News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

My Unorthodox Life: Alles was du über die neue Netflix Serie wissen musst

My Unorthodox Life

Von dem Moment an als ich anfing die neue Netflix-Reality-Show My Unorthodox Life zu sehen, in der es um das Leben der Geschäftsführerin der Elite World Group Julia Haart und ihrer Familie geht, wusste ich das ich Fragen haben würde.

In der Eröffnungsszene der ersten Folge wird der Zuschauer direkt in Julias Umgang mit ihrer Tochter Batsheva und ihrem Schwiegersohn Ben Weinstein hineingeworfen.

Die drei sitzen an einem Tisch in Julias Wohnung in Tribeca und diskutieren über das Sexleben des jungen Paares, während die Matriarchin einige Ratschläge gibt, wie man die Dinge lebendig halten kann. “Mischen Sie es”, sagt sie. “Versuchen Sie es mit Rollenspielen. Du weißt schon, unanständige Krankenschwester. Probieren Sie verschiedene Stellungen aus. Sixty-nine it.”

Moment mal! Habe ich etwas verpasst? Ich schnappte mir die Fernbedienung und spulte an den Anfang der Sendung zurück. Wie ist es möglich das dies der Anfang war?

Es gab keine sanfte Einführung, kein behutsames Kennenlernen der Charaktere – nur Luftaufnahmen von New York City (wie bei jeder guten Reality-Serie) und einen direkten Sprung ins Vergnügen, mit sehr wenig Erklärung.

Dieses erzählerische Mittel um das Interesse zu wecken hat sicherlich funktioniert – ich bin süchtig danach My Unorthodox Life zu sehen seit es am 14. Juli herauskam.

Aber ich schaue die Serie nicht unbedingt weil ich sie liebe. Ich schaue die Serie weil ich am Ende jeder Folge mehr Fragen habe als ich am Anfang hatte, und ich bin überzeugt das die nächste Folge diese Fragen beantworten wird.

Worum geht es in My Unorthodox Life ?

Die Serie folgt Julia die ihr orthodoxes jüdisches Leben in Monsey New York verlassen hat um ein Leben als Unternehmerin und in Freiheit zu führen, zusammen mit ihrem Mann Silvio Scaglia Haart, ihrer Tochter Miriam und ihren Söhnen Shlomo und Aron.

Miriam ist eine junge Frau die ihre Sexualität erforscht und sicherlich ein Spin-Off nach My Unorthodox Life erhalten wird, Shlomo ist ein etwas unbeholfener Typ der versucht seine Dating-Profile in Ordnung zu bringen, und Aron lebt immer noch mit Julias Ex-Mann in Monsey, wo er einen fundamentalistischen Lebensstil führt.

Der COO von Elite World, Robert Brotherton, ist ebenfalls eine zentrale Figur. Er fungiert als schelmischer, extravaganter Handlanger, der möglicherweise nur für die Serie gecastet wurde.

Jedes Mal wenn der Abspann läuft stelle ich mir eine ganze Reihe neuer Fragen die sich aus der gerade gesehenen Folge ergeben. Wo kauft Julia ihre wirklich riesigen Weingläser? (Ich meine, die Dinger sind wirklich riesig. Sie legt ihre Hand auf die Öffnung des Glases, und sie berührt kaum den gesamten Rand.)

Warum tragen alle Christian Dior? Wie hat sich Julia in nur wenigen Jahren von einer behüteten jüdischen Hausfrau zu einer millionenschweren Geschäftsfrau entwickelt? (Ich zweifle nicht an ihrem Geschäftssinn. Es gibt lediglich einige Lücken in der Zeitlinie, die ich zu füllen versuche.)

Warum knutscht Miriam plötzlich mit dem Mädchen, mit dem sie auf der Arbeitsveranstaltung ihrer Mutter zusammen ist?

Jede Folge von My Unorthodox Life ist vollgepackt mit Ereignissen. Es passiert so viel. Sie sind beim Abendessen, sie sind bei Julias Modenschau e1972, plötzlich sind sie in Paris auf der Fashion Week, jetzt sind sie in den Hamptons, jetzt ist Sukkot und sie sind wieder beim Abendessen.

Jede Szene ist eine Reizüberflutung mit Emily in Pariser Mode, kunstvollen Tischdekorationen und riesigen Gläsern Pinot Grigio.

Trotz dieser visuellen Anhaltspunkte bleibt Julia immer noch ein Rätsel. Sicher, die Show dreht sich um Julia Haart, aber was weiß man wirklich über sie? Sie liebt paillettenbesetzte Catsuits und Plateau-Highheels. Sie nennt ihren Mann Silvio ausschließlich “mein Liebster”. Und sie sorgt sich sehr um ihre Kinder.

Dennoch bleibt Julia während der gesamten Serie stoisch, was kontraintuitiv erscheint – schließlich stellt sie ihr ganzes Leben im Fernsehen dar. Aber sie lässt sich nicht in die Karten schauen und hält diesen Panzer aufrecht, von dem ich immer hoffe das er in der nächsten Folge aufgebrochen wird.

Selbst nach den Tränen im Haus von Aron und ihrem Ex-Mann in Monsey, den Treffen mit Lais Ribeiro im Elite-Büro und dem Mittagessen mit Silvio, das durch eine Louis Vuitton-Anprobe unterbrochen wird, habe ich immer noch Fragen darüber wer Julia Haart ist. (Es gibt übrigens jede Menge Reddit-Threads mit Theorien über Julias Leben – die alle einen fragwürdigen Wahrheitsgehalt haben).

Ich werde My Unorthodox Life weiter verfolgen, um zu sehen, wie es mit dieser verrückten Fantasie auf Netflix weitergeht. In der Zwischenzeit trudeln die Anfragen weiter ein – und ich mache weiter, um mehr herauszufinden.

My Unorthodox Life auf Netflix.

My Unorthodox Life Staffel 2: Start, Handlung, Trailer und mehr

Du hast die Serie schon gesehen? Dann schau mal hier: “Die 50 besten Netflix Serien: Diese Serien muss man gesehen haben

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.