News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Legacies Besetzung: Alles was du über den Cast von Legacies wissen musst

Legacies Besetzung

Lerne die komplette Legacies Besetzung kennen – Darsteller und die Charaktere die im Supernatural-Drama aus dem “The Vampire Diaries”-Universum spielen. Wir stellen dir in diesem Artikel die Legacies Besetzung vor.

Seit der Premiere von The Vampire Diaries ist fast ein Jahrzehnt vergangen, in dem man von sexy Vampiren, Werwölfen, Hexen und Kombinationen aus allen dreien besessen war, aber Julie Plec ist noch nicht fertig mit ihren übernatürlichen Liebesdramen. Die produktive Showrunnerin ist auch die Schöpferin von Legacies.

Aber zum ersten Mal besteht Plecs neueste Ablegerserie aus größtenteils neuen Charakteren (im Vergleich zu ihrem ersten Angebot, The Originals, das von Fan-Favoriten aus The Vampire Diaries bevölkert wurde). Die “Delena”- und “Stelena”-Schiffe sind verschwunden, was für einige engagierte Teile der TVD-Fangemeinde, in denen immer noch Twitter-Kriege darüber toben, welche Beziehung die Oberhand hat, vielleicht blasphemisch klingt.

Acht Jahre lang wurden die Grabsteine eingraviert, Grabreden gehalten und um die meisten der beliebten Originalcharaktere von The Vampire Diaries und fünf Jahre lang von The Originals getrauert, um Platz für neue übernatürliche Kreaturen zu machen, die zu den neuesten Obsessionen des Internets wurden.

Obwohl Legacies nun die dritte Serie ist, die im gleichen Universum wie The Vampire Diaries spielt, fühlt sich die Serie frisch an, da es bei der Premiere am 25. Oktober so viele neue Gesichter in der Legacies Besetzung zu sehen gab.

Weniger wie The Vampire Diaries oder The Originals, fühlt sich Legacies eher wie Harry Potter oder Vampire Academy an, mit einem Haufen magischer Teenager, die unter einem Dach in einem Internat leben – und mach dich auf nostalgische Gefühle gefasst, denn die Salvatore-Villa wurde in das prächtigste Internat aller Zeiten umgewandelt. Wenn die Highschool im echten Leben so aussehen würde, wären wir alle mit Leichtigkeit Einser-Schüler geworden.

Mit einer neuen Klasse von übernatürlichen Teenagern, lernen Sie die Legacies Besetzung und die Charaktere die sie spielen unten kennen.

Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson

Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) mag im Serienfinale von The Originals gestorben sein, aber seine Tochter Hope lebt als Star in der Legacies Besetzung weiter. Sie wurde erstmals vor fünf Jahren in The Originals eingeführt, als ihr Charakter als große Wendung des ersten Spin-offs konzipiert wurde.

Dank einiger Zeitsprünge ist sie nun zu einem selbstbewussten, wenn auch nicht extrem zurückhaltenden Teenager herangewachsen. Als Waisenkind versucht die erste und einzige “Tri-Hybridin” der Welt (d. h. eine Mischung aus Vampir und Werwolf und eine Hexe), ihr Leben zu leben, ohne jemanden zu verlieren, der ihr wichtig ist. Doch als sie ihr Herz für eine potenzielle neue Liebe öffnet, könnten ihre sorgfältig ausgearbeiteten Pläne in sich zusammenstürzen.

Danielle ist im TVD-Universum keine Unbekannte. Sie spielte bereits die Rolle der Hope in The Originals nach dem zweiten großen Zeitsprung der Serie in der letzten Staffel. Davor war sie in Amazons The Last Tycoon als jüngere Schwester der Hauptfigur und in einigen Filmen zu sehen, darunter Aloha und Wonder.

Aber als Hauptdarstellerin von Legacies ist sie im Begriff, ein bekannter Name zu werden, so wie es Elena (Nina Dobrev), Stefan (Paul Wesley) und Damon (Ian Somerhalder) vor fast einem Jahrzehnt waren.

Matt Davis als Alaric Saltzman

Dieser Mann muss nicht vorgestellt werden – als einer der wenigen Charaktere, die in The Vampire Diaries, The Originals und Legacies aufgetaucht sind, ist er zu einer der bekanntesten Figuren des Franchise geworden. Doch mit Alaric Saltzman hat sich der Kreis seit seinen Anfängen in der ersten Staffel von The Vampire Diaries endlich geschlossen.

In den letzten zehn Jahren war er Geschichtslehrer, Vampirjäger, Ziehvater, besessener Serienmörder, Urvampir, Geist und dann wiederauferstandener Mensch.

Jetzt, in der Legacies Besetzung, ist er Direktor des Salvatore-Internats für junge und begabte Menschen, Vater seiner mittlerweile jugendlichen Zwillingshexentöchter, Pflegevater von Hope und Beschützer aller übernatürlichen Teenager, die in seiner Obhut leben. Und trotz all der Verantwortung, die auf seinen Schultern lastet, hat er seinen unverwechselbaren Humor nicht verloren. Oder seine beneidenswerte Frisur.

Bevor Matt den kultigen Alaric in The Vampire Diaries zum Leben erweckte, war er vor allem für seine Rolle als Warner bekannt, dem Ex von Reese Witherspoon, den alle in Legally Blonde so sehr hassten. Er hatte auch ein paar Auftritte in anderen Fernsehserien wie What About Brian und der kurzlebigen The CW-Serie Cult.

Jenny Boyd als Lizzie Saltzman

Lizzie und ihre zweieiige Zwillingsschwester Josie wurden bevor sie zur Legacies Besetzung gehörten bereits in The Originals vorgestellt, allerdings als viel jüngere Versionen. Dank eines weiteren Zeitsprungs befinden sie sich jetzt in ihrer Teenager-Phase, was in Kombination mit mächtigen Hexenfähigkeiten bedeutet, dass Wutanfälle eine ganz neue Bedeutung (und Gefahr) bekommen haben.

Aber sie hat auch ein Herz aus Gold, und ihre enge Beziehung zu ihrem Vater Alaric ist einfach nur süß. Wir werden wahrscheinlich auch sehen, wie Lizzie mit ihrer psychischen Gesundheit kämpft, ähnlich wie ihr Onkel Kai Parker (Chris Wood).

Jenny, eine in der Schweiz geborene Doppelbürgerin, ist eine Art Neuling. Sie hat als Model angefangen und musste sich für diese Rolle ihr natürlich brünettes Haar blond färben. Vor Legacies war sie nur in einem Fernsehfilm namens Viking Quest, einem Kurzfilm namens Sunday Tide, einem Film namens Hex und einem weiteren Kurzfilm namens Clean Sheets zu sehen.

Kaylee Bryant als Josie Saltzman

Die andere Hälfte der siphonierten Saltzman-Schwestern ist Josie. Josie, die als “co-abhängig” bezeichnet wird, tut alles, um ihre Schwester glücklich zu machen, selbst wenn das bedeutet, dass sie nicht auf ihre Schwärmerei für einen Jungen reagiert, weil ihre Schwester sich zuerst für ihn interessiert.

Aber lassen Sie sich von ihrem sonnigen Gemüt und ihrem süßen Lächeln nicht täuschen. Josie ist nicht nur selbstlos, sondern auch rachsüchtig, und man weiß nicht, wie weit sie gehen wird, um sich an ihren Feinden zu rächen.

Kaylee arbeitet seit 2006 ununterbrochen in Hollywood bevor sie zur Legacies Besetzung gehörte, mit kleinen Rollen in vielen Serien und wenigen Filmen. Ihre größten Rollen vor ihrer Legacies Besetzung waren in der Netflix-Serie Santa Clarita Diet und den Sitcoms Speechless und The Real O’Neals.

Aria Shahghasemi als Landon Kirby

Legacies hatte zwar keine Pilotfolge wie The Originals, die vor der Serienpremiere ausgestrahlt wurde, aber in einer Folge der letzten Staffel von The Originals wurde das Salvatore-Internat für Junge und Begabte zusammen mit einer neuen Figur in der Legacies Besetzung vorgestellt:

Landon Kirby. Landon ist ein Stadtmensch aus Mystic Falls, der im kultigen Mystic Grill arbeitet. Er ist ein ganz normaler Mensch, der in Hope verknallt ist (was sie zwar erwidert hat, aber aufgrund einiger lebensbedrohlicher Umstände zu der Zeit nicht ausleben konnte). Als Pflegekind ohne wirkliche Beziehungen, abgesehen von einem Pflegebruder, mit dem er sich in den letzten Jahren angefreundet hat, ist Landon ein echter Joker. Wird er die Wahrheit über das Übernatürliche erfahren? Wird er ein Verbündeter für Hope sein, oder wird er zum Feind?

Legacies ist Arias erste Hauptrolle, denn er ist ein weiterer Neuling im TVD-Universum. Vor seiner Einführungsepisode in The Originals trat er in einzelnen Episoden von Serien wie Instinct, Law & Order: Special Victims Unit und Unforgettable, sowie in dem Coming-of-Age-Drama No Alternative.

Bis jetzt hat er sich weitgehend aus den sozialen Medien zurückgezogen. Aber das könnte sich seit er zur Legacies Besetzung gehört ändern, wenn Legacies die Popularität von TVD erreicht und er sich entscheidet, ein Instagram zu haben.

Peyton “Alex” Smith als Rafael Waithe

Die andere Hälfte der neuen Bruderbeziehung der TVD-Franchise ist Rafael, der Pflegebruder von Landon. Rafaels Leben wird auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass er aus einer Linie von Werwölfen stammt. Wird sein neues Leben einen Keil zwischen ihn und seinen Pflegebruder treiben oder wird er die Kluft zwischen seiner übernatürlichen Seite und seiner menschlichen Vergangenheit überbrücken können?

Auch wenn der Schauspieler und Rapper Peyton bevor er zur Legacies Besetzung gehörte noch nicht viele Erfolge vorweisen kann, so hat er doch in beiden Staffeln von BET’s The Quad mitgespielt. Außerdem spielte er in einer Episode von Netflix’ Luke Cage sowie in den Filmen Detroit, Mad Money und The Longshots mit.

Quincy Fouse as Milton Greasley aka M.G.

Bei einem Namen wie Milton Greasley ist es kein Wunder, dass Quincys Charakter M.G. als Spitznamen wählt. Als Assistent von Schulleiter Saltzman ist M.G. der ansässige Vampir, der bereit ist, die Erinnerungen von Menschen zu löschen, die versehentlich die Wahrheit über das Übernatürliche erfahren. Er ist witzig, selbstbewusst und unverblümt. Außerdem ist er der beste Freund von Josie.

Quincy arbeitet erst seit ein paar Jahren als Schauspieler, aber er hat bereits einige beeindruckende Leistungen erbracht bevor er zur Legacies Besetzung gehörte. Er spielte in der kürzlich eingestellten Netflix-Sitcom All About the Washingtons und in der lang laufenden ABC-Sitcom The Goldbergs mit. Außerdem hatte er eine Sprechrolle in dem X-Men-Film Logan. Auf Instagram ist er äußerst aktiv, und seine witzigen Bildunterschriften lassen die Frage aufkommen, ob er nur die ganze Zeit als M.G. unterwegs ist oder ob die Kunst das Leben imitiert.

Zach Roerig als Matt Donovan

Wie könnten wir Matty Blue Eyes in der Legacies Besetzung vergessen? Der am längsten lebende Mensch in TVD ist zum Sheriff von Mystic Falls herangewachsen, der sein Überlebensglück an die anderen Menschen in der Stadt weitergibt. Er toleriert Alarics Schule – solange die Einwohner von Mystic Falls nicht wie die Fliegen von “Tierangriffen” sterben. Er ist auch dafür bekannt, Eisenkraut in den Tankstellenkaffee zu mischen, nur um die Vampire auf Trab zu halten. In dieser Staffel wird er in einigen Folgen auftauchen, um seine Stadt vor übernatürlichen Wesen zu schützen. Und ja, seine ihm gewidmete Bank auf dem Stadtplatz macht sich gut.

Zach ist am besten bekannt für seine Rolle als Matt Donovan, auch bekannt als der unglücklichste/glücklichste Charakter in TVD für alle acht Staffeln (und sogar eine Episode von The Originals). Er war immer ein Held, selbst als er nicht wusste, was mit all seinen besten Freunden vor seinen Augen passierte. Davor spielte er das genaue Gegenteil von Matty – einen furchtbaren, beleidigenden Idioten namens Cash in Friday Night Lights. Außerdem hat er in fast 300 Folgen der Daytime-Soaps As the World Turns und One Life to Live mitgewirkt. Was für eine Bandbreite! Und noch etwas: Bevor Zach sich der Schauspielerei zuwandte, spielte er Football, rang und fertigte Grabsteine im Familienbetrieb in Ohio.

Steven R. McQueen als Jeremy Gilbert

Der kleine Jeremy Gilbert ist erwachsen geworden. Elenas jüngerer Bruder kehrt ins TVD-Universum zurück und gehört zur Legacies Besetzung. Aber als er The Vampire Diaries verließ, verließ er die Stadt, um ein Vampirjäger zu werden (und nutzte die Kunstschule als Tarnung), und die meisten der neuen Charaktere in Legacies sind übernatürlich. Könnte er also dieses Mal als Feind zurückkehren?

Bevor Steven, der Enkel des legendären Schauspielers Steve McQueen, durch TVD zu internationalem Ruhm gelangte, spielte er die Hauptrolle in Everwood. Nachdem er TVD verlassen hatte, schloss er sich dem Chicago-Universum von NBC als Jimmy Borelli in Chicago Fire an, bevor er in drei Episoden von Chicago P.D. auftrat. Aber jetzt kehrt er zu der Serie zurück, mit der alles begann, und man kann nicht sagen, wie viele weitere Memes er inspirieren wird.

Steven R. McQueen

Legacies ist kostenlos auf Joyn verfügbar.

Teilen