Cowboy Bebop Staffel 2: Verlängert oder gecancelt?

Cowboy Bebop Staffel 2

Wann wird Cowboy Bebop Staffel 2 auf Netflix erscheinen? In diesem Artikel erfahrt ihr alles was wir bisher wissen. Erscheinungsdatum, Handlung und mehr!

Basierend auf dem gleichnamigen Anime und dem Film “Cowboy Bebop: Knockin’ on Heaven’s Door” ist “Cowboy Bebop” eine Sci-Fi-Webserie die im Jahr 2071 spielt.

Obwohl die Erde völlig verödet ist, hat die Menschheit auf allen terrestrischen Planeten, natürlichen Satelliten und Asteroiden des Sonnensystems Kolonien errichtet.

Spike Spiegel, ein Mann mit einer mysteriösen Vergangenheit, und sein Partner Jet Black sind Cowboys oder Kopfgeldjäger, die Jets Raumschiff Bebop benutzen, um die gewalttätigsten Verbrecher des Sonnensystems aufzuspüren.

Bald stößt Faye Valentine zu ihnen, eine Hochstaplerin und Kopfgeldjägerin, die nach dem Aufwachen aus dem Kälteschlaf an Amnesie leidet.

Nach seiner Premiere im November 2021 erhielt “Cowboy Bebop” gemischte Kritiken von Kritikern und Fans des Original-Anime. Der Schöpfer der Neo-Noir-Serie, André Nemec, erhielt jedoch Anerkennung dafür, dass er die romantische Atmosphäre des Anime, die Charakterisierungen und die breit angelegten Handlungsstränge beibehalten hat, während er sich gewisse Freiheiten nahm, um die Erzählung zu erweitern.

Wenn du die erste Staffel bereits gesehen hast und wissen willst, ob es Cowboy Bebop Staffel 2 geben wird, haben wir für dich das Richtige!

Wann kommt Cowboy Bebop Staffel 2?

“Cowboy Bebop” Staffel 1 feierte am 19. November 2021 auf Netflix Premiere. Sie umfasst zehn Episoden mit einer Länge von 39-52 Minuten.

Die Serie sollte ursprünglich 2020 erscheinen, aber John Cho, der den Protagonisten Spike Spiegel/Fearless in der Serie darstellt, hatte einen Unfall am Set. Dies und die COVID-19-Pandemie führten dazu, dass sich die Veröffentlichung bis Ende 2021 verzögerte.

Was die zweite Staffel von “Cowboy Bebop” angeht, so wissen wir Folgendes. Weder die Netflix-Verantwortlichen noch der Schöpfer der Serie haben bisher die Entwicklung der zweiten Staffel angekündigt.

In einem Interview im November 2021 äußerte André Nemec jedoch sein Interesse an einer weiteren Staffel von “Cowboy Bebop”. Er erklärte: “Wenn Ted Sarandos [Netflix-CEO] vorbeikommt, sagen Sie ihm, dass ich große Pläne für die zweite Staffel habe.”

Nemec fuhr fort: “Wir wissen definitiv, wo wir hinwollen, und ich bin begeistert, dass wir diese Geschichten erzählen können. Ich drücke die Daumen, dass wir mehr Cowboy Bebop bekommen.”

Das Finale von Staffel 1 der Live-Action-Serie schildert die Ereignisse von Episode 5 (“Ballad of Fallen Angels”) des Original-Anime mit gewissen kreativen Freiheiten. Es gibt 21 weitere Episoden, einen Anime-Film (der zwischen den Episoden 22 und 23 spielt) und eine zusätzliche “XX”-Episode.

Es gibt also reichlich Inhalt für eine mögliche Staffel 2. Die Verlängerung wird höchstwahrscheinlich davon abhängen, wie viele Zuschauer die Live-Action-Show letztendlich erreichen wird.

Wenn die Entwicklung in den nächsten Monaten grünes Licht erhält, können die Fans damit rechnen, dass “Cowboy Bebop” irgendwann im ersten Quartal 2023 veröffentlicht wird.

Cowboy Bebop Staffel 2 Besetzung: Wer könnte dabei sein?

Neben Cho (Spike Spiegel/Fearless) spielen in “Cowboy Bebop” Staffel 1 Mustafa Shakir (Jet Black), Daniella Pineda (Faye Valentine), Elena Satine (Julia), Alex Hassell (Vicious), Tamara Tunie (Ana) und Mason Alexander Park (Gren). Weitere wichtige Mitglieder der Besetzung sind Ira Munn (Punch), Lucy Currey (Judy), Geoff Stults (Chalmers) und John Noble (Caliban). Zur Besetzung von Staffel 1 gehören auch Ann Truong (Shin), Hoa Xuande (Lin), Rachel House (Mao Yenrai), Blessing Mokgohloa (Santiago) und Molly Moriarty (Kimmie).

Es ist unwahrscheinlich, dass Noble, Truong, Xuande, House und Mokgohloa in der voraussichtlichen Staffel 2 zurückkehren werden, da ihre Figuren tot sind. Sie könnten jedoch in Rückblenden auftauchen. Der Rest der Besetzung wird höchstwahrscheinlich ihre Rollen wieder übernehmen.

Außerdem könnte es einige neue Gesichter geben, wenn die Serie zurückkehrt. Es bleibt abzuwarten, wer Ed AKA Edward Wong Hau Pepelu Tivrusky IV oder Radical Ed darstellen wird. Möglicherweise wird auch ein neuer Schauspieler für die Rolle des Vincent Volaju verpflichtet.

Cowboy Bebop Staffel 2 Handlung: Worum kann es gehen?

Im Finale von Staffel 1 retten Spike, Faye und Jet Kimmie, und dann kehrt Spike zurück, um seine Fehde mit Vicious zu beenden. Spike und Vicious bringen sich fast gegenseitig um, bevor Julia auftaucht.

Sie erschießt Spike und nimmt Vicious gefangen, um die Kontrolle über das Syndikat zu erlangen. Spike überlebt, aber die Bebop-Crew trennt sich. Außerdem macht sich Faye auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Die Staffel endet mit Eds erstem Auftritt, der Spikes Hilfe bei einem Kopfgeld fordert.

In der voraussichtlichen zweiten Staffel könnten sich Spike und Ed gemeinsam auf eine Reise begeben, um Vincent Volaju zu fangen, den Ed als den Schmetterlingsmann bezeichnet.

Faye wird möglicherweise herausfinden, was mit ihrer biologischen Familie passiert ist. Irgendwann könnte Vicious aus der Gefangenschaft entkommen und versuchen, Julia die Kontrolle über das Syndikat zu entreißen.

Mehr lesen: Neu auf Netflix November 2021: Filme & Serien