News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Dive Club: Handlung, Besetzung und Trailer der Netflix Serie

Trailer
Dive Club Trailer

Trailer

Mit einer Handlung die von Anfang an fesselt, herausragenden Leistungen einer talentierten Besetzung und der malerischen Kulisse von Far North Queensland hebt diese in Australien produzierte Serie das Genre “Young Adult” auf ein ganz neues Niveau.

Dive Club ist die Geschichte der 16-Jährigen Maddie, Lauren, Anna und Stevie. Oberflächlich betrachtet sind sie ganz normale Teenager die sich mit dem Leben, Freundschaft und Romantik auseinandersetzen, aber unter Wasser betreten die erfahrenen Taucher eine ganz neue Welt voller Abenteuer.

Diese Idylle wird jäh gestört, als Cape Mercy von einem Zyklon heimgesucht wird und Lauren, die charismatische Vorreiterin der Gruppe, verschwindet. Das Geheimnis ihres Verschwindens, die Ankunft einer neuen Freundin, Izzie, und verdächtige Lücken in den offiziellen Ermittlungen stürzen die Mädchen in eine verzweifelte Suche auf eigene Faust die immer mehr Fragen aufwirft je tiefer sie tauchen.

Dive Club Besetzung

In Dive Club spielen Miah Madden (Australia Day, The Unlisted), Georgia-May Davis (Young Talent Time, Disney Backstage Pass), Sana’a Shaik (Reckoning, 2067), Mercy Cornwall (The Heights) und die Newcomerin Aubri Ibrag.

Abgerundet wird die Besetzung durch das australische Model und den digitalen Schöpfer Josh Heuston, der sein Leinwanddebüt gibt, Alexander Grant (Radio Waves) und Joseph Spanti (Coffee Lover).

Dive Club Produktion

Serienschöpfer und Showrunner Steve Jaggi kommentiert: “Dive Club ist anders als alles was wir bisher in Australien im Young-Adult-Genre gesehen haben, und wir sind begeistert das die Serie über Netflix ein weltweites Publikum erreicht. Die Handlung ist so fesselnd das die Zuschauer alle zwölf Episoden sehen wollen um das Geheimnis zu lüften.”

Produzent Spencer McLaren fügt hinzu: “Wir sind sehr stolz auf Dive Club und die Art und Weise wie die Serie zustande gekommen ist. Wir haben komplett vor Ort in Far North Queensland gedreht und alle Register gezogen. Die Serie wurde mehr wie ein Film als eine Fernsehserie gedreht, mit beeindruckenden Luft- und Unterwasseraufnahmen und einer echten Kinoqualität die durch das Filmen in 4K mit atemberaubendem HDR Dolby Vision Bild und Dolby Atmos Audio erreicht wurde.”

Dive Club Netflix Erscheinungsdatum

Dive Club ist seit Freitag den 3. September 2021 auf Netflix zu sehen.

Dive Club wurde von The Steve Jaggi Company entwickelt und produziert und komplett vor Ort in Far North Queensland gedreht. Dive Club ist eine Koproduktion von Network 10 und Netflix, mit einer bedeutenden Produktionsfinanzierung von Screen Australia und Unterstützung von Screen Queensland in Zusammenarbeit mit Filmology Finance. Die Serie wird international von Nicely Entertainment vertrieben.

Netflix Top 10 Serien und Filme

Dive Club auf Netflix

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.