shameless

Shameless: Kehrt Fiona für das Finale zurück?

Nach langer Verzögerung steht die letzte Staffel von Shameless vor der Tür.

Ohne eine Ankündigung über eine mögliche Rückkehr von Emmy Rossum hat Entertainment Weekly die Frage gestellt ob die Schauspielerin die neun Staffeln lang Fiona gespielt hat, zurückkehren könnte.

Leider gibt es keine konkreten Pläne, die ehemalige Hauptdarstellerin zurückzubringen.

„Ob das angesichts unseres Drehplans, ihres Drehplans und ihres Aufenthaltsortes im Land möglich sein wird weiß ich nicht.“

„Nochmals, ich versuche nicht, dabei clever zu sein oder so. Es wird von den Umständen abhängen, wann wir bereit sind zu drehen, ob sie dazu in der Lage wäre oder nicht. Aber ich glaube, sie würde es gerne tun, ich bin mir nicht sicher, ob es möglich sein wird.

Rossum kündigte ihren Austritt 2018 an, schloss aber nie die Türen für ein Comeback.

„Es gibt nur wenige Charaktere – ob weiblich oder nicht -, die so vielschichtig und dynamisch sind. Sie ist eine Löwenmutter, wild, fehlerhaft und s**uell befreit“, sagte sie damals.

„Sie ist verletzt, verletzlich, aber sie wird niemals aufgeben. Sie lebt in einer wirtschaftlichen Depression, aber sie weigert sich, depressiv zu sein. Sie ist einfallsreich. Sie ist loyal. Sie ist mutig.“

Wenn Sie sich Shameless anschauen wissen Sie, dass Fiona eine integrale Figur war, aber seit ihrem großen Abgang hat man nicht mehr über sie gesprochen.

Da dies die letzte Staffel aller Zeiten ist könnte sie zurückkommen, aber bei der Ungewissheit die die Produktion umgibt ist wirklich nicht abzusehen ob es dazu kommen könnte.

Im Moment können wir nur hoffen.

Meinen Sie, Fiona sollte während des Finales der Serie bei der Familie sein?

Klicken Sie auf die Kommentare unten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.