Alle Gewinner des Halloween-Raubes bei Brooklyn Nine Nine

Brooklyn Nine Nine Hallooween Raub

In diesem Artikel zeigen wir dir alle Gewinner des jährlichen Halloween-Raubes bei Brooklyn Nine Nine.

Für einige mag Halloween eine Zeit sein, in der man sich mit Süßigkeiten und Kostümen begnügt, aber für die Detektive in der Show geht es an diesem Feiertag darum, wer der nächste Gewinner des Halloween-Raubs sein wird.

Seit Jake Peralta (Andy Samberg) zum ersten Mal Holt (Andre Braugher) zu einem Intelligenzwettbewerb in Staffel 1, Episode 6, “Halloween” herausgefordert hat, haben Mitglieder des 99. Bezirks rücksichtslos um den Titel “Ultimativer Detektiv/Genie” – oder, nach Staffel 4, “Ultimativer Mensch/Genie” – gekämpft.

Der Preis kann unterschiedlich ausfallen, aber zum Sieg gehört immer das Recht auf Prahlerei. Wie viele andere Feiertagstraditionen begann der Raubüberfall als Spaß und entwickelte sich zu einem Pflichtereignis.

Eines haben alle Sieger gemeinsam: Sie sind allen vom Start weg einen Schritt voraus. Die Gewinner des Raubüberfalls beanspruchen die Krone stets für sich, indem sie das Unerwartete tun und die vorgefassten Meinungen aller über den Raubüberfall und die Regeln ausnutzen.

Die Wahrheit ist das es keine Regeln gibt. Wer hat also die einzelnen Raubüberfälle gewonnen und wie genau haben sie stattgefunden?

Halloween-Raub Staffel 1

Der erste Halloween-Raubüberfall in Brooklyn Nine-Nine ist am wenigsten kompliziert, da Jake sich mit Rosa Diaz (Stephanie Beatriz), Terry Jeffords (Terry Crews), Amy Santiago (Melissa Fumero) und Charles Boyle (Joe Lo Truglio) zusammentut um Holts Tapferkeitsmedaille zu stehlen.

Jede Person unternimmt einen anderen Schritt um die Medaille zu stehlen, wobei Rosa das Schloss von Holts Safe knackt, Terry und Amy sein Fenster aufschließen und Boyle seine Safekombination findet und die Medaille stiehlt. Während des gesamten Raubeslenkt Jake mit verschiedenen Tricks ab, um Holt aus seinem Büro zu locken.

Der erste Raub ist der einzige der wirklich den Geist der Teamarbeit verkörpert, denn Jake untergräbt Holts Erwartungen, indem er die Hilfe anderer Mitglieder des 99. Bezirks in Anspruch nimmt.

Eines der Hauptthemen der ersten Staffel ist Jakes Kampf um Hilfe zu bitten – bei diesem Raubüberfall beweist er Holt und sich selbst das er aus dem Rampenlicht treten und als Teil eines Teams arbeiten kann, um die Arbeit zu erledigen.

Halloween-Raub Staffel 2

In Brooklyn Nine-Nine’s zweiten Halloween-Diebstahl gelingt es Holt, seine frühere Niederlage zu rächen, indem er Jakes Vertrauen gegen ihn verwendet.

Nach Jakes Sieg im vergangenen Jahr glaubt er das sein Plan Holts Uhr mit einem Taschendieb zu stehlen leicht durchzuziehen sein wird. Holt hat jedoch mehr investiert als Jake vermutet.

Nachdem er von Jakes Plan erfahren hat verwandelt Holt den Taschendieb Fingers (Appolo Robbins) in einen Doppelagenten, indem er ihn die Uhr stehlen und sie dann in einem einzigen glatten Zug zurückgeben lässt.

Fingers gibt Jake eine Nachbildung der Uhr, und Holt spielt Jake dann eine Reihe von Streichen um ihn daran zu hindern die Wahrheit zu erkennen, und um ein wenig Spaß zu haben.

Am Ende des Abends ist Jake gründlich geschlagen und Holts Ehre wiederhergestellt.

Halloween-Raub Staffel 3

Im dritten Jahr stürzt Amy die Jake-Holt-Dominanz indem sie die beiden gegeneinander aufbringt.

Nachdem Jake und Holt sich beide weigern Amy für ihre Teams auszuwählen, aus Angst sie würde sie verraten, beschließt sie den beiden eine Lektion zu erteilen.

Während Jake und Holt sich gegenseitig mit laserähnlichem Fokus beobachten, schleicht Amy unter dem Radar durch, zapft Holts Wanze an um seinen Plan zu erfahren, und behält Jake im Auge.

Der Gegenstand des Spiels ist eine Plastikkrone die Jack gemäß Holts Plan ihn Vertrauen gewinnen zu lassen zuerst stiehlt.

Holt spielt später ein Spiel um die Krone zu stehlen, wobei er Terrys Frau und zwei Kinder als Ablenkung benutzt, aber sein Abgang wird durch eine bewegungsausgelöste Halloween-Requisite erschwert, die gackert wenn er vorbeiläuft.

Als Holt gezwungen ist von seinem Plan abzuweichen und die Krone in einem Mülleimer zu verstecken macht Amy ihren Zug.

Als Hausmeisterin verkleidet stiehlt sie die Krone aus dem Mülleimer und führt Holt und Jake auf eine aussichtslose Verfolgungsjagd über 31 Etagen, nur um zu enthüllen das sie die ganze Zeit mit ihnen gespielt hat.

Zum ersten Mal wird eine Frau zur Königin des 99 gekrönt.

Halloween-Raub Staffel 4

Bis Staffel 4 von Brooklyn Nine-Nine war der Halloween-Raub immer ein Wettstreit zwischen den Detectives auf dem Revier.

Trotz ihrer eindringlichen und funkelnden Persönlichkeit wird Gina von Mitgliedern des 99. Bezirks oft übersehen, auch bei früheren Raubüberfällen.

Gina macht sich dies zunutze um alle in der Truppe daran zu erinnern das sie nicht jemand ist den man ignorieren sollte.

Der Preis beim vierten Überfall ist eine Plakette mit der Aufschrift “Der ultimative Detektiv/Genie”.

Nachdem sie ein Mitglied von Jakes Team geworden ist, stiehlt Gina die Plakette indem sie sie mit einer Fälschung vertauscht.

Sie lenkt das Team ab indem sie einen Schlittschuhlauf-Unfall vortäuscht bei dem sie anscheinend ihre beiden Vorderzähne ausschlägt, so das sie das Revier verlassen und mit dem Rest ihres Plans fortfahren kann. Dann kehrt sie in Amys Kleidung zurück, die sie “unsichtbar macht”.

Am Ende des Raubes glauben Amy, Jake und Holt alle, dass sie die echte Plakette haben, obwohl sie in Wirklichkeit Nachbildungen haben. Gina benutzt die Nachbildungen, um alle in den Verhörraum zu locken, wo sie sie einschließt.

Als Gina den Sieg beansprucht, verlangt sie das die Inschrift der Gedenktafel geändert wird so das der Raubüberfall jedem offen steht, der daran teilnehmen möchte.

Halloween-Raub Staffel 5

Der Gewinner von Brooklyn Nine-Nine’s fünften Halloween-Raub wird bis heute debattiert, wobei Jake, Amy und Holt alle den Sieg beanspruchen.

Der fragliche Preis ist ein Meisterschaftsgürtel oder, wie Holt sagen würde, ein “Meisterschaftskummerbund”, der mit den Worten “Amazing Human/Genius” beschriftet ist.

Der Gürtel wird zuerst von Jake gestohlen und wechselt zweimal den Besitzer, bevor Amy ihn selbst stiehlt. Amy nutzt ihr Wissen über die Pläne von Charles und Holt um den Gürtel zu stehlen und scheint Jake während des größten Teils der Episode auch einen Schritt voraus zu sein, da sie seit Staffel 3 mit ihm zusammen ist.

Nachdem er den Originalgürtel von Amy gestohlen hat, nutzt Jake jedoch ihre Vertrautheit mit ihm, um sie in die Asservatenkammer zu locken, wo sie einen nachgemachten Gürtel findet, auf dem die Frage steht “Willst du mich heiraten?.

Amy sagt natürlich ja, in einer tränenreichen Verlobung, bei der Charles in Ohnmacht fällt.

Später wird in Staffel 6, Episode 16, “Cinco de Mayo”, enthüllt das Holt den ursprünglichen Gürtel gefunden und gestohlen hat.

Holt argumentiert er habe gewonnen weil er den Originalgürtel gefunden habe, und Amy argumentiert sie habe gewonnen, weil sie den Nachahmungsgürtel gefunden habe.

Der wahre Gewinner ist jedoch Jake, der um Mitternacht nicht nur im Besitz des Originalgürtels ist, sondern auch einen zweiten Plan ausheckt, um Amy die Frage zu stellen.

Sein mehrschichtiger Plan, von dem nur er alle Details kennt, übertrifft Amy und Holt und verkörpert den Geist des Halloween-Raubs.

Halloween-Raub Staffel 6

Das bemerkenswerteste Merkmal der Brooklyn Nine-Nine’s sechsten Halloween-Raub ist das er nicht an Halloween stattfindet.

Es ist das Ergebnis eines monatelangen, von Terry orchestrierten Masterplans. In einem brillanten und leicht verrückten Schachzug täuscht Terry eine Notfall-Gasleitungsexplosion an Allerheiligen vor, um den Raub zu verschieben und die Oberhand zu gewinnen.

Wie Terry später erklärt, musste er einen Weg finden, den Raub zu verschieben, damit er die Pläne von Jake, Amy und Holt umkehren und eine gewisse Gewinnchance haben konnte.

Terry benutzt seine Nerven wegen seiner bevorstehenden Prüfung zum Lieutenant, die er bereits bestanden hat, als Vorwand, um den Raubüberfall auf Cinco de Mayo zu starten.

Viele der Auseinandersetzungen zwischen den Mitgliedern der Mannschaft sind das Werk von Terry, der seit Monaten “Zwietracht sät”. Das Armband wechselt einige Male den Besitzer bevor es Holt erreicht.

Da macht Terry seinen Zug, tauscht die Hundespielzeuge aus und lässt sich von Cheddar mit einem Magnethalsband das echte medizinische Armband auf dem One Police Plaza überreichen, wo er seinen erfolgreichen Plan offenbart und seine Beförderung feiert.

Halloween-Raub Staffel 7

In Staffel 7 von Brooklyn Nine-Nine nimmt der Halloween-Raub ein episches Ausmaß an, als Mitglieder des Teams versuchen drei Unendlichkeitssteine von Charles’ Körperdouble Bill (Winston Story) zu stehlen und den Besitz des Infinity Gauntlet zu beanspruchen.

Rosa, eine fähige und gefährliche Detektivin… war in den vergangenen Jahren mit ihrer Fähigkeit, körperliche Stunts auszuführen, und ihrem kriminellen Know-how eine wertvolle Ergänzung für verschiedene Teams.

In der 7. Staffel ist es also höchste Zeit für sie zur Siegerin gekrönt zu werden. In wahrer Rosa-Manier setzt sie ihre Pläne allein um, obwohl sie gezwungen ist mit Scully und später mit einem Kabinett zusammenzuarbeiten.

Rosa nimmt eine Seite aus Terrys Buch indem sie den Raub mehrfach verschiebt und die Unterbrechungen dazu nutzt, an Halloween, Valentinstag und Ostern alle drei Edelsteine zu stehlen, wodurch sie einen Dreifachsieg erringt.

Es ist schwer vorstellbar wie Brooklyn Nine-Nine den Halloween-Raub in Staffel 8 übertreffen soll, aber wer auch immer der Gewinner des Raubs ist, er ist mit Sicherheit der Letzte den man verdächtigt.

Brooklyn Nine Nine Staffel 8: Hört Jake als Detective beim NYPD auf?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.