News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Disney Plus Probemonat: Disney Plus testen noch möglich?

disney plus probemonat

Sie suchen nach einem kostenlosen Disney Plus Probemonat zum Disney Plus testen? Nun, es sieht so aus, als ob diese Option für Neukunden in vielen Regionen verschwunden ist, nicht unähnlich dem mit Luftballons geschmückten Haus von Herrn Fredrickson in Up – sozusagen.

Ja, während die Kunden in den USA, Großbritannien und Australien bei der Markteinführung von der 7-tägigen kostenlosen Disney Plus Probeabo profitieren konnten, ist dies nun nicht mehr der Fall. Aber es ist noch nicht alles verloren.

Disney Plus Probemonat

In vielen Regionen gibt es das Disney Plus Probemonat Angebot schon seit Mitte 2020 nicht mehr. Man kann davon ausgehen, dass dies eine strategische Entscheidung von Disney war, den kostenlos Disney Plus Probemonat einzustellen, bevor einige seiner größten Hits im Sommer auf die Plattform kamen, darunter Hamilton.

Angesichts der anhaltenden Pandemie bereiteten sich die Walt Disney Studios auch darauf vor, einige ihrer Blockbuster direkt Disney Plus VIP auf ihre Streaming-Plattform zu schicken, und wollten nicht, dass jemand Disney Plus sofort wieder verlässt, sobald er die neuen Filme gesehen hat, ohne einen Cent zu bezahlen.

Seit der Einführung von Disney Plus VIP, dem PVOD-Angebot des Hauses der Maus, das einige der interessantesten Neuerscheinungen enthält, wurden bereits Mulan und Raya und der letzte Drache veröffentlicht. Jetzt kann man Cruella über Disney Plus VIP, sehen, und Black Widow ist nicht weit davon entfernt.

Obwohl es für Disney gute Gründe gibt, den Disney Plus Probemonat abzuschaffen, ist noch nicht alle Hoffnung verloren. In Ländern, in denen Disney Plus erst später eingeführt wird – oder in denen eine Einführung unvermeidlich ist – gibt es möglicherweise einen Disney Plus Probemonat, den Sie nutzen können.

Was ist Disney Plus?

Hunderte von Filmen und Serien finden Sie in der Disney Plus-Bibliothek, die die Welten von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic umfasst. Jeder Titel kann jederzeit über Handys, Tablets, Smart-TVs und Spielkonsolen angesehen werden.

Und da Disney Plus ausschließlich auf Abonnementgebühren basiert, müssen Sie sich nicht durch Werbung quälen, um Ihre ausgewählten Inhalte zu sehen.

Leider hat Disney Plus vor kurzem angekündigt, dass es keinen kostenlosen Disney Plus Probemonat mehr geben wird. Mit beiden kostenpflichtigen Tarifen können Sie sowohl klassische als auch aktuelle Serien und Filme ansehen; Disney+ produziert sogar Originalinhalte – wie die Star Wars-Serie The Mandalorian, die Sie nirgendwo anders finden. (Man geht sogar davon aus, dass Disney+ bald der einzige Streaming-Dienst sein wird, bei dem Sie die meisten Disney-eigenen Titel sehen können).

Der gesamte Dienst ist für Familien gedacht. Bis zu 4 Personen können ihn gleichzeitig nutzen, und Sie können 7 individuelle Profile mit nur einem Konto erstellen. Und wenn Sie Disney+-Inhalte offline ansehen möchten, können Sie das tun – die Plattform bietet unbegrenzte Downloads.

Wie viel kostet Disney Plus?

Disney Plus kostet derzeit 8,99 Euro pro Monat oder 89,99 Euro pro Jahr. Damit erhalten Sie werbefreien Zugang zu allen Streaming-Inhalten von Disney aus verschiedenen Genres.

Wie melde ich mich für einen kostenlosen Probemonat von Disney Plus an?

Neue Abonnenten können Disney Plus nicht über die Disney+ Website oder ein kompatibles Gerät eine Woche lang kostenlos testen. Alle neuen Abonnenten müssen dem Dienst mit einem kostenpflichtigen Abonnement beitreten, indem sie sich über ihre Android- und iOS-Geräte, Chromecast, Roku, Smart TV oder Spielkonsolen wie Xbox One und PlayStation 4 anmelden.

Der Anmeldeprozess ist relativ einfach. Sie müssen ein Konto erstellen, indem Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben. Zahlungsinformationen sind erforderlich, da Sie aufgefordert werden, zwischen einem monatlichen oder jährlichen Disney Plus-Abonnement zu wählen.

Obwohl es kein kostenloses Probeabo für Disney Plus gibt, können Sie den Dienst mit einer Vielzahl von tollen Filmen und Serien testen und nach einem Monat wieder kündigen, wenn er Ihnen nicht gefällt.

Sollten Sie Disney Plus behalten oder kündigen?

Disney Plus bietet zwar eine der besten On-Demand-Bibliotheken unter den Streaming-Diensten, aber wenn Sie kündigen möchten, ist das ein einfacher Vorgang. Sie können dies schnell tun, indem Sie die Kontodetails in Ihrem Profil aufrufen und die erforderlichen Schritte ausführen.

Oft ist es eine gute Idee, mehrere Dienste auszuprobieren, bevor man sich für ein Abonnement entscheidet. Glücklicherweise bieten die meisten Streaming-Dienste eine kostenlose Testversion an, mit der Sie ausprobieren können, welcher für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einer riesigen Bibliothek mit bekannten Titeln und hoch bewerteten Originalfilmen sind, sollten Sie sich für Netflix oder Amazon Prime entscheiden. Beide bieten 30 Tage kostenlose Nutzung. Mit einer Prime-Testversion haben Sie außerdem die Chance auf einen kostenlosen zweitägigen Versand über Amazon.

Apple TV+ ist eine großartige Option, wenn Sie auf kleine und exklusive Kataloge stehen. Testen Sie es eine Woche lang kostenlos. Vergessen Sie auch nicht, sich für eine einmonatige kostenlose Testversion von Hulu anzumelden. So können Sie sich ein noch besseres Bild davon machen, ob das Disney Plus-Paket Ihr hart verdientes Geld wert ist.

Egal, ob Sie ein großer Disney-Fan sind oder einfach nur den jüngeren Mitgliedern Ihres Haushalts eine Freude machen wollen, Sie müssen sich für Disney Plus anmelden, um Disney-Inhalte zu sehen. Schon bald könnte der Dienst die einzige Möglichkeit sein, sowohl alte als auch neue Disney-Titel zu sehen. Wenn Ihnen also gefällt, was Sie sehen, melden Sie sich an, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Magie.

Hier geht es zu Disney Plus

Teilen