Channing Tatum bestätigt Magic Mike 3, aber es gibt eine Überraschung

Magic Mike 3

Es sah so aus, als wäre das Ende der Magic-Mike-Franchise bereits gekommen, denn für eine lange Zeit gab es keine neuen Gerüchte über Magic Mike 3.

Sogar Channing Tatum selbst sagte, dass, wenn irgendetwas den Abschluss der Trilogie bilden würde, dann eine Art Live-Bühnenshow. Nun, macht euch auf ein paar Wendungen in dieser Geschichte gefasst, denn Magic Mike 3 wird nicht nur auf jeden Fall gedreht, sondern hat auch eine Heimat auf HBO Max.

Noch überraschender ist die Tatsache, dass in diesem neuen Projekt, das derzeit den Titel Magic Mike’s Last Dance trägt, ein weiteres bekanntes Gesicht aus dem Franchise zurückkehrt.

Nein, es handelt sich nicht um Joe Manganiello, denn es ist nicht bekannt, ob ihn dieses neue Projekt dazu verleiten wird, seine früheren Überlegungen zu einer solchen Rückkehr zurückzunehmen.

Wie ihr in dem unten stehenden Twitter-Post von Mr. Tatum sehen könnt, hat Steven Soderbergh, der Regisseur dieses potenziell letzten Films, einige einzigartige Qualifikationen:

Die Rückkehr von Regisseur Steven Soderbergh ist aus zwei wichtigen Gründen ein großartiger Schritt. Der erste und wichtigste Grund ist seine Erfahrung mit der ersten Magic-Mike-Verfilmung, da er am mittleren Teil von 2015 nicht beteiligt war.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Soderbergh an Originalfilmen für HBO Max gearbeitet hat. Seine letzten beiden Filme, Let Them All Talk (2020) und No Sudden Move (dieses Jahr), wurden beide auf dem Streaming-Dienst veröffentlicht. Dass er für Magic Mike’s Last Dance zurückkehrt, ist wie ein Familienmitglied, das zu den Feiertagen nach Hause kommt.

Die Erfahrung mit dieser Fernsehserie, die früher den Namen The Real Magic Mike trug, ist einer der Gründe, warum die Verantwortlichen so begeistert von einem weiteren Film sind. Niemand freut sich mehr als Channing Tatum selbst, der sich in der Ankündigung des Studios wie folgt geäußert hat:

Es gibt keine Worte dafür, wie aufgeregt ich bin, die Welt von ‘Magic Mike’ mit Steven, Greg, Reid und den fantastischen Leuten von HBO Max auf den Kopf zu stellen. Das Stripperversum wird nie wieder dasselbe sein.

Auch wenn er nicht die Gelegenheit hatte, Gambit in der MCU-nahen Welt der X-Men zu spielen, hat Mr. Tatum doch sein eigenes Universum aufgebaut.

Es mag zwar nicht auf den Heldentaten in engen Kostümen basieren, aber das scheint dem “Stripperverse” der Magic-Mike-Projekte nur noch mehr Popularität zu verleihen. Das wirft die Frage auf, ob dies wirklich “der letzte Tanz” für “Magic” Mike Lane sein wird, und das ist nur ein Teil des Spaßes, der dem Debüt des Films vorausgeht.

Wann kommt Magic Mike 3?

Magic Mike’s Last Dance wird irgendwann in der ungeplanten Zukunft auf HBO Max zu sehen sein. Das bedeutet nur, dass mehr Zeit bleibt, um zu sehen, was im Jahr 2021 in den Kinos anläuft. Wenn Sie eher der Typ für große Bilder sind, können Sie stattdessen einen Blick auf die Filmlandschaft des Jahres 2022 werfen. Ansonsten sind die Wettquoten für die Rückkehr von Big Dick Ritchie offiziell eröffnet. Ob und wann und wo Magic Mike 3 in Deutschland erscheinen wird ist noch nicht klar. Wir werden diesen Artikel aktualisieren sobald uns neue Informationen vorliegen.

Mehr lesen: Neu auf Netflix im Dezember: Alle neuen Filme und Serien

Quelle: Variety.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.