News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Alles was du über die Netflix Serie “Reign” wissen musst

reign

Mit Adelaide Kane (Teen Wolf) und Torrance Combs (The Tudors) in den Hauptrollen verfolgt Reign das oft turbulente Leben von Mary Queen of Scots (Kane) die sich am französischen Hof durchschlägt.

In der ersten Staffel versucht Mary das Beste für ihr Land zu tun während sie mit Herzensangelegenheiten jonglierte. In der zweiten Staffel steigert “Reign” den Einsatz und liefert noch mehr atemberaubende Schocks.

Wenn Sie eine Serie suchen die viel Action, Romantik und ein bisschen mittelalterliches Flair bietet dann ist Reign die richtige Serie für Sie.

Reign Charaktere

Maria, Königin der Schotten

Die Protagonistin und Hauptfigur der Serie, Mary, ist nicht nur eine schöne, sondern auch eine starke Königin. Die junge Königin die bis zu ihrem 15. Lebensjahr in einem Kloster aufwuchs, floh nach einem gescheiterten Attentat an den französischen Hof.

In Frankreich angekommen wird Mary mit ihrem Verlobten Francis (Toby Regbo) wiedervereint, fühlt sich aber zu seinem gut aussehenden Halbbruder Sebastian alias “Bash” (Combs) hingezogen.

Obwohl zwischen Bash und Mary eine unbestreitbare Chemie bestand war es Francis der ihr Herz wirklich eroberte. Und obwohl Mary und Francis sich nichts sehnlicher wünschten, als Ehemann und Ehefrau zu werden, brachte eine düstere Prophezeiung von Nostradamus (Rossif Sutherland) Unglück für die beiden.

Laut der Vision des Sehers würde der zukünftige König von Frankreich bald tot sein wenn Maria und Franziskus heiraten. Verängstigt von dieser schrecklichen Wahrheit ließ Maria Francis gehen und verließ das Schloss – mit Bash nicht weit dahinter.

Aber da es sich um eine Serie handelt können Sie sich wahrscheinlich denken das Mary und Bash sich nicht weit vom Schlossgelände entfernen. Als Mary an den französischen Hof zurückkehrt erzählt sie Francis von der Prophezeiung. Obwohl er die Prophezeiung für Unsinn hält glaubt Mary nicht daran und weigert sich Francis sein Leben riskieren zu lassen.

In einem Akt der Verzweiflung bittet Maria König Heinrich (Alan Van Sprang) und Königin Katharina (Megan Follows), Bash (der ein uneheliches Kind von König Heinrich ist) vom Vatikan legitimieren zu lassen, damit er stattdessen Maria heiraten kann. Ihre Verlobung ist gelinde gesagt kurz. Trotz ihrer Bewunderung für Bash gehört Marys Herz Francis. Und so kommen Mary und Francis endlich in den Genuss des Eheglücks… für ganze 2,5 Sekunden.

Denn während der kurzen Trennung von Mary und Francis fand sich der französische Erbe in den Armen einer von Marys besten Freundinnen, Lola (Anna Popplewell), wieder. Nach einem kurzen Stelldichein kehrten die beiden ins Schloss zurück und hielten ihre Affäre geheim.

Die Dinge nahmen eine äußerst komplizierte Wendung als Lola erfuhr das sie Francis’ Kind in sich trägt. Obwohl die Schwangerschaft zu einem offensichtlichen Zerwürfnis zwischen Mary und Lola führt, verspricht Mary das Baby vor Francis geheim zu halten.

Francis

Francis ist der Sohn von Königin Catharine und König Henry und der französische Thronfolger. Mit der Kraft seiner Mutter und dem wandernden Auge seines Vaters ausgestattet kann Francis das Schloss beherrschen und die Damenwelt bezaubern.

Obwohl Francis von seiner Verlobung mit Maria wusste behielt er bei ihrer Ankunft in Frankreich sein Playboy-Gehabe bei. Aber das macht nichts, denn die Braut und der Bräutigam entwickeln schnell Gefühle füreinander. Und trotz verschiedener Komplikationen (von verdächtigen Prophezeiungen bis hin zu einem gut aussehenden Halbbruder) gaben sie sich in der Mitte der ersten Staffel das Ja-Wort.

Obwohl Maria für Francis oberste Priorität hat ist der junge König seinem Heimatland Frankreich gegenüber unnachgiebig loyal. Obwohl er oft sein Leben aufs Spiel setzt teilen Francis und Mary die gleichen Ideale um das Beste für ihr Land zu tun. Obwohl er noch ein Teenager ist übernimmt Francis im Laufe der ersten Staffel eine Reihe von Verantwortungen.

Er wird nicht nur Vater (nachdem er ein Kind mit der besten Freundin seiner Frau gezeugt hat) sondern auch König. Während sich der geistige Zustand seines Vaters allmählich verschlechtert wird es immer offensichtlicher das er nicht mehr regierungsfähig ist.

In den letzten Momenten von König Henry tröstet Francis seinen Vater und die beiden erleben einen echten Moment als Vater und Sohn. Nach dem Tod des Königs ist Francis bereit den Thron mit seiner neuen Braut und seiner Familie an seiner Seite zu besteigen.

Sebastian (Bash)

Francis mag zwar leicht zu durchschauen sein aber Bash ist der Bruder mit der magnetischen Anziehungskraft. Als unehelicher Sohn von König Heinrich und seiner Mätresse Diane de Poitiers (Anna Walton) macht sich Bash am französischen Hof einen Namen und verdient sich den Titel “Heinrichs Lieblingssohn” – was zu Feindseligkeiten zwischen ihm und Franz führt.

Obwohl Mary Francis versprochen ist gelingt es Bash und der zukünftigen Königin von Frankreich sich ein oder zwei Blicke zuzuwerfen und schließlich einen Kuss zu teilen.

Als Maria die Prophezeiung von Nostadamus hört sieht sie die einzige Möglichkeit Francis’ Leben zu retten in der Heirat mit Bash. Ihre Verlobung ist mit zahlreichen Komplikationen verbunden, wobei das größte Hindernis darin besteht dss Marys Gefühle für Bash nicht annähernd so stark sind wie die für Francis.

Bashs Pech wird noch schlimmer als der kranke König Henry Bashs Tod wünscht. Francis verschont Bashs Leben, ist aber gezwungen Marys Freundin und König Henrys andere Geliebte, Kenna (Caitlin Stasey), zu heiraten.

Obwohl ihre Ehe einen wackeligen Start hat fangen Bash und Kenna an sich gegenseitig zu mögen. Er schenkt Kenna sogar ein Familienerbstück.

Königin Catherine

Die Matriarchin der königlichen Familie, Catherine, ist die Bienenkönigin des Schlosses – bis Mary auftaucht. Als Mutter von sechs Kindern (Francis ist ihr Liebling) führt die amtierende Monarchin ein strenges Regiment und lässt sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen.

Als Catherine die kryptische Prophezeiung über das Schicksal von Francis von ihrer rechten Hand Nostradamus hört, schmiedet sie einen Plan, um Mary von der Heirat mit ihrem geliebten Sohn abzuhalten. Trotz ihrer großen Differenzen lernen Maria und Katharina einander zu tolerieren, denn sie haben ein gemeinsames Ziel: das Beste für Frankreich und Franziskus zu tun.

Auch wenn Katharina ihre Nase in die Angelegenheiten anderer steckt, so doch nur weil sie verdächtige Augen aus ihren eigenen heraushalten will. Wie sich herausstellt birgt die Königin selbst ein großes Geheimnis. Wie ihr Ehemann hat auch Catharine aus einem ihrer früheren Vergehen ein Kind gezeugt: eine Tochter namens Clarissa.

Sie wurde mit einem roten Muttermal im Gesicht geboren – ein Merkmal das sie von ihrem Vater Richard geerbt hatte – und Catharine ließ das Kind wegbringen weil sie befürchtete das Henry es herausfinden würde. Nostadamus’ Vater nahm das Kind schließlich bei sich auf und versuchte das Mal zu entfernen, entstellte es aber schließlich.

Greer, Kenna und Lola – Marys Hofdamen

Mary mag zwar von königlichem Format sein, aber wer sagt das sie nicht auch ein paar beste Freundinnen haben kann? Tatsächlich hat die jugendliche Monarchin drei.

Zu Marys engen Vertrauten gehört Greer Norwood (Celina Sinden). Die aus Schottland stammende Greer gilt unter ihren Freunden als Bürgerliche da sie ohne Titel geboren wurde (ähnlich wie Kate Middleton vor William).

Während Greer hofft sich in einen adligen Mann zu verlieben fühlt sie sich zu dem Küchenangestellten Leith hingezogen. Da sie weiß das ihre Familie das Werben nicht gutheißen wird opfert Greer ihr eigenes Glück und verlobt sich mit dem unbeholfenen, charismatischen, aber viel älteren Lord Castleroy.

Während Greer sich auf ihre bevorstehende Hochzeit vorbereitet, findet sich Kenna in einer Ehe mit einem Mann wieder, den sie gerade erst kennenlernt. Obwohl sie und ihr Gatte Bash an ihrer Beziehung arbeiten, war er nicht immer der wichtigste Mann in ihrem Leben.

Als Kenna an den französischen Hof kam wurde sie vom König selbst verführt und schließlich zu Henrys Mätresse. Obwohl Kenna tat was sie konnte um Henrys Bedürfnisse zu befriedigen, wollte sie das er ihr half einen Ehemann zu finden. Er tat es – Bash.

Von allen Damen Marias ist Lola diejenige die seit ihrer Ankunft am französischen Hof am meisten zu kämpfen hatte. Ihr ehemaliger Freund hat nicht nur versucht, Maria zu vergewaltigen, sondern sie ist auch mit Francis’ Kind schwanger geworden.

Als Mary von Lolas Verabredung mit Francis erfährt verliert sie jegliches Vertrauen in ihre ehemalige Freundin, hält es aber für das Beste Lolas Geheimnis vor ihrem Mann zu bewahren. In dieser Zeit findet Lola in Lord Julien ihren eigenen Verehrer.

Obwohl die beiden wie ein Paar aus dem mittelalterlichen Himmel erscheinen ist Lord Julien nicht der, der er zu sein scheint. In Wirklichkeit ist er ein Betrüger der von Lolas Reichtum leben und sie verlassen wollte. Die Ehe geht natürlich in die Brüche und Lola bleibt schwanger und allein zurück.

Mary und ihre Freunde haben während ihrer kurzen Zeit in Frankreich viel Kummer gehabt, aber der Verlust ihrer Freundin Aylee (Jenessa Grant) hat sie am meisten getroffen.

Nostradamus

Wahrsager mögen zwar als Betrüger gelten aber Nostradamus ist keiner von ihnen. Der treue Diener von Königin Catherine, der mit der Gabe ausgestattet ist die Zukunft zu sehen, hat bewiesen das er es wirklich ernst meint.

Von seiner Behauptung, dass Maria den Tod von Franz herbeiführen würde bis hin zu Aylees unglücklichem Schicksal – Nostradamus versteht es die Herzen des französischen Hofes in Angst und Schrecken zu versetzen.

Reign Staffel 1 bis 4 ist auf Netflix verfügbar.

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.