News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Das Ende und alle offenen Fragen von Vacation Friends erklärt

Vacation Friends

Manchmal kommt man mit ein bisschen Hilfe von Freunden aus. Unter der Regie von Clay Tarver ist “Vacation Friends” ein raues und euphorisches Hochzeits-Crasher-Romantikkomödien-Drama voller einprägsamer Pointen und bissigem Humor.

Das starbesetzte Abenteuer erweist sich als ein hochpotentes Gebräu für Genre-Fans, und zwar ein äußerst unterhaltsames. Marcus und Emily machen Urlaub in Mexiko, sind aber beim Anblick ihres unordentlichen Zimmers am Boden zerstört. Das Schicksal lässt sie ein wildes Pärchen, Ron und Kyla, kennenlernen, die zu den titelgebenden Urlaubsfreunden werden.

Doch ihre unverantwortlichen Streiche sind für Marcus ein wenig zu viel. Marcus und Emily beschließen, sich niemals mit ihnen zu treffen, nur um dann von den Adrenalinsüchtigen in die Hochzeit gestürzt zu werden. So beginnt eine Komödie der Irrungen und Wirrungen, die Marcus an seiner Einstellung zum Leben zweifeln lässt.

Die großen Stars John Cena, Lil Rel Howery, Yvonne Orji und Meredith Hagner spielen die Hauptrollen in diesem Familiendrama. Das Ende des Films ist zwar rund, aber es bleiben einige Fragen offen. Lassen wir uns also direkt zum Finale treiben. SPOILER VORAUS.

Vacation Friends Handlung

Marcus und Emily fahren in den Urlaub ins verträumte Mexiko. Marcus hat geplant, Emily während des akribisch geplanten Urlaubs einen Heiratsantrag zu machen, aber die Dinge laufen nicht so, wie er es geplant hat.

Das Zimmer, das sie im Hotel gebucht haben, ist überschwemmt, weil der Whirlpool in der Präsidentensuite im zweiten Stock nicht richtig funktioniert. Nach einer hitzigen Debatte mit dem Manager macht Marcus Emily in der Lobby einen Heiratsantrag.

Das andere Paar, das dort steht, Ron und Kyla, ist gerührt von diesem Akt. Sie bestehen darauf, dass Marcus und Emily bei ihnen bleiben, aber die beiden Paare haben einen schlechten Start. Erstens übernachten Ron und Kyla in der Präsidentensuite.

Zweitens betäuben sie das Getränk von Marcus und Emily mit Kokain. Marcus ist wütend, aber Ron sagt ihm, er solle es ruhig angehen lassen. Marcus’ paranoider Arbeiterkopf hält Ron jedoch für einen Kriminellen.

In der Zwischenzeit verunglückt Marcus mit Rons gemietetem Katamaran, aber Ron und Kyla lachen darüber hinweg. Sie sind überglücklich und wollen, dass Marcus und Emily in derselben Nacht heiraten.

Sie feiern die Hochzeit nach den Bräuchen der Maya, und Ron wird Marcus’ suku’un (Trauzeuge). Marcus beschließt, seine Kontaktdaten vor seiner Abreise nicht weiterzugeben, aber Ron und Kyla stürmen die langweilige Hochzeit und bringen etwas Leben in die Sache. Inzwischen ist Kyla schwanger, und anscheinend hat Marcus etwas damit zu tun.

Das Ende von Vacation Friends: Ist Marcus der Vater von Kylas Baby?

Nachdem sie die Hochzeit platzen ließ, enthüllt Kyla, dass sie schwanger ist und Marcus etwas damit zu tun hat. Marcus erinnert sich an den Urlaub, um sich an die Nacht ihrer Maya-Hochzeit zu erinnern. Nach einer Mischung aus Drogen und Getränken geriet alles außer Kontrolle, und Marcus sah Kyla beim Sex mit ihm. Die Erinnerung daran erfüllt ihn mit Grauen, zumal sie ihm kurz vor der Hochzeit wieder einfällt.

Er fragt Emily, wie lange sie glaubt, dass Kyla schwanger ist. Sie meint, Kyla sei im fünften Monat, und Marcus seufzt erleichtert auf, da der Urlaub schon sieben Monate her ist. Marcus hat intensive Momente der Verbundenheit mit Ron und wählt Ron anstelle von Emilys Bruder Gabe als Trauzeugen. Marcus und Gabe sind seit langem rivalisierend, und Ron denkt daran, Gabe eine Lektion zu erteilen.

Er verpfändet Marcus’ Eheringe, um an Geld zu kommen, und wettet mit Gabe und dessen Freund Bennett auf eine Golfpartie. Ron spielt Gabe vor, dass er nicht Golf spielen kann, und Gabe setzt schließlich Bennetts gemieteten Ferrari aufs Spiel. Sie verlieren ihn, während Ron und Marcus mit dem Ferrari zum Pfandhaus fahren, um die Ringe zurückzubekommen.

Sie bekommen den Ring gerade noch rechtzeitig zurück, und Marcus hält Ron eine Standpauke, weil er unverantwortlich ist. Ron ist der Meinung, dass Marcus schweben sollte, aber seinen Ehering zum Pfand zu geben, ist nicht Marcus’ Vorstellung von Schweben. In einer Szene, die an “Final Destination” erinnert, führt eine Reihe von Ereignissen dazu, dass die Ringe schließlich in der Kanalisation verschwinden.

Während Marcus Ron würgt, erklärt Ron, dass er unfruchtbar ist, bevor er bewusstlos zusammenbricht. Zurück auf der Hochzeitsfeier betreten Ron und Kyla die Bühne, und Marcus mischt sich ein und behauptet, er sei der Vater von Kylas Baby.

Doch ein entschiedenes Dementi des Paares macht Marcus’ Befürchtungen zunichte. Die Auswirkungen des Sprungs von der Klippe ins Wasser am Vorabend von Marcus’ und Emilys Maya-Hochzeit haben Rons Unfruchtbarkeitsprobleme geheilt. Es scheint also, dass Ron der Vater von Kylas Kind ist.

Zur Erinnerung an Marcus’ Beteiligung an dieser Entwicklung beschließt das Paar, das Baby nach Marcus zu taufen. Am Ende des Dramas sehen wir Ron und Kyla bei einer Hochzeit im Maya-Stil mit dem Kind auf Kylas Schoß. Die Zuschauer, wie auch die Figuren der Geschichte, können sich nicht mehr für das sorglose Paar freuen.

Hat Kyla Großmutter Phyllis wirklich unter Drogen gesetzt?

Kyla arbeitet als Assistentin für Dr. Adolphus, und sie verrät, dass sie den Job wegen der Vergünstigungen macht. Bei den Vergünstigungen handelt es sich nicht um ein gutes Versicherungspaket, wie Emily zögerlich vermutet, sondern um Pillen, die Kyla umsonst bekommt.

Auf der Hochzeit lernt das Publikum Emilys Großmutter Phyllis kennen, die eine liebenswerte Person ist. Durch ihr Alter belastet, kann Oma Phyllis jedoch nicht viel sprechen. Kyla und Oma Phyllis kommen jedoch gut miteinander aus. Und dann erfährt Emily, dass Kyla der Oma Tabletten gegeben hat.

Kyla versichert ihr zwar, dass es sich um homöopathische Pillen handelt, aber Emily traut ihr nach dem Mexiko-Urlaub (wo Kyla und Ron die Getränke unter Drogen gesetzt haben) nicht so recht. Doch die Tabletten scheinen bei der Oma zu wirken. Die Oma, die früher im Rollstuhl saß, kann jetzt wieder gehen.

Außerdem führen die Tabletten nicht dazu, dass sie einschläft, wie die ihr verschriebenen Tabletten. Vor allem aber ist sie nach der Einnahme der Medikamente eine ziemliche Quasselstrippe geworden. Kyla hat Oma Phyllis zwar Drogen gegeben, aber nichts Illegales – nur die Art von Medikamenten, die man in einer zugelassenen Apotheke bekommt.

Machen Marcus und Emily ihre Fehler wieder gut?

Nachdem sie gesehen haben, wie sich Oma Phyllis erholt hat, machen sich Marcus und Emily auf den Weg, um Ron und Kyla zu finden und ihre Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen.

Sie haben keine Ahnung, wo Ron und Kyla sein könnten, aber Emily weiß, dass das Paar gerne im Waffelhaus isst.

Es gibt unzählige Waffle House-Filialen in Atlanta, aber Emily schlägt vor, dass sie Rons Mechanismus nutzen sollten, um sie aufzuspüren.

Ron hat das klassische Kreis-Sweep-Manöver benutzt, um das Hochzeitsziel von Marcus und Emily zu finden, und sie tun dasselbe. Nach einigen Runden finden sie Rons Auto, das vor einer Waffle House-Filiale geparkt (oder eher verunglückt) ist.

Marcus bittet um Vergebung für seine harschen Worte von vorhin, aber Ron scheint ungerührt. Ein inniger Kuss auf die Stirn bringt Ron jedoch wieder in Stimmung.

Ron wird Marcus’ Trauzeuge, und Marcus tut dasselbe bei Rons Hochzeit. Nach dem Tod von Charlie scheint Ron in Marcus einen vertrauenswürdigen Freund gefunden zu haben.

Vacation Friends 2: Disney Start, Trailer, Handlung, Besetzung

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.