News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Exklusiv: Vikings Valhalla startet mit 3 Staffeln auf Netflix

Vikings: Valhalla

Die Nachfolgeserie der beliebten Serie Vikings mit dem Titel Vikings Valhalla wurde bereits im November 2019 angekündigt, und die erste Staffel wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen.

Nach neuen Informationen, die von Serien.de gesehen wurden, hat die Serie technisch gesehen einen Drei-Staffel-Auftrag im Voraus erhalten.

Zusammen mit der ursprünglichen Ankündigung enthüllte Deadline, dass Netflix eine ungewöhnliche Anzahl von Episoden bestellt hatte. Es wurden 24 Episoden für Vikings Valhalla im Voraus bestellt, was für Netflix höchst ungewöhnlich ist.

Sofort begannen die Leute zu spekulieren: Ist das nur eine Staffel oder mehr? Immerhin bestanden die letzten drei Staffeln der ursprünglichen Vikings-Serie aus 20 Episoden, die in zwei Hälften geteilt wurden, und 24 ist nicht wirklich weit von 20 entfernt.

Staffel 1 befindet sich schon seit geraumer Zeit in der Entwicklung. Auf der Netflix Geeked Week konnten wir einen ersten Blick hinter die Kulissen werfen. Weitere Neuigkeiten wurden für Netflix’ Tadum-Event Ende September 2021 bestätigt.

Aber jetzt hat die Situation mehr Klarheit, denn es sieht so aus, als ob die 24 Episoden auf drei Staffeln aufgeteilt werden, wobei jede Staffel 8 Episoden haben wird.

Wir freuen uns auch, euch mitteilen zu können, dass der Schreibprozess für Vikings: Valhalla Staffel 3 bereits im Gange ist, während Staffel 2 bereits abgeschlossen ist.

Diese Informationen stammen von einem neuen Autor, der kürzlich zum Team von Vikings: Valhalla für die dritte Staffel beigetreten ist. Im Lebenslauf der Agentur heißt es:

Dana schreibt derzeit eine Episode der dritten Staffel von VIKINGS: VALHALLA für MGM Television/Netflix, nachdem sie eine Episode für die elfte Staffel von DEATH IN PARADISE für Red Planet Pictures geschrieben hat.

Ein derartiger Großauftrag ist ungewöhnlich, zeigt aber das Vertrauen von Netflix in den Erfolg der Folgeserie. Natürlich hat Netflix auch Vikings im Programm (in den letzten zwei Jahren wurde die Serie in immer mehr Regionen ausgestrahlt), so dass sie über zahlreiche Daten verfügen, die zeigen, wie gut das Mutterschiff läuft.

Die Produktion der ersten Staffel von Vikings: Valhalla wurde Anfang des Jahres mit etwa 5 von 8 Episoden eingestellt. Wir haben noch keine Bestätigung, dass die Produktion wieder aufgenommen wurde. Wir gehen davon aus, dass Netflix versuchen wird, die verbleibenden 16 Episoden direkt hintereinander zu drehen, damit sie ohne Verzögerungen veröffentlicht werden können, sobald dies der Fall ist.

Wann kommt Vikings Valhalla auf Netflix?

Vikings: Valhalla wird 2021 auf Netflix erscheinen.

Vikings: Valhalla ist eine der angesagtesten neuen Serien, die im Jahr 2021 erscheinen. Obwohl Netflix noch keinen Termin für die Erstausstrahlung bekannt gegeben hat, wird die Serie noch in diesem Jahr anlaufen.

Vikings: Valhalla basiert auf der Erfolgsserie Vikings des History Channel, nur dass sie dieses Mal etwa 100 Jahre nach den Ereignissen der Originalserie spielt.

Was ist die Handlung von Vikings Valhalla?

Vikings-Schöpfer Michael Hirst stellt klar, dass Vikings: Valhalla nicht versprechen kann, größer als sein Vorgänger zu sein. “Es könnte nicht größer sein als die letzten Episoden von Vikings”, sagte er. “Wegen der Armeen und der großen Schlachten, die wir hatten… Viel größer kann man eigentlich nicht werden.”

Hirst merkt jedoch an, dass die Serie in einer Zeit spielt, in der “die Wikinger den größten Teil Englands überrannt haben und die Normandie besitzen”. Das bedeutet, dass es noch viel Raum gibt, um die Welt der Wikinger zu erkunden und sie in neuen Schlachten zu sehen.

Obwohl es keine Verbindungen zwischen der Originalserie und der neuen Serie gibt, werden Fans, die mit Vikings vertraut sind, ein besseres Seherlebnis haben. Und wenn Sie ein Fan der Geschichte der Wikinger sind, wird Vikings: Valhalla” das Herz höher schlagen lassen. Laut der Synopsis der Netflix-Serie werden mehrere bekannte Gesichter aus der Geschichte auftauchen, darunter “Leif Eriksoon, Freydis Eriksdotter, Harald Hardrada und der normannische König Wilhelm der Eroberer”.

In der Zusammenfassung heißt es weiter: “Diese Männer und Frauen werden sich einen Weg bahnen, während sie in einer sich ständig verändernden und sich weiterentwickelnden Welt ums Überleben kämpfen.”

Vikings: Valhalla wird vielleicht nicht ganz so große Schlachten bieten wie sein Vorgänger, aber es steht außer Frage, dass es weitere Schlachten und epischere Abenteuer geben wird. Hoffentlich gibt Netflix bald den Starttermin bekannt, damit sich die Fans auf die Reise vorbereiten können.

Wer ist die Besetzung von Vikings: Valhalla und wen spielen sie?

Im Januar 2021 enthüllte Deadline zehn Haupt- und wiederkehrende Darsteller von Vikings: Valhalla zusammen mit ihren Rollenbeschreibungen:

Sam Corlett (Chilling Adventures of Sabrina) wird Leif Eriksson spielen, einen Grönländer, der am Rande der bekannten Welt aufgewachsen ist. Er stammt aus einer eng verbundenen Familie, die dem alten heidnischen Glauben anhängt. Als unerschrockener Seemann und körperlich hart im Nehmen, ist Leif unser Eintritt in eine Wikingerwelt, die sich in einem gewaltigen Wandel befindet.

Frida Gustavsson (The Witcher) ist Freydis Eriksdotter, eine leidenschaftliche Heidin, feurig und eigenwillig. Sie ist eine überzeugte Anhängerin der “alten Götter”. Wie ihr Bruder Leif kommt sie als Außenseiterin nach Kattegat, wird aber zu einer Inspiration für die Anhänger der alten Traditionen. Wenn du dich erinnerst, war Frida eine der Darstellerinnen, die wir bereits vorgestellt haben.

Leo Suter (Der Befreier) wird Harald Sigurdsson spielen. Harald wurde in den Adel der Wikinger hineingeboren und ist einer der letzten Berserker der Wikinger. Er ist charismatisch, ehrgeizig und gutaussehend und schafft es, sowohl die Anhänger Odins als auch die Christen zu vereinen.

Bradley Freegard (Keeping Faith) spielt König Canute. Der König von Dänemark. Ein weiser, kluger und rücksichtsloser Wikingerführer. Er hält sich seine Freunde nah und seine Feinde noch näher. Seine Ambitionen werden den Lauf der Geschichte im 11. Jahrhundert prägen und ihn zu einer entscheidenden Figur des Wikingerzeitalters machen.

Johannes Haukur Jóhannesson (Verflucht) stellt Olaf Haraldson dar. Olaf ist der ältere Halbbruder von Harald. Er ist körperlich groß und ehrgeizig; er ist ein strenger und unversöhnlicher Wikinger. Olaf ist ein “alttestamentarischer” Christ.

Laura Berlin (Breaking Even) spielt Emma von der Normandie. Die junge, ehrgeizige Emma von der Normandie stammt vom normannischen Hof und hat Wikingerblut. Sie ist politisch klug und eine der reichsten Frauen Europas. Sie ist höchstwahrscheinlich eine Nachfahrin von Rollo aus der Originalserie Vikings.

David Oakes (Die Borgias) ist Earl Godwin. Der ultimative Überlebenskünstler. Oberster Berater des Königs von England. Er wurde am Rande der Politik geboren, aber seine Gerissenheit bringt ihn weit. David war ein weiterer von mehreren Darstellern, die wir in den letzten Monaten vorgestellt haben.

Caroline Henderson (Weihnachtsstern) wird Jarl Haakon spielen. Haakon ist ein großer Krieger und toleranter Anführer, der Kattegat mit ruhiger Hand regiert. Obwohl sie heidnisch ist, hat sie es geschafft, Kattegat in einer schwierigen Zeit für alle Religionen offen zu halten. Sie wird eine mächtige Mentorin für Freydis sein, die sich zu ihrer Weisheit hingezogen fühlt.

Pollyanna McIntosh (The Walking Dead) tritt erneut als Königin Ælfgifu auf. Die berechnende und ehrgeizige Königin Ælfgifu von Dänemark hat in den politischen Machtkämpfen, die sich in Nordeuropa abspielen, eine Rolle zu spielen. Mit Charme und List setzt sie sich für die Interessen ihrer merkischen Heimat ein und versucht, sich im wachsenden Machtgefüge Kanuths zu behaupten.

Asbjorn Krogh Nissen (Bron) ist Jarl Kåre, der eine Bedrohung für die alten heidnischen Bräuche darstellt.

Vollständige Besetzung von Vikings Valhalla

SchauspielerRolle
Sam CorlettLeif Eriksson
Frida GustavssonFreydis Eriksdotter
Leo SuterHarald Sigurdsson
Bradley FreegardKing Canute
Johannes JohannessonOlaf Haraldsson
Laura BerlinEmma of Normandy
David OakesEarl Godwin
Caroline HendersonJarl Haakon
Pollyanna McIntoshQueen Ælfgifu
Asbjørn Krogh NissenJarl Kåre
Yvonne MaiMerin
Bill MurphyOdga
Bosco HoganAethelred ‘the Unready’
Karen ConnellAngel of Death
Gavan O’Connor DuffyNjall
Kenneth ChristensenTBA
Louis DavisonEdward
Álfrún LaufeyjardóttirTBA
Ethan DillonTBA
Pääru OjaTBA
Brian RobinsonYngvi
Jack MullarkeyToke

Wird jemand aus der Originalserie Vikings in der neuen Serie auftreten?

Ja, und der erste und bemerkenswerteste Schauspieler aus Vikings, der in Valhalla auftauchen wird, ist John Kavanagh, wie seine Agentur CV bestätigt. Er hat in allen sechs Staffeln von Vikings den alten Seher dargestellt und ist später in den Visionen einiger Figuren aufgetaucht. Wir gehen davon aus, dass er auch in Valhalla in Visionen auftauchen wird.

Andere Darsteller aus Vikings, die in Valhalla auftreten werden, sind Karen Connell, Bosco Hogan und Gavan O’Connor Duffy. Connell trat in Vikings als Todesengel auf, so dass wir davon ausgehen, dass sie dieselbe Rolle spielen wird, während Hogan und Duffy völlig neue Rollen haben werden. In Vikings traten sie als Abt von Lindisfarne bzw. als König Frodo auf.

Wie ist der Produktionsstatus von Vikings: Valhalla?

Offizieller Produktionsstatus: Unterbrochen (Letzte Aktualisierung: 11/09/2021)

Die Vorproduktion für Vikings: Valhalla hatte Anfang des Jahres begonnen, wurde aber aufgrund der COVID-19-Pandemie unterbrochen. Glücklicherweise wurden sie im Juli 2020 wieder aufgenommen, und jetzt können wir bestätigen, dass die Dreharbeiten in den Ashford Studios in Irland im August 2020 begonnen haben. Wir wissen nicht genau, wie lange die Dreharbeiten dauern werden, aber ursprünglich waren sie für den Zeitraum von März bis Oktober 2020 geplant.

Außerdem haben wir gehört, dass die zweite Staffel von Vikings: Valhalla bereits in der Entwicklung ist. In Anbetracht der Tatsache, dass die vorherigen Vikings-Staffeln in nicht sehr großen Abständen gedreht wurden, könnten wir erwarten, dass Vikings: Valhalla-Staffel irgendwann in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 in Produktion geht und möglicherweise Ende 2022 oder Anfang 2023 veröffentlicht wird.

Am 8. Oktober 2020 wurde in der Irish Times berichtet, dass die Dreharbeiten zu Vikings: Valhalla in dieser Woche unterbrochen wurden, nachdem ein Dutzend Darsteller und Crew-Mitglieder positiv auf Covid getestet worden waren. Später in der Woche wurden die Dreharbeiten wieder aufgenommen, nachdem sich herausgestellt hatte, dass es sich nur um falsch positive Ergebnisse handelte und die Schauspieler und Crew-Mitglieder gesund waren. Der Produktionsstopp dauerte nur ein paar Tage, und die Wikinger gingen wieder ihrer Arbeit nach.

Ende November 2020 begannen die Darsteller und die Crew damit, Updates über den Abschluss der Produktion von Vikings zu veröffentlichen: Valhalla zu beenden, nachdem die Dreharbeiten vier Monate gedauert hatten. Es ist nicht bekannt, wie viel Material gedreht wurde und ob es sich um einen echten Abschluss der ersten Staffel oder um eine Weihnachts-/Covid-Pause bis Anfang 2021 handelt.

Im März 2021 berichtete BreakingNews.ie, dass die Dreharbeiten zu Vikings: Valhalla um zwei Monate unterbrochen worden sind. Auch das Casting von Komparsen und Schauspielern wurde gestoppt. Die genauen Gründe dafür sind nicht bekannt, aber wahrscheinlich sind sie auf die strengen Abriegelungskriterien zurückzuführen.

Im September 2021 ist immer noch unklar, ob die Dreharbeiten wieder aufgenommen wurden.

Wo wird Vikings Valhalla gedreht werden?

Wie bereits erwähnt, haben die Vorproduktionen bereits wieder begonnen, und der Drehort ist den Vikings-Fans ein sehr lieber und vertrauter Ort: Ashford Studios, Wicklow, Irland. Dies ist der Ort, an dem der Großteil der ursprünglichen Vikings-Serie viele Jahre lang gedreht wurde. Hinzu kommt, dass die Ashford Studios im Jahr 2019, nachdem die Dreharbeiten zur letzten Staffel von Vikings abgeschlossen waren, die Genehmigung für eine 90 Millionen Euro teure Erweiterung erhielten, die es ihnen ermöglicht, fünf neue Studios und Nebenräume zu bauen. Dies wird sich wahrscheinlich auf die Produktionsqualität von Vikings: Valhalla auswirken.

Da der Hauptdrehort für Valhalla derselbe ist, können wir erwarten, dass wir viele vertraute irische Außenschauplätze sehen werden, die ganz in der Nähe liegen. Wir können auch davon ausgehen, dass viele von ihnen an dem Vikings-Spinoff arbeiten.

Wie viele Episoden werden von Vikings Valhalla ausgestrahlt?

Es wurde bestätigt, dass 24 Episoden von Vikings: Valhalla bisher bestellt worden sind. Das ist eine Menge Episoden für Netflix, wenn man bedenkt, dass die typische Anzahl irgendwo zwischen acht und dreizehn liegt.

Da Vikings bereits nach einem Zeitplan läuft, der die Staffeln in zwei Hälften teilt, erwarten wir, dass die erste Staffel von Vikings: Valhalla das Gleiche tun wird. Das bedeutet, dass es zwölf Episoden für Vikings: Valhalla Staffel eins.

Wird die Originalserie der Vikings auf Netflix zu sehen sein?

Im Gegensatz zu “Lucifer” und “Designated Survivor” ist “Vikings: Valhalla ist keine Fortsetzung von Vikings, sondern ein Spin-off. Das ist wichtig, denn bisher hat Netflix US alle Staffeln von abgesetzten Serien übernommen.

Vikings: Valhalla
TitelVikings: Valhalla
GenreHistorisches Drama
Staffeln01 02 03
Folgen24
Erscheinungsdatum2021
QuellenWikipedia TMDB

Dieser Artikel ist ein Update für: Vikings Valhalla – Erscheinungsdatum, Handlung und Besetzung

Freust du dich auf die Serie? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.