News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Cooking with Paris Staffel 2: Alles was wir wissen

Cooking with Paris staffel 2

Plant Netflix bereits Cooking with Paris Staffel 2 ? Netflix überrascht uns immer wieder mit innovativen Methoden um uns mit Reality-Serien zu fesseln von denen sie wissen das wir sie uns ansehen werden.

Genau das ist mit der Serie “Cooking with Paris” geschehen. Der Begriff “Kochen” wird hier leichtfertig verwendet, aber die Serie hat alles was wir uns erhofft haben und beinhaltet Paris Hiltons kultigen Slogan: “Thats hot!”

Wir sehen Paris Hilton in ihren glamourösen Koch-Outfits mit edelsteinbesetzten fingerlosen Handschuhen wie man sie in der Küche trägt während sie neue Geräte und Apparate ausprobiert.

Die Serie umfasst sechs Episoden in denen Paris und ihre ebenso glamourös gekleideten Gäste wie Kim Kardashian und Demi Lovato die von ihnen zubereiteten Speisen ohne die Hilfe ihrer persönlichen Chefs probieren.

Diese Serie ist in mundgerechte Häppchen geschnitten, nur eine Kostprobe um den Appetit auf Paris und ihre Freunde nicht ganz zu stillen. Das macht Appetit auf mehr in Cooking with Paris Staffel 2.

Wird es Cooking with Paris Staffel 2 geben?

Obwohl Netflix noch keine offizielle Ankündigung zu Cooking with Paris Staffel 2 gemacht hat, scheint es eine Selbstverständlichkeit zu sein diese Serie fortzusetzen. Die Fans werden in Scharen zu ihren Geräten strömen um Paris und ihre Eskapaden in der Küche weiter zu verfolgen.

Wenn man Prominente bei ganz normalen Alltagsaufgaben wie dem Kochen sieht wird man daran erinnert das sie echte Menschen sind, und es macht Spaß zu sehen wie sie mit Situationen umgehen in denen etwas schief läuft. Außerdem ist es unterhaltsam zu hören wie Paris und ihre Gäste über ihr Leben und Tipps zum “Sliven” (Töten und Leben) sprechen.

Inspiriert wurde diese Serie durch das virale Lasagne-Video das Paris auf ihrer YouTube-Seite veröffentlichte. Mit über 5,2 Millionen Aufrufen ist es sicher das die Fans sie in der Küche sehen wollen um ihre Fähigkeiten zu zeigen.

Der ausführende Produzent Aaron Saidman weiß das Hiltons tatsächliche kulinarische Fähigkeiten nebensächlich sind (“Wir dachten, es würde Spaß machen ihre Kochkünste oder deren Fehlen zu erforschen”, sagte er der Times über die Prämisse der Sendung), und es gibt ein Publikum das Prominente dabei beobachtet wie sie versuchen sich in einer Küche ohne die Hilfe ihres persönlichen Kochs zurechtzufinden.

Der Erfolg von Sendungen wie “Selena + Chef” und “Amy Schumer lernt kochen” (in denen Selena Gomez bzw. Amy Schumer in der Küche ihr Können unter Beweis stellen) ist der Beweis für das Konzept.

Die mundgerechten Episoden von “Cooking with Paris” (jede dauert zwischen 20 und 25 Minuten) sind ein bisschen wie die Lasagne die Hilton in dem YouTube-Video gekocht hat aus dem die Show hervorging: chaotisch und vielleicht ohne jeglichen Nährwert aber relativ leicht zu schlucken.

Ich sage, gebt den Leuten was sie wollen, und setzt “Cooking with Paris” auf Netflix für mindestens eine weitere Staffel fort.

Cooking with Paris Staffel 1 ist auf Netflix verfügbar.

Cooking With Paris ist eine Kochsendung wie keine andere

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.