Baki Hanma Staffel 2 Erscheinungsdatum, Besetzung und Handlung – Was wir bisher wissen

Baki Hanma Staffel 2

In diesem Artikel erfährst du alles was wir derzeit über Baki Hanma Staffel 2 wissen, inklusive des Netflix Starts, der Besetzung und wie es mit der Handlung weiter geht.

Nur wenige Martial-Arts-Anime werden so verehrt wie die “Baki”-Reihe. Sie ist zwar alles andere als realistisch, aber es gibt wohl keine bessere Quelle für herzzerreißende Intensität, wenn es darum geht, zwei erfahrene Kämpfer gegeneinander antreten zu sehen.

Zwischen 2018 und 2020 feierte Netflix mit der Serie “Baki” einen beachtlichen Erfolg. Die Serie knüpfte an den Anime “Baki the Grappler” aus dem Jahr 2001 an und adaptierte den zweiten Teil des Mangas “Baki the Grappler”.

Am 30. September kehrte Netflix mit einer neuen Serie mit dem Titel “Baki Hanma: Son of Ogre” zurück. Baki Hanma tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers und adaptiert den dritten Teil von Keisuke Itagakis klassischer Kampfmanga-Serie.

Staffel 1 von “Baki Hanma” zeichnete Bakis Entwicklung als Kämpfer nach, während der Highschool-Schüler mit dem Ziel trainiert, seinen Vater Yuujiro, den stärksten Mann der Welt, zu besiegen. Auf seinem Weg trifft Baki auf viele starke Gegner.

Da alle 12 Episoden auf einmal veröffentlicht wurden, warten die Fans bereits sehnsüchtig auf Baki Hanma Staffel 2. Zum Glück wird dies durch das Cliffhanger-Ende von Staffel 1 praktisch bestätigt, das einen Gegner ankündigt, wie ihn Baki noch nie gesehen hat.

Hier ist, was wir bis jetzt über Baki Hanma Staffel 2 wissen.

Wann kommt Baki Hanma Staffel 2?

Bislang hat Netflix noch keine zweite Staffel von “Baki Hanma” angekündigt. Allerdings deutet die Tatsache, dass Staffel 1 mit einem Cliffhanger endet, der zur nächsten Phase der Manga-Geschichte führt, hoffentlich darauf hin, dass der Streaming-Riese in eine Folgestaffel investieren will – obwohl es nicht das erste Mal wäre, dass Netflix eine Serie abbricht, die mit einem Cliffhanger endet.

Abgesehen davon ist die allgemeine Beliebtheit der “Baki”-Franchise auf der Plattform ein starker Indikator dafür, dass die Serie zurückkehren könnte.

Die ursprüngliche “Baki”-Serie von Netflix lief drei Staffeln lang, bevor “Baki Hanma” veröffentlicht wurde, und es ist zweifelhaft, dass Netflix jetzt aufhören würde, aus diesem Erfolg Kapital zu schlagen.

Es ist jedoch nicht klar, wann genau Baki Hanma Staffel 2 erscheinen wird. Wie bei den meisten saisonalen Serien könnten die Fans erwarten, dass Staffel 2 irgendwann im Jahr 2022 erscheint, aber die Welt der Anime ist nicht immun gegen Verzögerungen.

Schließlich dauert es sehr lange, eine Serie zu animieren, und wenn etwas schief geht, könnten die Fans länger warten als erwartet. Dennoch ist es schwer vorstellbar, dass “Baki Hanma” eine längere Pause einlegen wird.

Bis dahin sollten die Fans versuchen, geduldig und optimistisch zu bleiben, was die Zukunft von “Baki” angeht.

Wer gehört zur Besetzung von Baki Hanma Staffel 2?

Sowohl die “Baki”- als auch die “Baki Hanma”-Serie wurden vom selben Studio, TMS Entertainment, entwickelt, und der Großteil der Besetzung von “Baki Hanma” ist identisch mit der der vorherigen “Baki”-Serie von Netflix.

So werden in “Baki Hanma” Staffel 2 wahrscheinlich Nobunaga Shimazaki als der titelgebende Baki, Hochu Otsuka als Biscuit Oliva, Akio Otsuka als Yuujiro Hanma und andere mitspielen.

Während Netflix Informationen zur Besetzung der japanischen Originalstimmen in “Baki Hanma” bereitstellt, versäumt es Netflix, solche Informationen für die Synchronisationen bereitzustellen.

Laut Anime News Network wird die englische Synchronisation von Baki jedoch von Troy Baker gesprochen, während die Synchronsprecher James Mathis III und Kirk Thorton Biscuit Oliva bzw. Yuujiro Hanma darstellen.

Dies ist keine große Überraschung, da die Besetzung zwischen “Baki Hanma” und der vorherigen “Baki”-Serie auch für die englische Synchronisation weitgehend gleich geblieben ist.

Man kann davon ausgehen, dass diese Stimmen in Baki Hanma Staffel 2 wieder zu hören sein werden.

Was ist die Handlung von Baki Hanma Staffel 2?

“Baki Hanma” Staffel 1 endete mit einem Knall, als es Baki endlich gelang, Biscuit Oliva, den stärksten Mann Amerikas, zu besiegen. Für seinen Sieg erhielt Baki seine Freiheit aus dem Staatsgefängnis von Arizona und die Anerkennung eines der wenigen Kämpfer, die Yuujiro Hanma – Bakis unbesiegbarer “Dämonen”-Vater – respektiert.

Selbst Yuujiro scheint sich für diese Ereignisse zu interessieren, denn der letzte Kampf gegen seinen Sohn rückt näher. Er erwartet, dass es der schwierigste Kampf sein wird, den er je erlebt hat.

Doch Yuujiro ist nicht das einzige Hindernis, das Baki noch vor sich hat. Tief im Bauch der Erde, unter einer Atommüllanlage irgendwo in Colorado, haben Menschen einen perfekt erhaltenen, in Eis eingefrorenen Höhlenmenschen entdeckt.

Dem Baki-Wiki zufolge handelt es sich dabei um Pickle, ein fehlendes Glied der menschlichen Evolution von beispielloser Kraft und Wildheit.

So beginnt die Serienadaption der “Wildman War – Pickle Wars Saga” des Mangas, die Pickles Kämpfe gegen eine Vielzahl von starken und bekannten Gegnern verfolgt, darunter (natürlich) Baki selbst.

Freut ihr euch auf Baki Hanma Staffel 2? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Baki Hanma ist jetzt auf Netflix

Quellen: Netflix, Wikipedia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.