News Netflix Top 10 Neu auf Netflix Neu auf Prime

Emily in Paris Staffel 2: Netflix Start, Trailer, Handlung und Besetzung

Emily in Paris Staffel 2

In diesem Artikel erfährst du alles was wir bis jetzt über Emily in Paris Staffel 2 wissen.

Die von Darren Star (der für Serien wie “Sex and the City” und “Younger” verantwortlich ist) geschaffene Serie “Emily in Paris” ist ein Comedy-Drama das erstmals im Oktober 2020 ausgestrahlt wurde.

Sie dreht sich um eine amerikanische Frau in den Zwanzigern namens Emily, die nach Paris zieht, als sich ihr ein unglaubliches Jobangebot bietet. Während sie ihre Arbeit in einer französischen Marketingfirma aufnimmt, versucht sie, ihr Leben in der neuen Stadt in Ordnung zu bringen.

Mit ihrem faszinierenden großstädtischen Setting und den superstylisch gekleideten Charakteren ist die Serie ein Leckerbissen für jeden, der ein Fan der Arbeit von Star ist, oder einfach alles, was mit Mode zu tun hat.

Die romantische Komödie wurde jedoch wegen ihrer stereotypen Darstellung der Franzosen und ihrer Kultur stark kritisiert. Einige Kritiker wiesen sogar darauf hin, dass es der Serie gut tun würde, wenn Emilys Charakter ein wenig schrulliger und sympathischer wäre.

Nichtsdestotrotz ist “Emily in Paris” eine perfekte Flucht aus der Realität, was der Serie eine treue Fangemeinde eingebracht hat. Angesichts der gemischten Resonanz, die sie erhalten hat, müssen sich die Fans fragen, ob die Serie für eine zweite Staffel zurückkehren wird oder nicht? Nun, hier ist, was Sie wissen müssen!

Emily in Paris Staffel 2 Erscheinungsdatum

Die erste Staffel von “Emily in Paris” wurde am 2. Oktober 2020 vollständig auf Netflix veröffentlicht. Die erste Staffel besteht aus zehn Episoden mit einer Laufzeit von jeweils 24-34 Minuten.

Was Emily in Paris Staffel 2 angeht werden Sie sich freuen zu erfahren was wir wissen.

Am 11. November 2020 hat Netflix die Serie für eine weitere Runde wieder in Auftrag gegeben. Auch wenn die Serie bei den Kritikern nicht die erhoffte Resonanz fand, erwies sich “Emily in Paris” als großer Erfolg bei den Zuschauern.

Im Mai 2021 gab das Netzwerk bekannt das die Serie im ersten Monat 58 Millionen Zuschauer erreichte und damit die beliebteste Comedy-Show des Streaming-Riesen im Jahr 2020 war.

Die Dreharbeiten für Staffel 1 begannen Berichten zufolge im August 2019, was bedeutet das die Produktion fast 14 Monate dauerte. Es wurde berichtet das die Dreharbeiten für Emily in Paris Staffel 2 im Mai 2021 begannen und Anfang August 2021 abgeschlossen wurden.

Wenn man bedenkt dass das Produktionsteam mindestens ein Jahr benötigt bevor eine neue Staffel veröffentlicht werden kann, sehen wir Emily in Paris Staffel 2 nicht vor Mitte 2022 kommen.

Wenn das der Fall ist erwarten wir das Emily in Paris Staffel 2 irgendwann im zweiten oder dritten Quartal 2022 erscheinen wird.

Emily in Paris Staffel 2 Besetzung: Wer ist dabei?

Die Besetzung wird mehr oder weniger die gleiche bleiben, da alle prominenten Darsteller der Serie für die zweite Runde zurückkehren.

Es sind Lily Collins (Emily Cooper), Philippine Leroy-Beaulieu (Sylvie), Ashley Park (Mindy Chen), Lucas Bravo (Gabriel), Samuel Arnold (Julien), Bruno Gouery (Luc) und Camille Razat (Camille). Außerdem werden Kate Walsh (Madeline Wheeler), Arnaud Viard (Paul Brossard), Jean-Christophe Bouvet (Pierre Cadault) und Charles Martins (Mathieu Cadault) wieder zu sehen sein.

William Abadie, der Antoine Lambert verkörpert, wurde zur festen Besetzung der Serie befördert. Außerdem wurden neue Darsteller in die Serie aufgenommen. Lucien Laviscount wird Alfie spielen, einen sarkastischen und charmanten britischen Banker, der sich weigert Französisch zu sprechen oder sich den Gepflogenheiten der Franzosen zu beugen.

Weitere Schauspieler, die sich der Besetzung angeschlossen haben, sind Jeremy O. Harris (Gregory Elliott Dupree), Arnaud Binard (Laurent G), Lee Aaron Rosen (Pete Dalrymple) und Maja Simonsen (Juliana).

Emily in Paris – Staffel 2: Worum geht es?

Am Ende der ersten Staffel beschließt Gabriel in die Normandie zu ziehen und ein eigenes Restaurant zu eröffnen; er trennt sich sogar von Camille. Später verbringt er die Nacht mit Emily und die beiden geben der Versuchung nach.

Die Dinge nehmen jedoch eine unerwartete Wendung als Antoine anbietet in Gabriels Restaurant zu investieren, so das der talentierte Koch weiterhin in Paris arbeiten kann.

In den letzten Momenten der ersten Staffel erhält Emily eine SMS von Camille die mit ihr sprechen möchte.

Wir werden sehen, wie sich die Dinge für Emily, Gabriel und Camille in der zweiten Staffel entwickeln werden. Emily wird versuchen, einen Sinn in ihrem Liebesleben zu finden, und es besteht die Möglichkeit, dass die Handlung eine queere Beziehung erkunden wird.

Star erklärte, dass Emily in der kommenden Staffel Paris ein wenig mehr in ihr Herz schließen wird. Staffel 2 könnte auch die Hintergrundgeschichten einiger Nebenfiguren beleuchten. Es wäre interessant zu sehen, ob Emily an verschiedene Orte in Europa reist.

Emily in Paris auf Netflix

Teilen

Wenn dir unsere Artikel gefallen abonniere uns auf Google News, Twitter oder Facebook

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.