Colonia Dignidad: Eine deutsche Sekte in Chile – Netflix Serie 2021

Colonia Dignidad

Die Doku-Serie Colonia Dignidad ist seit dem 1. Oktober 2021 auf Netflix verfügbar und enthüllt die Wahrheit über die Nazi-Sekte in Chile.

Der Anführer und Prediger der deutschen Nazi-Sekte, die 1961 in Chile gegründet wurde, Paul Schäfer, wurde des sexuellen Missbrauchs und der Folter beschuldigt. Die Doku-Serie zeigt die Praktiken von Schäfer und seinen Anhängern in der Provinz Linares in Chile.

Der Anführer dieser deutschen Kolonie war Mitglied der Hitlerjugend gewesen und hatte die Absicht, seine nationalistische Militärideologie nach Südamerika zu bringen.

Worum geht es in der Serie Colonia Dignidad?

Die Doku-Serie basiert auf den Aussagen von Menschen, die das Foltercamp durchlaufen haben. Sie berichten über die Funktionsweise der Sekte und die Skandale, die dort ausgelöst wurden, wie Fälle von Pädophilie, Waffenhandel, Morde, Entführungen und Sklaverei.

Die Interviewten erzählen, dass Schäfer damals ein Freund des letzten chilenischen Diktators Augusto Pinochet war, der wusste, was im Süden Chiles vor sich ging.

Zwischen Zwangsarbeit und Folter schildern einige der Opfer einige der erschreckenden Szenen, denen sie in den Händen des Predigers und seiner Sympathisanten ausgesetzt waren.

“Ich hatte immer gedacht, er sei wie Adolf Hitler”, erklärt eine deutsche Frau. Im Trailer sehen die Zuschauer ein weiteres Opfer, das verrät, dass es “Hunderte von Menschen” gibt, die ermordet wurden.

Der Fall “Colonia” wurde vor Jahren aufgedeckt und sorgt nun dank neuer visueller Medien, die das Geschehen vor 50 Jahren anprangern, für Aufsehen.

Der Netflix-Dokumentarfilm “Colonia Dignidad” ist das dritte Werk dieser Art, das sich mit dem Fall dieser Sekte befasst, die den Nationalsozialismus nach Lateinamerika brachte, um Minderjährige und Erwachsene zu foltern.

Im Jahr 2015 spielten Emma Watson und Daniel Brühl die Hauptrollen in dem Film Colonia, in dem es um die berüchtigte Sekte ging, während letztes Jahr der Dokumentarfilm Songs of Repression auf dem Internationalen Dokumentarfilmfestival in Kopenhagen Premiere hatte.

Colonia Dignidad auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.