The Flight Attendant

The Flight Attendant

Cassandra Bowden ist keine Unbekannte für verkaterte Vormittage. Ihr Job bei der Fluggesellschaft macht es ihr leicht, Abenteuer zu finden und die gelegentlichen Blackouts scheinen unvermeidlich zu sein.

Sie lebt mit ihnen und dem damit einhergehenden Selbsthass. Als sie in einem Hotelzimmer in Dubai aufwacht, versucht sie die vergangene Nacht wieder zusammenzusetzen und zählt bereits die Minuten bis sie mit ihrer Crew zum Flughafen fahren muss.

Leise schlüpft sie aus dem Bett wobei sie darauf achtet ihren ohnehin schon hämmernden Kopf nicht zu verärgern und schaut den Mann an, mit dem sie die Nacht verbracht hat. Sie sieht sein dunkles Haar. Seine völlige Stille. Und Blut, eine glitschige, noch feuchte Pfütze auf dem frischen weißen Laken. Aus Angst die Polizei zu rufen – sie ist eine alleinstehende Frau, allein in einem Hotelzimmer weit weg von zu Hause – beginnt Cassie zu lügen. Sie lügt als sie sich zu den anderen Flugbegleitern und Piloten im Transporter gesellt.

Sie lügt die FBI-Agenten in New York an die sie am Gate treffen wollen. Bald ist es zu spät, um reinen Tisch zu machen – oder sich der Wahrheit darüber zu stellen, was wirklich in Dubai passiert ist. Könnte sie ihn getötet haben? Wenn nicht, wer war es dann?

The Flight Attendant Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.