Die Stars von Dark beantworten eure Twitter Nachrichten

Trailer
Netflix Trailer Trailer

Trailer

Endlich werden die wichtigen Fragen rund um DARK beantwortet: Warum hat eigentlich niemand in Winden eine Erkältung, obwohl es dauernd regnet?

Louis Hofmann (Jonas), Lisa Vicari (Martha), Lea van Acken (Mädchen aus der Zukunft), Mark Waschke (Noah), Jördis Triebel (Katharina), Karl Dall (Super Mario), und Oliver Masucci (Ulrich) beantworten eure Tweets.

Dark ist ein deutsches Drama auf Netflix über Zeitreisen und verwirrte Teenager. Aber wenn man einen Kurs über die Thematik des Films konzipieren würde, wäre Punkt 1 auf dem Lehrplan die variablen Konzepte von Verantwortung und freiem Willen; Punkt 1a wäre das generationenübergreifende Trauma. Ich glaube, ich muss Dark nicht mehr als düster bezeichnen – im Mittelpunkt der Handlung steht das unerklärliche Verschwinden zweier Jungen in der Kleinstadt Winden -, aber die Serie beschäftigt sich mit der Frage, ob wir dazu verdammt sind, Fehler der Vergangenheit zu wiederholen oder nicht.

Andere wichtige Fragen: Wie weit liegt die Vergangenheit zurück? Wie vergangen ist die Vergangenheit? Wie veränderlich sind die Gegenwart und die Zukunft? In Winden gibt es ein Kernkraftwerk; in der ersten Folge wird der Stadt in einer unscharfen Radiosendung gratuliert, dass es nie einen Zwischenfall gab. Doch alle 30 Jahre oder so fallen Vögel vom Himmel und totes Vieh liegt auf den Feldern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.