News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Der Eternals Trailer macht dort weiter wo Avengers: Endgame aufhört

Trailer
Eternals Trailer

Trailer

Die Eternals kamen vor 7.000 Jahren auf die Erde um außerirdische Wesen namens Deviants zu bekämpfen, aber jetzt nach dem Blip, der die Hälfte der Weltbevölkerung auf den Planeten zurückbrachte (d.h. nach Avengers: Endgame), haben sie nur noch sieben Tage Zeit um “das Auftauchen” zu verhindern. Klingt übel!

Für Marvel-Filme in denen schon oft Unbekannte zu Superhelden gemacht wurden, ist Eternals eine starbesetzte Angelegenheit.

Im Eternals Trailer sind zu sehen:

Salma Hayek als Ajak, die Anführerin der Eternals; Lia McHugh als die junge, aber eigentlich super-alte Sprite; Richard Madden als Ikaris, der ein echter Superman-Typ ist; Brian Tyree Henry als Phastos, der Dinge erfinden kann; Ma Dong-seok als Gilgamesh (ja, der Gilgamesh); Angelina Jolie als Thena, die auftaucht, um zu töten; sowie Gemma Chan als Sersi, Barry Keoghan als Druig und Kumail Nanjiani als Kingo.

Kit Harington aus Game of Thrones tritt auch als einer der menschlichen Charaktere (Dane Whitman) auf, der in den Comics als Schwarzer Ritter bekannt wurde. Aber in diesem Trailer verbringt er die meiste Zeit damit sich zu fragen warum zum Teufel keiner dieser Typen aufgetaucht ist um Thanos in den Arsch zu treten. Eine berechtigte Frage.

Wenn sich Eternals erdiger anfühlt als frühere MCU-Filme, dann liegt das daran das der Film von der Autorin und Regisseurin Chloé Zhao stammt, die dieses Jahr für ihre Arbeit an Nomadland mit dem Oscar für die beste Regie und den besten Film ausgezeichnet wurde.

“Die Wahrheit ist dss wir es ohne Chloé nicht einmal versucht hätten”, so Feige. “Wir dachten hier ist eine Filmemacherin die zu gleichen Teilen eine Visionärin des Kinos und ein Genre-Nerd ist. Wenn es um Manga, Star Wars und Marvel-Comics geht, kann sie jeden von uns in den Schatten stellen. Das ist eine ganz erstaunliche Kombination. Und ich denke dieser Film repräsentiert die ganze immense Vielfalt von Chloé.”

Eternals kommt am 5. November in die Kinos – und vorerst nur in die Kinos.

Alle Marvel Serien auf einen Blick

Die chronologische Reihenfolge für alle Marvel Filme und Serien

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.