News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Movie4k

Movie4k.to ist eine Website, die es Besuchern ermöglicht, kostenlose Filme zu streamen.

Die Seite richtet sich in erster Linie an deutschsprachige und englischsprachige Besucher.

Der Vorgänger der Seite war movie2k.to, die seit Ende Mai 2013 nicht mehr verfügbar ist.
Nachdem die Site offline genommen wurde, wurden mehrere neue Webs auf ähnliche Adressen hochgeladen und als offizielle Nachfolger von Movie2k.to erklärt.
Movie2k.to war damals eine von zwanzig meistbesuchten Websites in Deutschland.
Laut Alexa rangiert die Seite auf Platz 708 in Deutschland.

Movie4k to

Movie4k.to wurde 2013 von Avid O. gegründet, betrieben von Kastriot und Kreshnik Selimi und dem Pseudonym Pedro, einschließlich der Gründer von Kinox.to und anderen verwandten Websites. Wie wir alle später wissen, sollen sie beim Hacken von Movie2k.to Hinweise auf die Identität des Autors gefunden und an die Copyright Infringement Prosecution Association weitergegeben haben. Nach der Schließung der Movie2K.to-Website wurden die Brüder kopiert, um sich über ihre Internet-Website eine marktbeherrschende Stellung zu verschaffen. Im Januar 2013 wurden die Häuser der beiden Brüder in Pensdorf bei Lübeck durchsucht, weil sie im Verdacht standen, die Website Rom-Freaks.net zu betreiben. Bei dieser Hausdurchsuchung wurden ein verschlüsselter Datenträger und eine Pistole sichergestellt.

Movie4k Stream

Movie4k.to ist eine Videoplattform für deutsche und englische Spielfilme, Fernsehserien und Pornofilme. Nach Angaben des Unternehmens gibt es auf der Website Links zu mehr als 85.000 Filmen. Die Website ist in drei Kategorien unterteilt: „Filme“, „Fernsehserien“ und „x**-Filme“. Diese sind wiederum in “Neueste Updates” und “Empfohlene Filme” unterteilt und die aktuellen Filme werden ebenfalls hervorgehoben.

Es bietet auch eine Suche nach dem Titel. Laut FAQ werden Filme von Movie4k.to weder auf einem eigenen Server gespeichert noch an andere Orte hochgeladen; diese Website ist wie eine Suchmaschine, man kann Filme auf anderen Websites finden und diese dann direkt als Inline-Frames verwenden (Embed-Code ) oder als externen Link einbetten.

Movie4k zu

In einem Interview mit Welt Online vermutete Movie2k.to, dass der Betreiber behauptete, in Deutschland nicht tätig zu sein, weil er befürchtete, dass der Rechteinhaber eine Zivilklage einreichen würde. Darüber hinaus werden keine Daten zum Schutz der Anonymität der Besucher im Internet gespeichert. Eine Person hält das Angebot von Movie2k.to für legitim, da es nur Verweise auf andere Websites enthält und die Filme auf diesen Websites gespeichert sind.

Auf der anderen Seite hielten die Filmgesellschaft und die Copyright Infringement Prosecution Association den Online-Dienst für illegal und bezeichneten die Seite als “illegales Streaming-Media-Portal”. Im November 2019 wurde ein mutmaßlicher Hauptbetreiber und Programmierer von Movie2k festgenommen. Mehr als 22.000 Bitcoins im Wert von mehr als 25 Millionen Euro hat der Schuldige durch Werbung und Abofallen auf der Website erhalten. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Dresden schickt er es nun „freiwillig zum Ausgleich des Verlustes“.

Teilen