Loki bestätigt die schreckliche Wahrheit über die TVA-Agenten

Loki bestätigt die schreckliche Wahrheit über die TVA-Agenten

Loki hat sich mit dem Geheimnis der Herkunft der TVA zurückgehalten aber in der neuesten Episode wird verraten woher ihre Agenten kommen.

Loki ist eine Serie, die sich nicht scheut, kopfüber in ihr wildes Worldbuilding einzutauchen und das Marvel Cinematic Universe in unerforschte Tiefen zu führen, während sie erforscht, wie die Natur von Zeitreisen und deren Management im Universum aussieht. Aber ein Teil dieser Erforschung beinhaltet die dunklen Geheimnisse hinter den Ursprüngen der Time Variance Authority, und Loki hat gerade eine Bombe über seine Agenten enthüllt. Die TVA-Agenten, die Loki festgenommen und bearbeitet haben, haben sich für den Gott des Unheils häufig als ein Gebiet der Neugier erwiesen, und jetzt kennt er ihr größtes Geheimnis: Sie sind Varianten.

Lokis frühere Nachforschungen über die Natur der TVA-Agenten ließen ihn verblüfft zurück, aber es scheint, dass sein Gegenstück Sylvie seine Neugier nicht ganz teilt. Sylvie ist von Natur aus viel paranoider und vorsichtiger als Loki, und als ihr zahngrinsender Gegenpart sie fragte, wie ihre Verzauberungsfähigkeiten funktionierten, spielte sie schüchtern. Aber nachdem sie anfing, Loki zu vertrauen, verriet sie, wie sie funktionieren. Sie erlaubt es ihr, in die Gedanken derjenigen einzudringen, die sie besitzt, und sie in ihrer eigenen Fantasie einzusperren, während sie die Kontrolle über deren Körper übernimmt. Ganz beiläufig erwähnt sie dann die tief verborgene Fantasie eines der TVA-Agenten, die sie besessen hat.

Loki erkennt sofort, dass die TVA-Agenten ihre eigenen Vergangenheiten haben. Sylvie scheint davon unbeeindruckt zu sein, sie tut es mit einem Achselzucken ab und behandelt die Tatsache, dass es sich um Varianten handelt, als eine Selbstverständlichkeit. Aber Loki fügt dies zusammen und erkennt, dass sie nicht wissen, dass sie Varianten sind. Mit dem Ende der Welt um sie herum, haben die beiden wenig Zeit, die Implikationen ausführlich zu erforschen, aber die Möglichkeiten sind endlos.

Zuvor war Loki erstaunt, als er herausfand, dass ein TVA-Agent nicht einmal wusste, was ein Fisch ist. Soweit es ihn betrifft, bestand sein ganzes Leben aus Büroarbeit hinter einem Schreibtisch, aber Lokis und Sylvies Gespräch deutet darauf hin, dass er eigentlich ein normales Leben als Mensch hatte, bevor sein Verstand nach seiner Verhaftung ausgelöscht wurde. Nachdem sie zu TVA-Agenten geworden sind, verbringen sie den Rest ihrer Zukunft damit, als Rädchen in der TVA-Maschine zu arbeiten, und Agenten wie Mobius haben keine Ahnung.

Das Leben dieser Agenten ist düster und deprimierend, und das Wohlwollen der Time-Keepers, die sie auf ihre Aufgabe angesetzt haben, wird völlig außer Acht gelassen. Mobius’ Sehnsucht nach Jetskis ist wahrscheinlich ein Echo aus einer Vergangenheit, an die er sich kaum noch erinnern kann, und selbst als er in seine Zukunft blickt, scheint er sich mit der Tatsache abgefunden zu haben, dass er vielleicht nie wirklich einen Jetski fahren wird. Mit dieser Perspektive scheint Sylvies Plan, die von den Zeitwächtern geschaffene Ordnung umzustürzen, während sie ihre Heilige Zeitlinie pflegen, gar nicht so schlecht zu sein, und es könnte durchaus am Gott des Unheils liegen, die zahllosen Angestellten vor ihrer eintönigen Ewigkeit zu retten.

Loki und Sylvie sind vielleicht nicht die Avengers, aber sie scheinen nicht ganz bösartig zu sein. Tatsächlich wirkt Sylvies Manipulation des Agenten, den sie in einer Margarita-Fantasie gefangen genommen hat, fast sanft im Vergleich zu dem Schicksal, das die Time-Keepers ihr beschert haben, und ihr brabbelndes Beharren darauf, dass sie einfach nur nach Hause will, offenbart die existenzielle Krise, mit der diese Agenten konfrontiert sind, wenn ihnen ihr Schicksal bewusst wird. Wenn es irgendeine Gerechtigkeit im Multiversum gibt, dann wird es mehr Margaritas, Fisch, Jetskis und vielleicht sogar Freiheit für diese Opfer einer kosmischen Kraft geben, die sie nur unzureichend zu begreifen vermögen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.