„Das Haus Anubis“: Fragen und Antworten

Das Haus Anubis Fragen und Antworten

Die Zuschauer werden eines guten Geheimnisses nie müde. Und “Das Haus Anubis” war eine Serie, die eine Menge mysteriöser Geheimnisse in ihren Gängen lauerte.

Als Nina Martin auf ein englisches Internat kommt, verschwindet ein anderer Schüler spurlos. Nina steht im Mittelpunkt der Kritik aller, da sie glauben, dass sie irgendwie mit dem Verschwinden zu tun hat.

Bei all den Qualen, die sie erleiden muss, findet Nina das Tagebuch eines ehemaligen Schülers, den sie zuvor kennengelernt hatte. Als sie tiefer in die Geschichte des Ortes eintaucht, wird ihr klar, dass Anubis House einige dunkle Geheimnisse verbirgt.

Wir haben für euch eine Liste mit Fragen und Antworten für „Das Haus Anubis“ zusammengestellt. Achtung Spoiler!

Was passiert am Ende von Das Haus Anubis?

Am Ende wurde die Maske gefunden. Senkhara verbannt. Rufus besiegt. Sie denken dann, dass offiziell alles in Ordnung ist, aber im Haus des Anubis endet nichts.

Was passiert am Ende von Das Haus Anubis Staffel 1?

Am Ende schließt sich Sibuna ihrem Mitbewohner Jerome Clarke an, der Rufus versehentlich die Informationen gegeben hat, die er brauchte, um Sibuna in eine Falle zu locken. Rufus hält Nina, Fabian, Amber, Patricia, Alfie und Jerome während des Abschlussballs in der Schule als Geiseln fest. Sie entkommen, indem sie eine Sanduhr voller giftiger Sandfliegen auf Rufus werfen.

Wen trifft Mara am Ende im Haus von Anubis?

Die beiden bleiben Freunde, und als sie sich näher kommen, beginnt auch Mara, sich in Jerome zu verlieben. Im Finale von Staffel 2 sagt Jerome: “Mara, willst du bitte, bitte, bitte mit mir ausgehen?” Daraufhin sagt Mara leise “Ja” und sie küssen sich, womit ihre neue Beziehung in Staffel 3 eingeleitet wird. Dies markiert auch das Ende von Mickra.

Warum hat Nina das Das Haus Anubis verlassen?

Nina beschließt, nicht an die Schule zurückzukehren, weil sie zu Hause in Amerika bei ihrer Großmutter bleiben möchte. Sie schreibt Fabian einen Brief, in dem sie ihm mitteilt, dass sie ihn immer noch liebt, aber dass sie beide deshalb weiterziehen müssen. Nina Martin wird von Nathalia Ramos dargestellt.

Warum hat Ana Mulvoy Das Haus Anubis verlassen?

Sie verließ “Das Haus Anubis” in Staffel 3, weil ihre Figur eine Modeschule besuchte. Sie hat 3 adoptierte Schwestern. Sie hatte eine Zahnspange, als sie 11 war. Sie sagte, dass es das am Ende wert war.

Gibt es das Haus von Anubis wirklich?

Das tatsächliche Haus befindet sich in den Allerton Towers in Liverpool, England. Die Eingangstür, die in der Sendung zu sehen ist, wurde nur für die Sendung angefertigt.

Was hat Amber zu Alfie gesagt?

Alfie sagt, er hätte so viel zu sagen. Amber flüstert ihm ins Ohr: “Ich liebe dich”, und Alfie umarmt sie erneut. Alfie ist die letzte Person, die Amber umarmt, bevor sie zur Modeschule in New York geht. Leider mussten sie sich trennen, aber nicht aus freien Stücken, sondern weil sie keine Fernbeziehung führen konnten.

Warum ist Nina die Auserwählte?

Nina. Nina war bis zum Ende von Staffel 1 nicht bekannt, dass sie die Auserwählte ist. Sie war die Auserwählte, weil sie zur wahren siebten Stunde, um 7 Uhr morgens und nicht um 19 Uhr abends, am siebten Tag des siebten Monats geboren wurde. Mit der Hilfe der Sibunas und Sarahs baute Nina erfolgreich den Kelch des Ankh zusammen.

Mit wem kommt Fabian zusammen?

Er ist einer der sieben Akolythen, die an der Zeremonie des Kelchs des Ankh beteiligt sind. Er verhindert, dass die Geheimgesellschaft aus dem Kelch des Ankh trinken kann. Am Ende der ersten Staffel werden Fabian und Nina zum Ballkönig und zur Ballkönigin erklärt und küssen sich und werden ein Paar.

Kommen Nina und Fabian wieder zusammen?

Im Finale der zweiten Staffel sagte Fabian, dass es falsch war, sich zu trennen, und dass sie seine Auserwählte ist. Dann küssten sie sich und kamen wieder zusammen. Obwohl Fabian und Nina nicht mehr zusammen sind, wird sich die Tatsache, dass sie die erste Liebe füreinander waren, nie ändern.

Kommt Mick in Das Haus Anubis zurück?

Mick Campbell ist eine der Hauptfiguren in “Das Haus Anubis”. Er ist ein Bewohner von Anubis House und der sportliche Freund von Amber Millington. Er kehrt am Ende der zweiten Staffel zurück, wohnt aber nicht mehr im Anubis House. Er ist die einzige Hauptfigur, die nichts von dem Geheimnis und Sibuna weiß.

Was ist der Osirianer in Das Haus Anubis?

Der Osirianer ist der Beschützer des Auserwählten, er tauchte zum ersten Mal in House of Who auf und ist jetzt der Anführer von Sibuna, da Nina gegangen ist. Er ist jetzt im Titelsong ganz vorne zu hören. Der Osirianer fand seine Kräfte im Haus der Freiheit und beschützt nun Sibuna und das Haus Anubis vor dem Wiedererwachen.

Kehrt Nina zu Das Haus Anubis zurück?

Nina ist die Hauptfigur von Das Haus Anubis in Staffel 1 und Staffel 2. Sie kehrt jedoch in Staffel 3 nicht zurück, wird aber zu Beginn häufig erwähnt. Obwohl es mehrmals Gerüchte gab, dass Nina zurückkehren würde, hatte sie nie einen offiziellen Auftritt.

Kommen Mara und Fabian zusammen?

Sowohl Mara als auch Fabian hatten zuvor Liebeskummer (Mara, weil Jerome sie betrogen hat, und Fabian, weil Nina sie verlassen hat). Im Film gehen sie zusammen auf die After-Party. Ihr erster Kuss fand in The Touchstone of Ra statt und war ganze vier Sekunden lang. Sie könnten zusammen sein, aber das wurde nicht bestätigt.

Kommt Mara jemals zu Sibuna?

Mara: Sie schließt sich an, um Sibuna im Prüfstein von Ra zu helfen. Cassie Tate: Tritt dem Prüfstein von Ra bei, da Eddie sagt, dass sie jede Hilfe brauchen, die sie bekommen können. Sibuna-Mitglied der zweiten Generation, falls es eine Staffel 4 geben sollte. Erin Blakewood: Tritt dem Prüfstein von Ra bei, da Eddie sagt, dass sie alle Hilfe brauchen, die sie bekommen können.

Was ist die Maske von Anubis?

Die Maske von Anubis ist das Artefakt, das Sibuna in Staffel 2 im Auftrag von Senkhara zu finden versuchte. Die Legende besagt, dass die Maske goldene Tränen weint, wenn sie vom Hohepriester von Anubis bei den Beerdigungen der Pharaonen getragen wird.

Wo kann man das echte Haus Anubis sehen?

Die Serie wurde in Liverpool gedreht, wobei Ye Priory Court für Anubis House stand, die Gärten wurden im Croxteth Park gefilmt und die Peckforton Castle Lodge in Chester stand für das Torhaus.

Wer streamt Das Haus Anubis?

Das Haus Anubis Staffel 1 mit 114 Folgen ist auf Netflix verfügbar. Staffel 1 bis 3 können auf RTL+ und Sky Go gesehen werden. Staffel 2 hat 120 Folgen und Staffel 3 insgesamt 130 Folgen.

Für welches Alter ist Das Haus Anubis geeignet?

Das Haus Anubis, der gerade noch okkult angehauchte Krimi von Nickelodeon, ist ein Remake einer erfolgreichen niederländischen Serie. Und bisher hat sich die Kombination aus “Gänsehaut”-Gefühl und unaufdringlicher Spielplatz-Romantik als Quotenbringer erwiesen: Die Erstausstrahlung gewann ihren Sendeplatz im Kabel für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren.

Wo kann ich Das Haus Anubis Staffel 4 sehen?

Das Haus Anubis wurde nach 3 Staffeln und 364 Folgen eingestellt.

Wo wurde Das Haus Anubis gedreht?

Das Haus Anubis wurde zum größten Teil in Liverpool, England gedreht, wobei Ye Priory Court Das Haus Anubis dargestellt hat, die Gärten wurden im Croxteth Park gefilmt und Peckforton Castle Lodge in Chester stand für das Torhaus.

Wann kommt Das Haus Anubis Staffel 2 auf Netflix?

Netflix hat bereits eine Liste mit Filmen und Serien veröffentlicht, die in den nächsten 6 Monaten erscheinen werden, und „Das Haus Anubis Staffel 2“ ist leider nicht dabei.
Es ist also wahrscheinlich, dass „Das Haus Anubis Staffel 2“ erst Ende 2022 oder Anfang 2023 bei dem Streaming-Dienst erscheinen wird.
Mehr lesen: „Das Haus Anubis Staffel 2“ Netflix Start, Handlung und mehr

Wie hat euch “Das Haus Anubis” gefallen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.