Ozark Staffel 4: Netflix Trailer & Updates

Trailer
Ozark Trailer

Trailer

Ozark kehrt für seine vierte und letzte Staffel zurück, und Netflix hat einen Trailer für Ozark Staffel 4 veröffentlicht. In dem Kriminaldrama spielen Jason Bateman, Laura Linney und Sofia Hublitz mit.

Die Netflix-Serie folgt einem Chicagoer Finanzberater (Bateman), der sich mit dem Drogenkartell einlässt. Wie wird es enden? Nach der Veröffentlichung der dritten Staffel sagte Bateman gegenüber Indie Wire:

“Ich weiß, wo alles enden wird. Die Einzelheiten, die dazu führen, habe ich [meiner Figur] nicht wirklich zugemutet. Aber ich war an der großen Frage interessiert, die er zu beantworten vermag: Werden sie damit durchkommen oder werden sie eine Rechnung bezahlen müssen? Was will er den Zuschauern über die Konsequenzen dessen, was die Byrdes getan haben – oder nicht getan haben – mitteilen? Wir hatten einige gute Gespräche darüber, und er hat wirklich gute Ideen dazu. Vor allem, was am Ende der letzten Folge passiert: Ich weiß, und es ist großartig.”

Jason Bateman

Wann kommt Ozark Staffel 4?

Die letzte Staffel von Ozark wird in zwei Teilen irgendwann im Jahr 2022 veröffentlicht werden. Einzelheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Im Juni 2020 verkündete Netflix die Verlängerung von “Ozark” und dass Staffel 4 das Ende der Serie bedeuten würde. Die letzte Staffel erhielt jedoch eine Erweiterung, wodurch die Gesamtzahl der Episoden auf 14 stieg. Sieben Episoden werden im ersten Teil veröffentlicht, sieben weitere folgen im zweiten Teil. Auch wenn die Fans vielleicht nicht mehr auf die Auflösung der Byrde-Familie warten wollen, ermöglicht die geteilte Veröffentlichung Netflix, die Episoden früher zu veröffentlichen – wenn wir warten würden, bis alle Episoden vollständig sind, wäre das Veröffentlichungsdatum zweifellos noch viel weiter entfernt.

Als wir Marty (Jason Bateman) und Wendy Byrde (Laura Linney) das letzte Mal sahen, wurden sie von Omar Navarro (Felix Solis) umarmt, dem gewalttätigen, manipulativen Kartellboss, der das Ehepaar zwingt, unvorstellbare Mengen an Drogengeldern in Zentral-Missouri zu waschen.

Das war im März… 2020. Ja, es ist 18 lange Monate her, dass “Ozark” neues Filmmaterial gezeigt hat, aber die geduldigen Fans der Netflix-Serie bekamen einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird, mit erstem Filmmaterial aus der neuen Staffel, das unten zu sehen ist.

Die von Bill Dubuque und Mark Williams gemeinsam mit Chris Mundy als Showrunner entwickelte Serie “Ozark” hat in ihren ersten drei Staffeln großen Erfolg gehabt.

Jede neue Folge taucht in den von Netflix selbst veröffentlichten Top-10-Listen auf; die Serie wurde mehrfach von der Producers Guild of America, der Writers Guild, der Directors Guild und der Screen Actors Guild nominiert (wo Jason Bateman zweimal für seine Hauptrolle gewonnen hat); Bateman gewann außerdem bei den Emmys 2019 die Trophäe für die beste Regie, eine von drei Trophäen, die “Ozark” unter 32 Nominierungen erhielt (Julia Garner hat zweimal als beste Nebendarstellerin gewonnen).

In einem Interview mit IndieWire nach der Veröffentlichung von Staffel 3 bestätigte Jason Bateman, dass er bei keiner Folge von Staffel 4 Regie führen wird (um sich vor pandemiebedingten Produktionsstillständen zu schützen) und dass er und Mundy bereits über das endgültige Ende der Serie gesprochen haben.

Ozark Staffel 4: Netflix Start, Handlung, Besetzung, Trailer

Quellen: Netflix, Youtube

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.