinweise aus jeder Episode zu verwenden, um Rätsel auf der Website zu lösen. Eltern können diese Gelegenheit nutzen, um mit ihren Kindern über die Sicherheit im Internet zu sprechen und ihre Regeln für die Internetnutzung zu bekräftigen.
4,0 rating
4/5
Bewertung