News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Dark Angel Staffel 3 – Es ist Zeit für ein Dark Angel Reboot

Dark Angel Staffel 3

Dark Angel wurde zwar Anfang der 2000er Jahre nach zwei kurzen Staffeln abgesetzt, würde aber perfekt in die Fernsehlandschaft der frühen 2020er Jahre passen. Können wir mit Dark Angel Staffel 3 rechnen?

Die dystopische Sci-Fi-Serie Dark Angel lief im Jahr 2000 vielversprechend an. Die Serie wurde als das nächste große Projekt von James Cameron nach seinem großen Erfolg mit Titanic angepriesen und kam anfangs bei Zuschauern und Kritikern gut an.

Leider sanken die Einschaltquoten in Staffel 2 rapide (nachdem die Serie auf den Freitagabend verschoben wurde) und die Serie schaffte es nie zu Dark Angel Staffel 3. Heute erinnert man sich vor allem an die Serie weil sie die Karriere von Jessica Alba begründete – wenn man sich überhaupt an sie erinnert. Die Serie weist jedoch mehrere Elemente auf die perfekt in die heutige Fernsehlandschaft passen würden. Wir sind der Meinung das Dark Angel Staffel 3 auf einem Streamer wie Netflix oder Amazon hervorragend ankommen würde.

Im Mittelpunkt von Dark Angel steht Albas Max Guevara, eine genetisch verbesserte Supersoldatin die als Kind zusammen mit 11 ihrer transgenen Geschwister einem geheimen Regierungsprogramm namens Manticore entkam. Kurz darauf wurde ein elektromagnetischer Impuls über den Vereinigten Staaten gezündet der alle Computer auslöschte und das Land praktisch über Nacht in eine höllische Dystopie verwandelte.

Zehn Jahre später im Jahr 2019 ist Max eine Fahrradkurierin im postapokalyptischen Seattle die immer noch versucht sich zu verstecken um nicht von ihren Schöpfern gefangen genommen zu werden, und gleichzeitig versucht ihre entkommenen Supersoldaten aufzuspüren.

Wider besseres Wissen wird sie in die Welt des Untergrundjournalisten Logan Cale hineingezogen der ihre besonderen Fähigkeiten nutzen will um Korruption aufzudecken und zu entlarven. Als die Serie in Staffel 2 endete entwickelte sich Max zu einer führenden Persönlichkeit im Kampf für die Rechte von Transgenetischen.

Im Nachhinein betrachtet war Dark Angel seiner Zeit voraus. Mit der starken Latina-Hauptdarstellerin, dem dystopischen Cyberpunk-Setting und der Auseinandersetzung mit Themen wie der Übermacht der Regierung, Korruption und den Rechten von Menschen am Rande der Gesellschaft klingt die Serie eher nach einer Serie die heute und nicht vor 20 Jahren veröffentlicht wird. Und es gibt viele Gründe zu vermuten das es heute den Erfolg haben würde der ihm damals versagt blieb.

Einer dieser Gründe ist die Vielfalt der Besetzung von Dark Angel. Mit Alba als Hauptdarstellerin stellte die Serie eine Latina in den Mittelpunkt, was im Fernsehen immer noch recht selten ist. Die Besetzung umfasste auch mehrere farbige Personen von denen die wichtigste Max’ beste Freundin Original Cindy war, die schwarz und lesbisch war.

Im Jahr 2000 war dies zwar bahnbrechend, doch laut der Schauspielerin Valarie Rae Miller (die Original Cindy spielte) machte die Figur den Sender nervös, und folglich wurde ihr Potenzial nie vollständig ausgeschöpft. Heute jedoch wo Repräsentation und Inklusion als Vorteile und nicht als Nachteile für neue Serien gelten würde eine Wiederbelebung von Dark Angel es Original Cindy ermöglichen genau das zu sein was sie sein sollte, während die Serie Rollen für noch vielfältigere Charaktere schaffen könnte.

Außerdem war Dark Angels dystopische Vision der nahen Zukunft zwar keine typische Fernsehkost für die frühen 2000er Jahre, doch heute sind Visionen der Postapokalypse zu einem Standard in der Popkultur geworden. Natürlich gab es schon vor Dark Angel dystopische Science-Fiction-Geschichten und ein Großteil des frühen Reizes der Serie beruhte auf der Art und Weise wie sie sich an populäre Cameron-Filme wie Terminator 2 und Aliens anlehnte, die eine düstere Zukunft für die Menschheit vorhersagten.

Das wöchentliche Worldbuilding der Serie konnte das Interesse der Zuschauer jedoch nicht aufrechterhalten. Heutzutage sind dystopische Serien wie “The Walking Dead”, “The 100” und “The Handmaids Tale” jedoch zu einer festen Größe geworden, so das es für das Publikum viel einfacher ist das Setting einer Neuauflage von “Dark Angel” zu akzeptieren.

Das Gleiche gilt für die übergreifenden Themen von Dark Angel: Korruption der Regierung und Rechte der Transgenetischen. Auch wenn sie vor 20 Jahren vielleicht nicht so gut angekommen wären sind diese Themen für die Zuschauer im Jahr 2021 noch immer aktuell und wichtig.

Die Idee der transgenen Rechte in der Serie fungiert als leicht verschleierte Metapher für die Rechte von Randgruppen, ein Thema das von der jüngsten Aktualisierung von “Saved by the Bell” bis hin zu Superheldenserien wie “Black Lightning” schon oft aufgegriffen wurde.

Darüber hinaus sind die Serien nicht mehr an die Standards des traditionellen Fernsehmodells gebunden bei dem mehr als 20 Episoden pro Staffel produziert werden mussten (was oft zu unnötigem Füllmaterial führte) sondern neuere Fernsehpraktiken ermöglichen kürzere Staffeln.

Dark Angel Staffel 3

Eine begrenzte Anzahl von Episoden würde eine Dark Angel Staffel 3 ermöglichen. Man könnte die Erzählung straffen und die Erforschung dieser Themen auf eine Weise verbessern die sie für das heutige Publikum besonders verlockend und bedeutungsvoll machen könnten.

In Anbetracht all dieser Faktoren ist es klar das die Zeit für Dark Angel Staffel 3. Angesichts der Tatsache das heute alles von Head of the Class bis zu The Equalizer neu aufgelegt wird ist es eine Schande das es keine Berichte darüber gibt das Dark Angel für die gleiche Behandlung in Betracht gezogen wird.

Obwohl die Serie in den frühen 2000er Jahren keinen großen Erfolg hatte könnte sie mit einem Remake in den frühen 2020er Jahren endlich zu ihrem Recht kommen.

Fragen & Antworten

Wann erscheint Dark Angel Staffel 3?

Es wird wahrscheinlich keine Staffel 3 von Dark Angel geben. Falls doch dann rechnen wir nicht mit einer Veröffentlichung vor 2024.

Wie viele Staffeln hat Dark Angel?

Dark Angel besteht aus ingesamt 2 Staffeln mit je 21 Folgen.

Wer sind die Schauspieler in Dark Angel?

Max Guevara wird gespielt von Jessica Alba. Logan Cale von Michael Weatherly.

Würdet ihr euch über Dark Angel Staffel 3 freuen? Teilt uns eure Meinung mit.

Dark Angel
Bewertung4.5 / 5.0 129 Stimmen
GenreAction
Erstausstrahlung2000-10-03
Staffeln01 02
Letzte Staffel02
Nächste Staffel03
QuellenIMDB | TMDB
SerienbesetzungJessica Alba, Michael Weatherly
DirectorJames Cameron
SchöpferCharles H. Eglee
Dark Angel

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.