Wo wurde Single All the Way gedreht? Alle Drehorte

Single All the Way Drehorte

Single All the Way ist eine romantische Festtagskomödie, die die Mitbewohner und besten Freunde Peter und Nick begleitet, als sie Peter an Weihnachten besuchen.

Peters Glück in der Liebe war bisher nicht besonders groß. Da er jedoch weiß, dass seine Familie ihn fragen wird, warum er immer noch Single ist, überredet er Nick, ihn als seinen Freund zu begleiten. Dort angekommen, müssen sie jedoch feststellen, dass Peters Mutter will, dass er mit ihrem neuen, gut aussehenden Spinning-Lehrer James (Luke Macfarlane) ausgeht.

“Single All the Way” feiert LGBTQ+-Liebe, Familie, Weihnachten und die Schönheit von Kleinstädten. Obwohl der erste Teil des Films in Los Angeles, Kalifornien, spielt, ist er hauptsächlich in Bridgewater, New Hampshire, angesiedelt. Wenn Sie sich fragen, ob der weihnachtliche Wohlfühlfilm vor Ort oder an einem anderen Ort gedreht wurde, haben wir für Sie die Antwort.

Single All the Way Drehorte

Regisseur Michael Mayer und der Rest des Teams und der Schauspieler drehten “Single All the Way” hauptsächlich in und um Montreal, einer Stadt in der kanadischen Provinz Québec. Darüber hinaus enthält der Film mehrere Einspielungen, die Los Angeles in Südkalifornien zeigen. Die Dreharbeiten begannen Ende März 2021 und wurden höchstwahrscheinlich im Juni desselben Jahres abgeschlossen. Schauen wir uns die einzelnen Drehorte im Detail an.

Montréal, Québec

“Single All the Way” wurde hauptsächlich in und um Montréal gedreht, einer Stadt im südwestlichen Teil der Provinz Québec. Die meisten Szenen wurden in Pointe-Claire gedreht, einer Gemeinde in Québec, die zur Verwaltungsregion Montréal gehört. Sie ist auch eine der Gemeinden, die die Westinsel bilden, die inoffizielle Bezeichnung für das Gebiet am westlichen Ende der Insel Montréal.

Im April 2021 wurde das Produktionsteam des Urlaubsfilms angeblich bei Dreharbeiten in Pointe-Claire gesichtet. Die Dreharbeiten fanden im Beaconsfield Golf Club oder Club de golf Beaconsfield Golf statt, einem privaten Golfplatz in der 49 Golf Avenue, Pointe-Claire. Interessanterweise wurde ‘Single All the Way’ in der gleichen Gegend gedreht wie ‘Home Sweet Home Alone’.

Wie der Rest Kanadas ist auch Montréal zu einem beliebten Drehort für Hollywood-Projekte geworden, da die Dreharbeiten dort kostengünstiger sind als in den meisten amerikanischen Städten, obwohl die Stadt über hochqualifizierte Arbeitskräfte und eine moderne Infrastruktur verfügt. Einige der anderen Projekte, die ebenfalls in Montréal gedreht wurden, sind “Arrival”, “Mother!” und “Catch Me If You Can”.

Los Angeles, Kalifornien

Einige Szenen von “Single All the Way” wurden vermutlich in Los Angeles, Kalifornien, gedreht, denn der Film enthält Einrichtungsaufnahmen der Skyline der Stadt. Viele beliebte Produktionen wie “Eternals”, “King Richard” und “Game of Thrones” wurden ebenfalls in der Stadt der Engel gedreht.

Single All the Way auf Netflix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.