News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Ms. Marvel – Erscheinungsdatum, Handlung und Besetzung

ms. marvel

Ms. Marvel wird bald auf Disney Plus erscheinen. Wenn du zum ersten Mal von Ms. Marvel hörst oder einfach nicht auf dem Laufenden bist was die kommende Serie über den größten Superhelden-Fan der Marvel Comics angeht, dann bist du hier genau richtig.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was wir über eine der kommenden Marvel-Fernsehserien auf Disney Plus wissen, darunter die Besetzung, den Showrunner, eine Gruppe von verschiedenen und aufstrebenden Regisseuren und vieles, vieles mehr.

Marvel und Disney Plus lassen sich nicht lumpen wenn es um neue Serien geht. Im Vorfeld der Veröffentlichung von Marvels What If…? in nur wenigen Wochen wurde ein erster offizieller Blick auf Hawkeye veröffentlicht, zusammen mit einem Starttermin im November. Während sich die Fans auf die neue Serie freuen, vor allem nach Black Widow, fragen sich einige was mit der anderen Disney Plus Serie Ms. Marvel ist die eigentlich erst später in diesem Jahr erscheinen sollte.

Ms. Marvel Trailer

Es wurde erwartet das Ms. Marvel noch in diesem Jahr erscheinen würde aber nicht jeder ist so zuversichtlich nachdem Hawkeye einen Veröffentlichungstermin am 24. November erhielt. Während es immer noch möglich ist das die neue Serie in den nächsten Monaten erscheint warten einige Fans sehnsüchtig auf Neuigkeiten über die neue Serie, sei es ein Veröffentlichungsdatum oder ein Trailer, wie ein Fan auf Twitter bettelt:

Leider gibt es von Marvel noch keinen offiziellen Trailer aber so bald er verfügbar ist werden wir den Artikel updaten.

Ms. Marvel Erscheinungsdatum

UPDATE

Der Starttermin für Ms Marvel wurde auf 2022 verlegt.

Wenn Ms. Marvel noch in diesem Jahr erscheinen sollte dann wahrscheinlich noch vor Hawkeye, was bedeutet das ein Veröffentlichungstermin längst überfällig ist. Aber wann wird Marvel endlich sein Wort einlösen? Ein Fan sorgt dafür, dass Marvel weiß, welche Serie zuerst auf dem Spielplan stehen sollte:

Mit der Veröffentlichung von Marvels What If…? am 11. August wurde bereits ein Finaldatum für den 13. Oktober bekannt gegeben. Einige Fans vermuten das Ms. Marvel zwischen What If…? und Hawkeye erscheinen könnte so das alle drei Serien die Chance hätten dieses Jahr ausgestrahlt zu werden. Obwohl das Zeitfenster knapp bemessen sein könnte, geben die Fans die Hoffnung nicht auf:

Aufmerksame Marvel-Fans haben auch Fotos vom Set von Ms. Marvel aufgetan, da einige Bilder auf eine Halloween-Episode hindeuten. Wenn die obige Fantheorie stimmt, dass die Serie nach “Was wäre wenn…?” Premiere hat, könnte die Halloween-Episode perfekt platziert werden, wie ein anderer Fan bemerkte:

In der Zwischenzeit fragen sich einige Fans immer noch, ob Ms. Marvel tatsächlich noch in diesem Jahr erscheinen wird. Da zwischen Was wäre wenn…? und Hawkeye ein so enges Zeitfenster liegt, ist es möglich, dass Marvel nicht mehr als eine neue Folge einer Serie gleichzeitig veröffentlichen möchte. Und deshalb fragen sich die Leute, ob sich die Veröffentlichung auf einen viel späteren Zeitpunkt verschieben wird:

Obwohl die Nachricht über die Veröffentlichung von Hawkeye viele Marvel-Fans begeistert hat scheint eine Verschiebung von Ms. Marvel auf 2022 immer wahrscheinlicher. Und vielleicht wäre eine Verschiebung der bessere Schritt für Marvel, wenn man bedenkt das der Film an “The Marvels” anknüpfen soll, vor allem damit sie nicht so viele Projekte gleichzeitig in einem so kurzen Zeitrahmen vorantreiben müssen. Das Studio wird sich nicht nur auf Hawkeye, sondern auch auf The Eternals und Spider-Man: No Way Home konzentrieren, wenn wir uns dem Ende des Jahres nähern:

Wann kommt Ms. Marvel?

Vorrausichtlich wird Ms. Marvel im Januar 2022 auf Disney Plus erscheinen.

Da das Erscheinungsdatum von Hawkeye bekannt ist werden wir hoffentlich ein Erscheinungsdatum oder zumindest einen aktualisierten Zeitrahmen erhalten wann wir Ms. Marvel konkret erwarten können. Bleibt auf Serien.de für weitere Updates dran.

Ms. Marvel Besetzung

Iman Vellani führt die Ms. Marvel Besetzung an zu der auch Aramis Knight und Matt Lintz gehören

Die pakistanisch-kanadische Schauspielerin Iman Vellani übernimmt die Rolle von Kamala Khan, der Teenagerin die in Ms. Marvel zur Titelheldin wird und gibt damit ihr Schauspieldebüt in der kommenden Disney Plus Serie. Neben Vellani gehört auch Aramis Knight (Into The Badlands) zur Besetzung von Ms. Marvel der die Rolle von Kareem alias Red Dagger übernehmen wird, Khans Cousin und maskierter Selbstjustizler.

Matt Lintz (The Walking Dead) wird Kahns besten Freund Bruno Carrelli darstellen. Weitere Mitglieder der Besetzung sind Saagar Shaikh, Rish Shah, Zenobia Shroff, Mohan Kapur, Yasmeen Fletcher, Laith Naki, Azhar Usman, Travina Springer und Nimra Bucha, wie Marvel mitteilt.

Ms. Marvel Handlung

Ms. Marvel begleitet Kamala Khan auf ihrem Weg von einem von Superhelden besessenen Teenager zu einem eigenen Helden.

Im Gegensatz zu den bisherigen Marvel-Serien auf Disney Plus wird Ms. Marvel eine Herkunftsgeschichte sein die zeigt wie Kamala Khan von einem Teenager der von den mächtigsten Helden der Erde besessen ist zu einem solchen wird. Ausgestattet mit Gestaltwandlerfähigkeiten, übermenschlicher Kraft und Geschwindigkeit und einem ganzen Arsenal anderer Kräfte wird Ms. Marvel den Zuschauern zeigen warum sie eine der beliebtesten Heldinnen der Comicwelt ist.

Wie bei den meisten Filmen und Serien des Marvel Cinematic Universe geht es auch bei Ms. Marvel darum, was es bedeutet, eine Familie zu sein, wie in dem beeindruckenden Sizzle Reel der Serie zu sehen ist.

Ms. Marvel Produzenten

Loki-Autorin Bisha K. Ali hat Ms. Marvel erschaffen und fungiert als Showrunnerin der Serie.

Wenn Sie ein Fan von Loki Episode 3 “Lamentis” sind wird es Sie freuen zu hören das die Autorin der Episode, Bisha K. Ali, nicht nur Ms. Marvel geschrieben hat sondern auch als Showrunnerin der Serie fungiert. Als die kommende Marvel-Serie im August 2019 zum ersten Mal angekündigt wurde, berichtete The Hollywood Reporter, dass Ali, eine britische Stand-up-Comedian und Drehbuchautorin die Disney Plus Serie leiten wird.

Ali hat zuvor an dem Drehbuch für Mindy Kalings Hulu-Miniserie Four Weddings and a Funeral mitgearbeitet. Sie erinnern sich vielleicht daran, dass Kaling im Sommer 2019 Gespräche mit Marvel über einen Ms. Marvel-Film geführt hat.

Ms. Marvel Episoden

Die Ms. Marvel-Episoden werden unter mehreren Regisseuren aufgeteilt.

Die Geschichte von Kamala Khan die in Ms. Marvel zur Titelheldin wird wird sich über sechs Episoden erstrecken, die von verschiedenen Filmemachern inszeniert werden. Das Regieteam Adil El Arbi und Bilall Fallah (Bad Boys for Life) wurde mit der Premiere und dem Finale der Staffel betraut, Sharmeen Obaid-Chinoy (der oscarprämierte Dokumentarfilm Saving Face) führte bei insgesamt drei Episoden Regie und Meera Menon (The Punisher, Outlander) wurde mit einer Episode der sechsteiligen ersten Staffel betraut.

Es gibt noch vieles was wir noch nicht über Ms. Marvel wissen, z. B. den Bösewicht der Serie, das genaue Erscheinungsdatum oder wie Iman Vellani im Kostüm aussehen wird. Diese Details werden so bald sie verfügbar sind in diesem Artikel aktualisiert.

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.