News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Picard Staffel 2 bringt einen Star Trek Bösewicht zurück

picard staffel 2

Im Juni dieses Jahres veröffentlichte Paramount+ den ersten erweiterten Blick auf die zweite Staffel von “Star Trek: Picard”, eines von mehreren “Star Trek”-Projekten, die mit dem Start des Streaming-Dienstes Premiere feierten.

Im Mittelpunkt des Trailers steht Q (gespielt von John de Lancie), ein Außerirdischer mit erheblichen übernatürlichen Fähigkeiten. In früheren Episoden von “Star Trek: The Next Generation”, die kanonisch vor “Picard” spielt, hat Q bewiesen, dass er mit seinen Kräften durch die Zeit reisen kann.

Der erste Trailer zu “Picard” Staffel 2 deutet darauf hin, dass Q zumindest irgendwann in der Staffel seine Kräfte einsetzen wird, um Picard (Patrick Stewart) und Co. in eine alternative Dimension zu transportieren.

Bei einigen Charakteren unterscheiden sich die Versionen ihrer selbst, die sie in der alternativen Dimension bewohnen, deutlich von denen, die sie in der primären Zeitlinie der Serie zeigen. Seven of Nine (Jeri Ryan) zum Beispiel wird im neuen Universum von Staffel 2 vollständig menschlich.

Das ist ungewöhnlich für die Figur, denn in ihrer Vergangenheit war sie eine Borg, eine Spezies von kybernetischen Humanoiden, die durch einen einzigen Hivemind verbunden sind.

Obwohl sie zu dem Zeitpunkt, als sie sich der Voyager-Crew anschloss, ein individuelles Bewusstsein besaß, behielt sie dennoch einige kybernetische Implantate. Ihr menschliches Aussehen deutet darauf hin, dass Seven of Nine im neuen Universum immer nur Annika Hansen war, ihre Identität vor ihrer Borg-Assimilation.

Während Seven of Nine vielleicht nicht einmal mehr ein Teil der Borg ist, zumindest vorübergehend, bestätigen neue Berichte, dass in “Picard” Staffel 2 ein weiterer klassischer Borg-Charakter auftauchen wird.

Die Borg-Königin

Wie Variety berichtet, wird die Borg-Königin, ein klassischer “Star Trek”-Bösewicht aus vergangenen Zeiten, in “Picard” Staffel 2 wieder auftauchen.

First Contact Picard Borg Queen

Die Figur wird von Annie Wersching verkörpert, die in der Vergangenheit unter anderem in “24”, “The Vampire Diaries” und “Bosch” zu sehen war und außerdem die Stimme von Tess im Videospiel “The Last of Us” gesprochen hat.

Mit ihrem Auftritt in “Picard” wird Wersching die dritte Person in der “Star Trek”-Geschichte sein, die diese Figur verkörpert. Die ursprüngliche Inkarnation der Borg-Königin wurde von Alice Krige in “Star Trek: First Contact”, dem zweiten Film der “Next Generation”-Serie, gespielt.

Als die Figur dann in “Star Trek: Voyager” zurückkehrte, wurde sie von Susanna Thompson verkörpert. Als die Borg-Königin schließlich in der letzten Folge von “Voyager” wieder auftauchte, übernahm Krige die Rolle erneut.

Die Einzelheiten der Beteiligung der Borg-Königin in Staffel 2 wurden noch nicht enthüllt, so dass die Zuschauer entweder auf eine neue Vorschau oder auf die Veröffentlichung der kommenden Staffel warten müssen, deren Datum noch nicht bekannt gegeben wurde, um mehr über diese neueste Inkarnation eines klassischen “Star Trek”-Bösewichts zu erfahren.

Star Trek: Picard Staffel 2: Start, Trailer, Handlung, Besetzung

Picard auf Amazon Prime Video

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.