News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Don’t Breathe 3: Alles was wir wissen

Don't Breathe 3

In diesem Artikel erfährst du alles was du über Don’t Breathe 3 wissen musst.

Don’t Breathe 2

Don’t Breathe 2 ist ein intensiver Thriller, der als Fortsetzung des von der Kritik gefeierten Films “Don’t Breathe” von 2016 dient. Don’t Breathe 2 erscheint am 9 September 2021 in den deutschen Kinos.

Unter der Regie von Rodo Sayagues ist der Nachfolgefilm eine reizvolle Mischung aus Horror- und Thrillergenre mit einigen brutalen Actionsequenzen. Er spielt acht Jahre nach den Ereignissen des ersten Films und dreht sich um den blinden Militärveteranen Norman Nordstrom, dessen Adoptivtochter Phoenix von einer Gruppe von Kriminellen entführt wird.

Der Film wartet mit einer Reihe überraschender Wendungen auf, die das Publikum weiter in Normans Geschichte hineinziehen.

Natürlich werden sich die Zuschauer fragen ob wir in einem möglichen dritten Teil mehr über Norman erfahren werden. In diesem Fall möchten wir Ihnen helfen, indem wir Ihnen alles mitteilen was wir über “Don’t Breathe 3” wissen.

Don’t Breathe 3 Erscheinungsdatum

“Don’t Breathe 2” wurde von Sony Pictures Releasing am 13. August 2021 in die USA Kinos gebracht. Der Film hat sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum gemischte Kritiken erhalten.In Deutschland erscheint der zweite Teil erst am 9 September.

Zu einem dritten Teil der Reihe haben sich die Produzenten des Films bisher nicht offiziell geäußert. Hauptdarsteller Stephen Lang sprach in einem Interview mit Comicbook über die Möglichkeit eines dritten Films. “Ich habe wirklich keine Ahnung, so wie ich auch keine Ahnung hatte, als wir Don’t Breathe fertiggestellt hatten, dass es noch ein weiteres Leben geben würde. Wir haben eine vollständige Geschichte erzählt, und als Filmemacher hat man die Verpflichtung, wenn man eine Fortsetzung macht, dass diese natürlich vollständig sein muss”, so Lang.

Der “Avatar”-Schauspieler fügte hinzu: “Es muss … Erstens muss es genauso gut oder besser sein als der erste Teil, und es muss auch in sich abgeschlossen sein. Wir fahren hier nicht einfach durch die Gegend und versuchen, etwas zu machen, das ad infinitum weitergeht. Das ist für mich uninteressant.” Obwohl unbestätigte Berichte darauf hindeuten, dass sich ein Threequel in der frühen Entwicklung befindet, scheint es nach Langs Worten keine unmittelbaren Pläne für ‘Don’t Breathe 3’ zu geben. Allerdings hat der Schauspieler die Möglichkeit nicht völlig abgelehnt.

Eine gute Geschichte wird der Schlüssel zur Verwirklichung eines möglichen dritten Films der Franchise sein. In Anbetracht der Tatsache, dass ‘Don’t Breathe 2’ ein knappes Ende hat, das wenig Raum für eine Fortsetzung lässt, wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, eine neue spannende Geschichte zu entwickeln. Wenn der Film jedoch den finanziellen Erwartungen des Studios entspricht, könnte die Entwicklung einer Fortsetzung schnell vorangetrieben werden. Sollte das Studio in den kommenden Monaten grünes Licht für eine Fortsetzung geben und alles glatt laufen, könnte “Don’t Breathe 3” frühestens 2023 auf unsere Leinwände kommen.

Don’t Breathe 3 Besetzung: Wer könnte mitspielen?

In “Don’t Breathe 2” spielt Stephen Lang erneut seine Rolle aus dem ersten Film als Norman Nordstrom/Der Blinde. Madelyn Grace spielt Phoenix, die Adoptivtochter von Norman, die eigentlich Tara heißt. Brendan Sexton III spielt Raylan. Stephanie Arcila (Hernandez), Steffan Rhodri (The Surgeon), Rocci Williams (Duke), Bobby Schofield (Jared) und Adam Young (Jim Bob) sind in Nebenrollen zu sehen.

Für “Don’t Breathe 3” werden wahrscheinlich nur Lang und Grace zurückkehren. Trotz des Todes seiner Figur könnte Lang in Rückblenden zurückkehren oder wenn die Fortsetzung die Vergangenheit von Norman erforscht. Die meisten anderen Nebenfiguren sind am Ende von “Don’t Breathe 2” tot und werden in der Fortsetzung wahrscheinlich nicht mehr auftauchen. Eine neue Generation von Schauspielern könnte sich dem Franchise im nächsten Teil anschließen.

Don’t Breathe 3 Handlung: Worum kann es gehen?

Auf dem Höhepunkt von “Don’t Breathe 2” kämpft Norman gegen Phoenix’ Vater und schlägt ihn brutal zusammen. Norman gesteht alle Verbrechen, derer er beschuldigt wird. Phoenix’ Vater, der die Schläge überlebt hat, sticht auf Norman ein, aber Phoenix tötet ihn. Norman stirbt daraufhin in den Armen von Phoenix. Der Film endet damit das Phoenix in einem Waisenheim ankommt.

“Don’t Breathe 3” könnte sich auf Phoenix als Hauptfigur konzentrieren. Ihre Auseinandersetzung mit ihrer leiblichen Familie verleiht ihr eine ähnlich tragische und düstere Hintergrundgeschichte wie die von Norman.

Daher könnte sie um ihre eigene Identität ringen, und Normans Lehren könnten Phoenix helfen ihren Weg durchs Leben zu finden.

In der Fortsetzung könnte auch die 8-jährige Lücke zwischen dem ersten und dem zweiten Film aufgearbeitet werden. Normans vergangene Sünden könnten Phoenix wieder heimsuchen und sie in einen weiteren Kampf um ihr Leben führen.

Don´t Breathe 1 auf Netflix

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.