News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Sex and the City Reboot “Just Like That…” – Erscheinungsdatum, Besetzung und mehr

Sex and the City Reboot

Die neue Sex and the City Reboot Serie “Just Like That…steht in den Startlöchern und wir haben jetzt einen ersten Blick auf das “große” Wiedersehen zwischen Carrie Bradshaw und John James Preston alias Mr. Big.

Ein Trio von Vorschaubildern zeigt die Schauspieler Sarah Jessica Parker und Chris Noth wie sie in einer New Yorker Straße stehen und Skripte in der Hand halten während sie sich auf den Dreh einer Szene vorbereiten.

Carrie und Big im Sex and the City Reboot – Getty Images

Big trägt einen schicken marineblauen Anzug während Carrie auf den Fotos einen eleganten gepunkteten Rock und einen mit Federn geschmückten Fascinator trägt (wie sollte es anders sein?).

Ob die Ehe von Carrie und Big die im ersten Sex and the City-Film den Bund der Ehe geschlossen haben ein Erfolg ist lässt sich anhand dieser Bilder nicht erkennen, aber es wäre nicht Sex and the City ohne ein kleines Drama.

Sex and the City Reboot “And Just Like That” Besetzung

Im Sex and the City Reboot “Just Like That…” kehren die New Yorker Prominenten Carrie, Charlotte York Goldenblatt (Kristin Davis) und Miranda Hobbes (Cynthia Nixon) zurück und auch Big und Carries anderer enger Freund Stanford Blatch (Willie Garson) kehrt auf den Bildschirm zurück.

Eine der Hauptfiguren die nicht zurückkehren wird ist Samantha Jones. Die Schauspielerin Kim Cattrall hatte zuvor betont das sie niemals in die Serie zurückkehren würde.

Es ist wahrscheinlich das ihre Abwesenheit in der Sex and the City Reboot Serie thematisiert wird. Die Macher der Serie deuteten an das Samantha sich einfach von der Gruppe entfernt hat.

“Wie im richtigen Leben treten Menschen in dein Leben, Menschen verlassen dich. Freundschaften verblassen, und neue Freundschaften beginnen”, sagte Bloys. “Ich denke also das das alles sehr bezeichnend für die realen Phasen ist, die tatsächlichen Phasen des Lebens… Die Freunde die man mit 30 hat, hat man vielleicht nicht mehr wenn man 50 ist.”

Carrie und die Bande könnten jedoch neue Freunde gefunden haben denn es wurde bestätigt das mehrere neue Charaktere in der Reboot-Serie eingeführt werden.

Marvels Luke Cage Star Karen Pittman wurde als Columbia-Rechtsprofessorin Dr. Nya Wallace gecastet, während Sarita Choudhury von Homeland die mächtige Immobilienmaklerin Seema Patel spielen wird.

Die Empire Darstellerin Nicole Ari Parker ist ebenfalls als Dokumentarfilmerin und dreifache Mutter Lisa Todd Wexley dabei, während der Grey’s Anatomy Star Sara Ramírez die nicht-binäre queere Podcasterin Che Diaz spielen wird.

Außerdem wurde bestätigt das Alexa Swinton in der Rolle von Charlottes jüngerer Tochter Rose zu sehen sein wird, während Cathy Ang von Over the Moon ihre ältere Tochter Lily spielen wird.

So beschreibt Bushnell ihr neues Buch und ihre Serie: “Früher war das nicht so. Früher bedeutete das 50. Lebensjahr den Beginn des Ruhestands – weniger arbeiten, mehr Zeit für Hobbys und mit Freunden verbringen, die wie man selbst in einen gemächlicheren Lebensstil übergehen. Kurz gesagt, die Menschen im Rentenalter sollten nichts anderes tun als älter und ein bisschen schwerer zu werden.”

“Man erwartete von ihnen nicht das sie Sport treiben, neue Unternehmen gründen, in ein anderes Bundesland ziehen, Gelegenheitssex mit Fremden haben und wieder von vorne anfangen. Aber genau so sieht das Leben vieler Frauen im Alter von 50 und 60 Jahren heute aus, und ich freue mich sehr die reiche, komplexe Realität dieser Frauen auf dem Buch und jetzt auch auf dem Bildschirm widerzuspiegeln.”

Cattrall bekräftigte ihre Haltung zu einer Rückkehr in die Serie im vergangenen Jahr als sie in einem Interview erklärte sie wolle nur noch mit “guten Leuten arbeiten und versuchen das es Spaß macht”, nachdem sie sich angeblich mit Co-Star Sarah Jessica Parker zerstritten hatte.

Parker ihrerseits hatte zuvor betont, dass es nie einen “Zickenkrieg” zwischen den beiden gegeben habe: “Ich habe nie ein unfreundliches, nicht unterstützendes, unfreundliches Wort gesagt, also würde ich es gerne neu definieren.”

Mit Blick auf Cattralls Abwesenheit sagte Miranda Hobbes-Darstellerin Cynthia Nixon dass sie gerne eine farbige Frau in der Stammbesetzung sehen würde.

Nachdem sie Sharon Stone als möglichen Ersatz für Samantha genannt hatte, erklärte Nixon: “Ich habe auch viele Leute sagen hören, einschließlich Kim Cattrall selbst, das wenn wir eine andere vierte Frau haben sollten es dieses Mal vielleicht eine farbige Frau sein sollte, und ich denke, das wäre auch toll.”

Wann erscheint das Sex and the City Reboot “And Just Like That” ?

“Sex and the City – And Just Like That…” soll noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden. Ein deutscher Sender ist noch nicht gefunden worden. Wir gehen davon aus das die neue Staffel bzw das Reboot zuerst auf Sky Ticket erscheinen wird. Staffel 1-6 sind dort bereits verfügbar.

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.